Suche

Bienentag 2015


Auch diesen Sommer machen es sich die Bienen wieder in ihrer Sommerresidenz zwischen Uniteich und der Kunst- und Musikpädagogik bequem und bereichern unsere Außenanlagen. Im Rahmen des Seminars "Nachhaltiges Handeln" war es möglich, den AStA bei der Planung und Umsetzung eines Bienenaktionstags mit Manpower und kreativen Ideen zu unterstützen.

Bienentag 2015_1

Bei allerschönstem Wetter ist der Bienentag 2015 mit Besuch aus einer Augsburger Grundschule gestartet. Auf die Kinder warteten rund um den Bienenschaukasten ein Bienenquiz, Kinderschminken, Zeichen- und Basteltische sowie eine Führung mit dem Imker des Imkervereins Gessertshausen e.V., die unsere Unibienen fachkundig betreuen. Nicht nur für die fleißigen Viertklässer, sondern auch für die interessierten Universitätsangehörigen wiesen bunte Bienenluftballons den Weg.

Damit auch die Bienen etwas vom Aktionstag haben, entsteht direkt gegenüber ihrer Behausung eine Wildblumenwiese. Hier war jeder eingeladen, sich bei den Blumensamen zu bedienen und "seine" Blume in die Erde zu bringen. Auf das der Campus nächstes Jahr in noch bunterem Glanz erblüht!

Neben den Aktionen am Uniteich gab es auf der Terrasse der Alten Cafete die Möglichkeit, den Honig unserer Bienen zu probieren und die vielfältigen Bienen-Produkte, wie Kerzen, Bonbons oder eben Honig auch für zu Hause zu erwerben. Lokaler, saisonaler und gesünder geht es kaum.

Der Bienentag 2015 war ein voller Erfolg und wieder ein wunderbares Beispiel für die fruchtbare Zusammenarbeit von Studierenden, AStA, AK Nachhaltigkeit, Mitarbeitern der Universität und der Universitätsverwaltung. Wir danken allen Beteiligten für ihr Engagement und die tatkräftige Unterstützung! Die Unibienen sind ein gut sichtbares Zeichen für unseren einzigartig grünen Campus und seine Bedeutung als Ökosystem - und ein Paradeprojekt der Nachhaltigkeit!

Bienentag 2015-2