Suche

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät


An der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg ist am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre (Prof. Dr. Robert Ullmann) ab 01. März 2018 oder später eine Stelle für eine/einen

wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter

(Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L)

im Umfang von 75 v. H. der regelmäßigen Arbeitszeit in einem auf zunächst ein Jahr befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen. Eine befristete Weiterbeschäftigung im Rahmen der wissenschaftlichen Weiterqualifikation kann in Aussicht gestellt werden.

Wir bieten die Einbindung in internationale und nationale Forschungsprojekte, die aktive Mitarbeit in der Lehre sowie die angemessene Beteiligung an sonstigen Aufgaben im Rahmen des Lehrstuhl- und Universitätsbetriebs – in einem sympathischen und dynamischen Team. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben und wird ausdrücklich unterstützt. Forschungsergebnisse des Lehrstuhls werden zudem, selbstverständlich auch durch Doktoranden, regelmäßig auf internationalen und nationalen Konferenzen vorgestellt sowie in den einschlägigen Fachzeitschriften veröffentlicht. Die Lehrverpflichtung beträgt 3,75 Lehrveranstaltungsstunden.

Sie haben ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium in einem betriebswirtschaftlichen Studiengang oder in einem fachverwandten Studiengang. Darüber hinaus soll ein ausgeprägtes Interesse an aktuellen Forschungsfragen in den Forschungsfeldern Taxation, Capital Markets/Costs of Capital oder Financial Accounting mitgebracht werden. Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert. Hohes persönliches Engagement und die Bereitschaft auch zu empirischer Forschung werden vorausgesetzt. Die notwendigen methodischen Kenntnisse können aber gern auch erst in der Promotionszeit erworben werden.

Die erforderliche Qualifikation ist bereits in den Bewerbungsunterlagen durch entsprechende Zeugnisse nachzuweisen.

Die Universität Augsburg hat sich zum Ziel gesetzt, den Anteil weiblicher Beschäftigter bei ihren Beschäftigten zu erhöhen und fordert Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Interessiert? Auf Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf – ohne Foto –, Zeugnisse, Urkunden etc.) freuen wir uns sehr! Richten Sie diese bitte per E-Mail bis spätestens

 Mittwoch, 06. Dezember 2017

an: Herrn Prof. Dr. Robert Ullmann (robert.ullmann@wiwi.uni-augsburg.de), Universität Augsburg, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Tel. 0821-598 4035, Universitätsstr. 16, 86159 Augsburg. Auch für etwaige Rückfragen stehen wir unter diesen Kontaktdaten gern zur Verfügung.