Suche

Funktionen


  • Bibliotheksfunktion

    • Persönlicher Ausweis zum Benutzerkonto in der Bibliothek von Universität oder Hochschule
    • Die Benutzernummer ist im Kartenchip gespeichert und außen auf der Karte aufgedruckt.
    • Nach einmaliger, persönlicher Registrierung in der jeweils anderen Bibliothek kann die CAMPUS CARD auch dort genutzt werden.
  • Private Bezahlfunktion

    • Elektronische Geldbörse für private Bezahlvorgänge an den Standorten von Universität oder Hochschule: d.h. Verpflegung in den Mensen, Cafeterien und CaféBars des Studentenwerks; Kopieren und Scannen; Follow-Me-Drucken (derzeit nur Universität)
    • Die Geldbörse muss nicht aktiviert und / oder mit Guthaben aufgeladen und genutzt werden.
    • Möchten Sie die Geldbörse jedoch nutzen, dann muss diese zunächst an einem der Aufladegeräte („Aufwerter“) aktiviert werden (d.h. es müssen die Nutzungsbedingungen für die Bezahlfunktion anerkannt werden). Dazu halten Sie die Karte an das am Gerät markierte Kartenlesefeld und befolgen die Anweisungen auf dem Geräte-Display.
    • Direkt danach und später zu jedem beliebigen Zeitpunkt können Sie Ihre elektronische Geldbörse an den Aufwertern durch Bargeld oder EC-Karte bis zu einem Guthaben von maximal 150 Euro aufladen. An den sogenannten Rückzahlern kann gespeichertes Guthaben bis 50 Euro auch wieder ausbezahlt werden.

    • Weitere Informationen: