Suche

Ringvorlesungen und Vortragsreihen im SS 2018


 

=======================================

Königsbrunner Campus

jeweils mittwochs um 19.00 Uhr im Informationspavillon 955, Alter Postweg 1, 86343 Königsbrunn

4. April 2018
Warum eigentlich Faserverbundwerkstoffe?
Prof. Dr. Markus Sause, Materials Resource Management 

23. Mai 2018
Fundamentalismus
Dr. Andreas Matena, Systematische Theologie 

19. September 2018
Unsere Namen – Warum wir heißen, wie wir heißen
Dr. Klaus Vogelgsang, Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters 

17. Oktober 2018
Ein Liederzyklus als Künstlerdenkmal
Dr. Kilian Sprau, Musikpädagogik 

=======================================

Kolloquium Kunst- und Kulturgeschichte

Jeweils donnerstags um 18.15 Uhr im Raum 2006 der Phil.-Hist. Fakultät, Universitätsstraße 10 (Gebäude D)

12. April 2018
Die Natur zum Klingen bringen. Hör- und Musikpraxis in den Landschaftsgärten Weimars im späten 18. Jahrhundert
Sarah Avischag Müller M.A., Musikwissenschaft, Universität Göttingen 

26. April 2018
Wäschewirtschaft. Zur kulturellen Ökonomie des Darunter
Dr. Ulrike Langbein, Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie, Universität Basel 

24. Mai 2018
Backstage. Zur Genese der Ausstellung „Du bist Faust“ in der Kunsthalle München
Dr. Nerina Santorius, Kunstgeschichte, Kunsthalle München

7. Juni 2018
„Fürsten“, vergessene Frauen und der Blick in die Landschaft.
Altes und Neues zum frühkeltischen „Fürstensitze“ auf dem Glauberg
Dr. Axel G. Posluschny, Klassische Archäologie, Keltenwelt am Glauberg 

21. Juni 2018
Changing the city: new places, new practices of public space. Case-studies from some European Capitals of Culture
Dr. Maria Elena Buslacchi, Kulturanthropologie, Università degli Studi di Genova 

5. Juli 2018
Robert Rauschenberg’s Time Paintings (1961) and the Mechanics of Time
Marcus Trautner M.A., Kunstgeschichte, Ludwig-Maximilians-Universität München 

======================================

Faszination Natur – Perspektiven eines modernen Naturschutzes (RV "Umweltschutz heute")

jeweils montags um 14.00 Uhr im Bayerischen Landesamt für Umwelt, Bgm.-Ulrich-Straße 160, 86179 Augsburg

16. April 2018
Umweltschutz – Anforderungen der modernen Entwicklung
Claus Kumutat, LfU-Präsident 

23. April 2018
• Naturschutz – wozu staatliches Handeln?
Christian Tausch (LfU)
• Ökologie der Angst
PD Dr. Jens Soentgen (WZU) 

7. Mai 2018
• Flüsse und Bäche: Lebensadern der Landschaft
Dr. Thomas Henschel (LfU)
• Invasive Arten in der Donau – Bereicherung oder Gefahr?
Dr. Jörg Brandner (Wasserwirtschaftsamt Regensburg) 

14. Mai 2018
• Vielfalt von Lebensräumen und Arten in Europa: Natura 2000 in Bayern
Werner Rehklau (LfU)
• Landbewirtschaftung gestern und heute
Dr. Harald Volz (Landesanstalt für Landwirtschaft)

4. Juni 2018
• Die Stadt als neuer Lebensraum?
Dr. Eberhard Pfeuffer
• Wasserbau und Beweidung – Geschichte(n) der Kulturlandschaftsentwicklung in Augsburg
Norbert Pantel (Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg e. V.) 

11. Juni 2018
Flora und Vegetation im Klimawandel
Dr. Andreas Zehm (LfU) 

18. Juni 2018
• Bär, Wolf, Luchs – und der Mensch
Manfred Wölfl (LfU)
• Landschaft heute: Zerschnittene Lebensräume – wo ist das Problem?
Manfred Wölfl (LfU) 

25. Juni 2018
• Faszination Natur in der amerikanischen Literatur
Prof. Dr. Hubert Zapf (Universität Augsburg)
• Therapeutische Landschaften: Natur macht gesund!?
Dr. Joachim Rathmann (Universität Augsburg) 

2. Juli 2018
Natur- und Kulturlandschaften
Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Haber 

=======================================

 

Physikalisches Kolloquium

Jeweils montags um 17.15 Uhr im Physik-Hörsaalzentrum, Universitätsstraße 1 (Gebäude T), HS 1004

16. April 2018
Statistical physics of networks: From the genome to ecosystems
Prof. Dr. Barbara Drossel (TU Darmstadt) 

14. Mai 2018
Why are Quantum Materials essential for Thermoelectric Energy Conversion?
Prof. Dr. Kornelius Nielsch (Institut für Metallische Werkstoffe, IFW Dresden) 

4. Juni 2018
The long and winding path to statistical models for large ensembles of sliding drops
Prof. Dr. Uwe Thiele (Universität Münster) 

18. Juli 2018
Antrittsvorlesungen
Prof. Dr. Hubert Krenner und Prof. Dr. Istvan Kezsmarki 

2. Juli 2018
THz spectroscopy: probing and controlling fundamental motions of electrons, spins and ions
Prof. Dr. Tobias Kampfrath (Fritz-Haber-Institut der MPG, Department of Physical Chemistry)

=======================================

 

Augsburger Gesundheitsdialog

jeweils dienstags um 18.00 Uhr im Reichlesaal des Zeughauses Augsburg, Zeugplatz 4, 86150 Augsburg

 

17. April 2018
• Händewaschen – Händewaschen – kann doch jedes Kind …“ – oder etwa nicht? Einblicke in staatliche Hygieneerziehung seit den 1960er Jahren
Dr. Diana Egermann-Krebs (Europäische Ethnologie/Volkskunde)
• Was es mit den Krankenhauskeimen auf sich hat und wie man sich selbst davor schützen kann
Andrea Krug (Leiterin der Hygieneabteilung der Kliniken an der Paar) 

12. Juni 2018
Pflanzenheilkunde aus Augsburger Bibliotheken – ein Vortrag mit lebenden Objekten
Prof. Dr. Klaus Wolf und Julia Vollweiler (Deutsche Literatur und Sprache des Mittelalters und der Frühen Neuzeit mit dem Schwerpunkt Bayern) und Stefan Buß (Stadtgärtnermeister des Botanischen Gartens Augsburg

 

=======================================

 

Altertumswissenschaftliches Kolloquium

Jeweils dienstags um 18.15 Uhr im Großen Hörsaalzentrum, Universitätsstraße 10 (Gebäude C), HS III

 

17. April 2018
Die geerbte Stadt - Zur Entwicklung des urbanen Raums im spätantiken Griechenland
Prof. Dr. Nadin Burkhardt (Eichstätt) 

15. Mai 2018
Die Lust am Töten. Öffentliche Straf- und Hinrichtungsrituale und der Tod als Spektakel im kaiserzeitlichen Rom
Prof. Dr. Johannes Hahn (Münster) 

29. Mai 2018
Asklepios - Kult und Medizin
Prof. Dr. Florian Steger (Ulm)

12. Juni 2018
Katastrophen im archäologischen Befund
Jun. Prof. Till Sonnemann (Bamberg) 

26. Juni 2018
Lokale Eliten und Romanisation am Beispiel Noricums
Dr. Markus Zimmermann (Bayreuth) 

10. Juli 2018
Licht und Lampen im römischen Haus
Prof. Dr. Ruth Bielfeldt (München) 

=======================================

 

Augsburger Grundschulgespräche

Jeweils mittwochs um 15.45 Uhr in der Phil.-Soz. Fakultät, Universitätsstraße 10 (Gebäude D), Raum 2105

 

18. April 2018
Rechtschreibung – Was ist hier in den ersten beiden Schuljahren schon zu tun?
Dr. Agnes Jiresch-Stechele, Grund- und Mittelschule Diedorf

2. Mai 2018
Die Mathematisierung von Welt – schon in der Grundschule?
Anna Liebl, Grund- und Mittelschule Obergünzburg 

16. Mai 2018
Nachdenken durch das Philosophieren mit Kindern
Dr. Anton Hörburger, Seminarleiter i. R. 

6. Juni 2018
Lernen lernen
Prof. Dr. Peter Chott, Schulleiter i. R. Elsbethenschule Grundschule Memmingen 

20. Juni 2018
Gewinnbringender Einsatz von digitalen Medien in der Grundschule
Georg Heinecker & Andrea Singer, Comenius Grundschule Buchloe 

4. Juli 2018
Bildung für nachhaltige Entwicklung - von Anfang an
Bianca Hepe, Silvia Philipp & Gisela Turnwald-Kirschner, Werner-von-Siemens-Grundschule Augsburg

 

=======================================

 

Ringvorlesung: „Große Werke der Literatur XV“

jeweils mittwochs um 18.15 Uhr im HS II des Großen Hörsaalzentrums, Universitätsstraße 10 (Gebäude C)

 

18. April 2018
Hermann Hesse, "Das Glasperlenspiel"
Prof. Dr. Dr. h. c. Helmut Koopmann
 
02. Mai 2018
Maria Hummel, "Motherland"
Prof. Dr. Dennis Mahoney (Vermont) 

16.Mai 2018
Thomas Mann, "Doktor Faustus"
Prof. Dr. Heide Ziegler (Stuttgart) 

30. Mai 2018
Wolfgang Herrndorf, "Tschick"
Prof. Dr. Eva Matthes 

13. Juni 2018
Arthur Miller, "Death of a Salesman"
Prof. Dr. Hubert Zapf 

27. Juni 2018
Derek Walcott, "Omeros"
Prof. Dr. Annika McPherson 

11. Juli 2018
Louis-Ferdinand Céline," Voyage au bout de la nuit"
Prof. Dr. Till Kuhnle (Limoges) 

====================================

 

Vortragsreihe „Faszination Mathematik - Physik“

jeweils donnerstags um 19.00 Uhr im Reichlesaal (Raum 116) des Zeughauses Augsburg, Zeugplatz 4, 86150 Augsburg

 

19. April 2018
Diamant: Faszinierendes Objekt der Begierde und Hightech-Werkstoff
Dr. Matthias Schreck (Physik) 

5. Juli 2018
Die wundersame Welt der vierdimensionalen Geometrie
Dr. Ingo Blechschmidt und Matthias Hutzler (Mathematik) 

18. Oktober 2018
Die Mathematik des Optimierens: von Solarzellen, Fahrplänen und mathematischen Beweisen
Prof. Dr. Mirjam Dür (Mathematik) 

29. November 2018
Gleichungen lösen – mit dem Lasso
Prof. Dr. Wolfgang Steimle (Mathematik) 

====================================

 

Chemisches (GDCh-)Kolloquium

Jeweils montags um 17.15 Uhr im Physik-Hörsaalzentrum, Universitätsstraße 1 (Gebäude T), HS 1004

 

23. April 2018
Photo- and Electroactive Nanocomposites Derived From Metal-Organic Frameworks
Prof. Dr. Roland A. Fischer, Technische Universität München 

7. Mai 2018
Supraleitende Schichten und schnelle Ionenleitung zwischen Supertetraedern: Materialchemie mit Arsen und Phosphor
Prof. Dr. Dirk Johrendt, Ludwig-Maximilians-Universität München 

28. Mai 2018
Mit Niedertemperatursynthesen zu außergewöhnlichen Materialien
Prof. Dr. Michael Ruck, TU Dresden 

11. Juni 2018
Wenn Oxide fliegen könnten: rationale Syntheseplanung in der Festkörperchemie
Prof. Dr. Peer Schmidt, BTU Cottbus-Senftenberg 

25. Juni 2018
Entdecken und Bewahren – Restaurierung historischer Uhren mit Hilfe der Chemie
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Arndt Simon, MPI für Festkörperforschung, Stuttgart 

====================================

 

ILKA – Vortragsreihe des Interdisziplinären Linguistischen Kolloquiums Augsburg

jeweils mittwochs um 17.30 Uhr im Raum 4056 (erster Vortrag am 25. 4. im Raum 1005) der Philologisch-Historischen Fakultät, Universitätsstraße 10 (Gebäude D)

 

25. April 2018
Grammatische Textanalyse – eine deszendente Grammatik des Deutschen
Vilmos Ágel (Kassel) 

30. Mai 2018
Brothers and Aunties, Coats and Goats: What makes Cook Islands English special?
Carolin Biewer (Würzburg) 

6. Juni 2018
Perspektiven der Begegnung zwischen Sprach- und Wirtschaftswissenschaft
Falk Seiler (Gießen) 

13. Juni 2018
Textsorten, Medien und Rekontextualisierungspraktiken. Überlegungen zu Aspekten einer Textsortentheorie
Helmut Gruber (Wien) 

27. Juni 2018
Hungarian Education Causes Psychological Trauma, Dialect Death and Language Death
Miklós Kontra (Budapest) 

4. Juli 2018
Euroenthusiasten werden Euroskeptiker: Die Wende in der Sprache italienischer Politiker von 2011 bis heute
Riccardo Gualdo (Viterbo) 

====================================

 

Psychologisches Forschungskolloquium

Jeweils (wenn nicht anders angegeben) donnerstags um 17.30 Uhr in Raum 2108 der Phil.-Soz. Fakultät, Universitätsstraße 10 (Gebäude D)

 

26. April 2018
Ist Studienabbruch ein mehrstufiger Prozess? Eine phasenorientierte Betrachtung
Lisa Bäulke & Markus Dresel (Universität Augsburg) 

3. Mai 2018
Orchestrierung technologie-unterstützter Lernarrangements
Armin Weinberger, (Universität des Saarlandes) 

17. Mai 2018
Lehren und Lernen mit digitalem Multimediamaterial – eine Perspektivenerweiterung aus dem Labor in die Bildungspraxis?
Katharina Scheiter (Leibniz-Institut für Wissensmedien, Tübingen)

24. Mai 2018
Digitales Lehren und Lernen im Unterricht
Frank Fischer (LMU München) 

7. Juni 2018
„Null Bock auf Lernen“: Kann man Studierenden beibringen, sich selbst zu motivieren?
Nicole Eckerlein, Gabriele Steuer, Markus Dresel (Lehrstuhl für Psychologie) 

14. Juni 2018
Einfluss von Persönlichkeitsmerkmalen und Motivation auf die Aufmerksamkeit von Dozierenden in hochschuldidaktischen Weiterbildungskursen
Ben Kücherer, Markus Dresel & Martin Daumiller (Universität Augsburg) 

Dienstag, 19. Juni 2018, 19.30 Uhr
Lernen mit Neuen Medien aus kognitionspsychologischer Perspektive: Theoretische Modelle, empirische Befunde und instruktionale Implikationen
Roland Brünken (Universität des Saarlandes)

21. Juni 2018
Die Interaktion dispositioneller und arbeitsplatzbezogener Zielorientierung als Determinanten proaktiven Verhaltens am Arbeitsplatz
Leonie Theis & Tanja Bipp (Universität Würzburg) 

28. Juni 2018
Schriftliche Auseinandersetzung mit pädagogischen Situationen durch Lehramtsstudierende: Qualitative Analyse der Argumentstruktur
Kati Trempler & Ulrike Hartmann (Bergische Universität Wuppertal & Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung Frankfurt / DIPF)) 

5. Juli 2018
Co-regulieren Studierende in Lerngruppen mit Motivations- und Wissensproblemen ihren Lernprozess adaptiv?
Nadine Melzner (Universität Augsburg) 

Montag, 9. Juli 2018
The Motivational Implications of Teacher Responsibility
Fani Lauermann (Universität Bonn) 

12. Juli 2018
„Stets motiviert bei der Sache“: Wie stabil ist der Lernerfolg von Studierenden über die Zeit und Veranstaltungen hinweg und welchen Einfluss haben Ziele und Erwartungen der Dozierenden?
Martin Daumiller, Julia Hein, Stefan Janke, Oliver Dickhäuser und Markus Dresel (Universitäten Augsburg und Mannheim) 

====================================

 

Vortragsreihe der LawClinic Augsburg

Jeweils donnerstags um 18.00 Uhr im Raum 2001 der Juristischen Fakultät (Gebäude H), Universitätsstraße 24

26. April 2018
Frauenspezifische Fluchtgründe
Monika Cissek-Evans, JADWIGA Fachberatungsstelle für Opfer von Frauenhandel

3. Mai 2018
Traumatisierte Flüchtlinge
Dr. med. Tilman Renten, TraumaHilfeZentrum Nürnberg

24. Mai 2018 (Die Juristische Fakultät behält sich den Einlass vor)
Aktuelle Erscheinungsformen des Rechtsextremismus
BIGE Bayerische Informationsstelle gegen Extremismus

7. Juni 2018
Fluchtursachen – warum Geflüchtete aus ihrer Heimat fliehen
Simon Pflanz, Flüchtlingsberatung, Diakonie Augsburg, netzwerk4a

21. Juni 2018
Flüchtlingsobergrenze
Podiumsdiskussion mit Dr. Walther Michl (Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Europarecht, LMU München und Associate Editor des Verfassungsblogs), Dr. Volker Ullrich MdB (Bundestagsabgeordneter für die CSU), Prof. Dr. Uwe Voigt (Lehrstuhl für Philosophie, Universität Augsburg) und Christine Wilholm (Flüchtlingsrat Augsburg), Moderation: Prof. Dr. Matthias Rossi (Universität Augsburg) 

28. Juni 2018
Kriminalität und Asyl
RA Dr. jur. Thomas Galli

====================================

 

Vorträge zur Kunstgeschichte

Jeweils um 18.15 Uhr im HS 2110 der Phil.-Hist. Fakultät, Universitätsstraße 10 (Gebäude D)

 

2. Mai 2018
Jäger und Maler in der Landschaft
Dr. Maurice Saß, Universität Hamburg 

6. Juni 2018
Opus magnum und Quinta essentia – Peter Paul Rubens im Reich der Alchemie
Dr. Berit Wagner, Kunstgeschichtliches Institut Frankfurt am Main

11. Juli 2018
Ausgestellte Moderne: das Bauhausgebäude als Display
Dr. Walter Prigge, Kultursoziologe, Leipzig 

=======================================

 

Vortragsreihe „Schul- und Unterrichtsforschung“

Jeweils (außer Dienstag, 5. Juni 2018) donnerstags um 10.00 Uhr im Auditorium des Zentrums für Kunst und Musik (Gebäude G), Universitätsstraße 26

 

3. Mai 2018
Die Herausforderung zur Bildung und eine mögliche Antwort: Theorie und Praxis des Lehrstückunterrichts
Prof. Dr. Hans Christoph Berg & Dr. Mario Gerwig (Universität Basel) 

17. Mai 2018
Bildungspolitik als Religionsersatz: Eine Auseinandersetzung mit pädagogischen Dogmen
Josef Kraus (ehem. Präsident des deutschen Lehrerverbandes) 

Dienstag, 5. Juni 2018
Legal, digital, egal? - Wer bestimmt was und wie Schüler lernen?
Prof. Dr. Joachim Kahlert  (LMU München) 

21. Juni 2018
Die Verstaatlichung der Familie - Möglichkeiten und Grenzen von frühkindlicher Bildung und Ganztagsschulen
Rainer Stadler (Süddeutsche Zeitung) 

5. Juli 2018
Philosophie humaner Bildung
Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin (LMU München) 

12. Juli 2018
Reformpädagogik in Bewegung: Tradition und Aufbruch an der Hermann Lietz-Schule Spiekeroog
Florian Fock (Schulleiter Hermann Lietz-Schule Spiekeroog) 

=======================================

 

Vortragsreihe "Lehren und Lernen mit digitalen Medien aus pädagogisch-psychologischer Perspektive

Jeweils um 17.30 Uhr im Raum 2108 der Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät, Universitätsstraße 10 (Gebäude D)

 

3. Mai 2018
Orchestrierung technologie-unterstützter Lernarrangements
Prof. Dr. Armin Weinberger (Universität des Saarlandes) 

17. Mai 2018
Lehren und Lernen mit digitalem Multimediamaterial - eine Perspektivenerweiterung aus dem Labor in die Bildungspraxis
Prof. Dr. Katharina Scheiter (Leibniz-Institut für Wissensmedien, Tübingen) 

24. Mai 2018
Digitales Lehren und Lernen im Unterricht
Prof. Dr. Frank Fischer (Ludwig-Maximilians-Universität München) 

19. Juni 2018
Lernen mit Neuen Medien aus kognitionspsychologischer Perspektive: Theoretische Modelle, empirische Befunde und instruktionale Implikationen
Prof. Dr. Roland Brünken (Universität des Saarlandes)

 

=======================================

 

Boders in  the Age of Networks – JFZ-Gastdozentur Achille Mbembe

 

7. Mai 2018, 18.00 Uhr, Juristische Fakultät (Gebäude H), Universitätsstraße 24, HS 1009
Borders in a World of Networks: Who Can Move, Who Can’t and Why?
Prof. Dr. Achille Mbembe, Universität Witwatersrand in Johannesburg, Südafrika 

9. Mai 2018, 18.00 Uhr, Rokoko-Saal der Regierung von Schwaben, Fronhof 10, 86152 Augsburg
The Idea of a Borderless World
Prof. Dr. Achille Mbembe, Universität Witwatersrand in Johannesburg, Südafrika 

15. Mai 2018, 14.00 Uhr, Phil.-Fakultäten (Gebäude D), Universitätsstraße 10, Raum 2056 (Workshop)
Decolonizing Knowledge
Prof. Dr. Achille Mbembe, Universität Witwatersrand in Johannesburg, Südafrika 

16. Mai 2018, 18.00 Uhr, Stadtbücherei Augsburg, Ernst-Reuter-Platz 1, 86150 Augsburg
Podiumsgespräch
Prof. Dr. Achille Mbembe, Universität Witwatersrand in Johannesburg, Südafrika 

=======================================

 

Veranstaltungsreihe der Schwäbischen Geographischen Gesellschaft (SGG)

7. Juni 2018, 18.00 Uhr, Ort: N. N.
Vom Wissen zum Tun – Was hat der Klimawandel mit meinem Lebensstil zu tun?
Dr. Eric Veulliet, Präsident der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf und ehem. Geschäftsführer des AlpS-Forschungszentrums in Innsbruck 

28. Juni 2018, Zeit und Treffpunkt: N. N.
Fernwirkungen der Alpen im Augsburger Stadtwald
Nachmittägliche Fahrradexkursion im Siebentischwald mit Nicolas Liebig, Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg

13. Oktober 2018, Zeit und Treffpunkt: N. N.
Rohstoffe im südlichen Schwaben
Ganztagesexkursion mit Prof. Dr. Herbert Scholz, TU München/Universität Augsburg

 

=======================================

Veranstaltungsreihe "Frauensicht"

 

26. Juli 2018, 19.00 Uhr Café Tür-an-Tür, Wertachstraße 29, 86153 Augsburg
Interreligiöser Frauendialog – Das Eigene im Fremden - das Fremde im Eigenen. Koran und Bibel feministisch gelesen
Dr. Dina El Omari (islamische Theologie) und Prof. Dr. Marie-Therese Wacker (beide Universität Münster) 

16. Oktober 2018, 18.30 Uhr
vhs Augsburg. Willy-Brandt-Platz 3a, 86153 Augsburg , Raum 103/1, Eintritt: 5,- Euro
Vereinbarkeit 4.0: Chancen und Herausforderungen für Familien
Dr. Claudia Zerle-Elsäßer (Deutsches Jugendinstitut, München) 

4. Dezember 2018, 19.00 Uhr
vhs Augsburg. Willy-Brandt-Platz 3a, 86153 Augsburg , Raum 103/1, Eintritt: 5,- Euro
Von "Alles über meine Mutter" bis "XXY". Geschlechter(er) und Sexualitäten in Film und Fernsehen
Ann Kristin Augst, Universität Augsburg