Suche

AlumniNews Dez07


Liebe Alumni der Universität Augsburg,
gerne möchte ich alle als neue Alumni-Netzwerk-Koordinatorin an der Universität Augsburg begrüßen. Nun möchte ich regelmäßig über das Medium Newsletter aus der Universität berichten, interessante Forschungen und Projekte der Uni mit der Wirtschaft ansprechen, zu Kooperationen mit der Uni anregen und Termine publizieren, die neben inhaltlichem Wert sich hervorragend als (Ehemaligen)Treffen eignen.

* Die Universität beglückwünscht 145 Doktoren  im akademischen Jahr 2006/2007 Am 16. November bekamen 50 neue Doktorinnen und 95 neue Doktoren der Universität Augsburg  von Vizepräsident Prof. Dr. Horst Hanusch und dem Dekan ihrer jeweiligen Fakultät ihre Promotionsurkunden überreicht. (Aufteilung in den Fakultäten: 5 Informatik , 44 Jura, 4 Theologie,  27 Math-Nat,  25 Phil.-Soz., 16 Phil-Hist.,24 WiWi,) Bilder unter www.uni-augsburg.de/aktuell/promfeier2007.htm. Die gesamte PI mit Angabe von prämierten Diplom- und Doktorarbeiten finden Sie unter www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2007/pm2007_157.shtml . Vielleicht ist das eine oder andere Thema ja interessant für Sie.

* Elite- und fakultätsübergreifende Studiengänge an der Universität Augsburg Den Studiengang „Wirtschaftsjurist“, ein interdisziplinärer Studiengangs "Rechts- und Wirtschaftswissenschaften" schlossen die ersten Absolventinnen und Absolventen im Sommersemester 2007 ab. Ein weiterer interdisziplinärer Studiengang ist schon seit dn 80érn die Wirtschaftsmathematik (MatNat, WiWi, Informatik). Zusätzliche werden folgen. Daneben gibt es eine Reihe von Elitestudiengängen in Augsburg, die mit anderen Bayerischen Universitäten durchgeführt werden: Ethik der Textkulturen - Finance and Information Management - Software Engineering - Advanced Material Science - Global Change Ecology - Historische Kunst- und Bilddiskurse - TopMath]. Bei Interesse (für Bekannte, Verwandte, ..) Details unter www.uni-augsburg.de/exzellenz/elite/ 

* MBA-Studiengang ist international anerkannt Mit der EPAS-Akkreditierung ist der MBA Unternehmensführung am ZWW der Universität Augsburg der erste international akkreditierte MBA-Studiengang (berufsbegleitend). Mehr unter  www.mba-augsburg.de. Vielleicht für den einen oder anderen gut für den nächsten Karrierekick. www.mba.uni-augsburg.de

* Wissen Sie, dass ein hoch spezialisiertes Makromolekül, welches im gesunden Organismus für die Einleitung der Blutgerinnung nach einer Verletzung eines Blutgefässes sorgt - durch höhere Fließgeschwindigkeiten des Blutes aktiviert wird. Der Beitrag "Wenn Blut gerinnt: Ein 100 Mikrometer langer Faden lässt das Blut gerinnen " im Wissensmagazin „Nano“, gedreht am Augsburger Institut für Physik zeigt dies. Physiker und Mediziner aus Augsburg, München und Münster haben somit ein großes Rätsel der Blutgerinnung gelöst und mit ihrer Arbeit einen Meilenstein in der biologischen/medizinischen Physik erreicht, die mit dem BMBF-Innovationspreis ausgezeichnet wurde. Lesen Sie alles unter www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2007/pm2007_164.shtml . Ausstrahlungen der Wissenschaftssendung siehe unter Termine.

* Wußten Sie,  dass die Temperatur eines Kaffees in einem schnell fahrenden Zug weder höher noch niedriger ist als im stehenden Zug. Augsburger Physikern gelingt der Nachweis, dass die Temperatur eines Körpers nicht von dessen Bewegungszustand abhängt. In Zusammenarbeit mit spanischen Kollegen ist es ihnen gelungen, ein offenes und vielfach kontrovers diskutiertes Problem der Thermodynamik und der Einsteinschen Relativitätstheorie zu klären. Mehr unter www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2007/pm2007_150.shtml

* Neue Prozessoren für sparsamere Autos und sicherere Flugzeuge möchten die Augsburger Informatiker entwickeln, die ein 2,1 Mio € EU-Projekt hierzu koordinieren. Der Anspruch des EU-Projekts MERASA ist es, eingebettete Prozessoren, die harten Echtzeitanforderungen genügen und eine höhere Leistungsfähigkeit als die bisherigen aufweisen, unter Nutzung der Multicore-Technologie zu entwickeln. Neben den Prozessoren muss auch eine echtzeitfähige Betriebssystem-Software dazu entworfen werden. Um einen optimalen Transfer- und Anwendungsprozess sicherzustellen, sind Industriepartner von Beginn an in die Entwicklung der angestrebten Hard- und Software-Lösungen mit einbezogen und dokumentiert zugleich den Anspruch des MERASA-Projekts, für die Fahrzeug-, Flugzeug- und Maschinenbauindustrie einen wichtigen Beitrag zur zukünftigen Wettbewerbsfähigkeit Europas zu leisten. Presseartikel unter www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2007/pm2007_168.shtml .

* Nehmen Sie bei Mitarbeitersuche Kontakt zu Ihrer ehemaligen Uni auf. Melden Sie Ihre offenen Jobs und Praktikantenplätze, sowie Diplomarbeitsthemen dem Career Service der Universität Augsburg.  Alle Angebote werden auf die Online-Börse des Career Service www.uni-augsburg.de/einrichtungen/career-service/Jobboerse/  eingestellt und wenn möglich an „besonders passende“ Lehrstühle weitergeleitet.

Ausstellungen:
* CO2- Ein Stoff und seine Geschichte - Wissenschaftsausstellung Anhand interaktiver Exponate führt sie durch den Kohlenstoffkreislauf und trägt mit vielen anschaulichen Beispielen zu einem Verständnis der mit ihm verbundenen Phänomene bei. innocube- Universitätsstr. 1a, Mo-Fr: 10.00 – 17.00 Uhr (Sonderführung für Gruppen a.A.). Sollte jemand nicht zur Ausstellung kommen können, lohnt zumindest ein Besuch der Webseite! Die ausführliche Webseite  www.co2-story.de/index.php?id=32

* "Ein Bilderbuch scheint alles, was vergangen ..." - Joseph von Eichendorff 1788 - 1857 www.bibliothek.uni-augsburg.de/de/ausstellungen/archiv_2007/eichendorff.html  Ort: ZentralbibliothekUniversitätsstraße 22, Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 8.30 - 24.00 Uhr, Sa 9.30 - 24.00 Uhr , Noch bis Sa, 5.Jan.  2008

Termine:
- Di 11.12.07: 18.30 und 24 Uhr, 3Sat Wissensmagezin „Nano“: Wenn Blut gerinnt. - Mi 12.12.07:  7 Uhr und  9.45 Uhr, 3Sat Nano, sowie in diversen 3.Prog SWR 7.45 Uhr, SF 1 10.30 Uhr, RBB 12 Uhr, BR alpha 14.30 Uhr, MDR 15.30 Uhr www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2007/pm2007_170A....
- 13. Dezember 2007, 20 Uhr: Campus Spätlese: Die Zahlen der Macht: Wer zählt wie viel in der EU? mit Prof. Dr. Friedrich Pukelsheim, Lehrstuhl für Stochastik und ihre Anwendungen www.zww.uni-augsburg.de/events/campus_spaetlese.html
- 13. Dezember 2007, 18.30 Uhr: 9. Augsburger GPM-Stammtisch PM-talk in Augsburg,  in Kooperation mit dem pm-forum augsburg, König von Bayern, Johannisgasse 4, 86152 Augsburg www.zww.uni-augsburg.de/events/pm_forum_augsburg.html
- 13. Dez 2007: Die „AWiStA Night of the Profs“. Acht Professoren und der Geschäftsführer der WiWi Fakultät sind für eine Nacht DJs in Augsburger Clubs (Motown Club, Liquid Club und Mahagoni Bar) . Details unter www.awista.net/Veranstaltungen/NightOfTheProfs/NightOfTheProfs.asp

-- Dieser Newsletter wurde von Claudia Lange-Hetmann, Alumni Universität Augsburg zusammengestellt.

Sind Sie Mitglied bein XING? Dann besuchen Sie gerne die Gruppe Alumni Universität Augsburg unter www.xing.com/net/uni_augsburg/ .