Suche

AlumniNews für Januar 09


Liebe Alumni,

gerne  berichten wir noch zum Jahresende von hervoragenden Leistungen aus der Universität Augsburg. Vielleicht ist das eine oder andere für Sie Anregung zur Kontaktaufnahme. Die Termine Jan 2009 ermöglichen eine frühzeitige Planung.

Wir wünschen allen eine schöne und erholsame Weihnachtszeit und einen guten Start in ein gesundes, erfolgreiches und frohes Jahr 2009! 

* Die 9. Konferenz Mobile Communications - Technologien und Anwendungen veranstaltet die Augsburger Forschungsgruppe wi-mobile gemeinsam mit der Gesellschaft für Informatik am 26./27. Jan 09 in Berlin. 4 Paralleltracks zeigen wie man e
chten Kundennutzen und neue Geschäftsmodelle generieren kann sowie aktuelle Trends beleuchtet und offene, kritische Diskussion zu den wichtigen Zukunftsthemen geführt. Da wieder min. 150 Teilnehmer, 75 % aus der Industrie, erwartet werden ist die Vernetzung innerhalb der Branche und mit Banken, Handel und "klassischen" Industrien sowie mit internationalen Experten garantiert.
www.mcta.de - www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2008/pm2008_172.shtml  
Vorbereitend zur MCTA veranstaltet die wi-mobil eine umfangreiche Verbraucherstudie "Mobile Datendienste". Besitzer von Mobiltelefonen können mitmachen und ein i-Phone oder die kostenlose Teilnahme am Conference Day der MCTA 2009 gewinnen.
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2008/pm2008_176.shtml 

* In Toronto fand der Kick-off Workshop zum "Canadian Mobile Payment and Banking Think Tank" unter der Leitung der Augsburger Forscher Dr. Key Pousttchi und Dietmar Wiedemann sowie VPs von Rogers Wireless und MasterCard  statt. Ziel ist, für den kanadischen Markt ein Co-opetition Model zu entwickeln: wo ist Zusammenarbeit zur Erfolgssicherung zwingend und wo ist Wettbewerb wegen USP erwünscht.
 
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2008/pm2008_174.shtml 


* Die VolkswagenStiftung fördert mit über 400.000 Euro ein gemeinsames Projekt der Physiker Prof. Peter Hänggi (Uni Augsburg) und Prof. Lutz Schimansky-Geier (Humboldt-Uni Berlin). Ziel dieses Projektes ist die analytische und numerische Untersuchung neuer physikalischer Situationen, aus deren Ergebnissen sich Vorschläge und Anregungen zu neuen Experimenten in der physikalischen Biologie/Bio-Nanotechnologie ableiten lassen werden. "Wie kann ein Bakterium das Sonnenlicht in chemische Energie umsetzen" - damit komplexe Vorgänge dieser Art genau verstanden und vielleicht genutzt werden können, werden sie mit Computern modelliert und simuliert.
http://www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2008/pm2008_173.shtml 

* Im CHE-Ranking erzielten die BWL-Master-Studiengänge "Finance and Information Management" und "Deutsch-Französisches Management" neben der privaten EBS das mit Abstand beste Ergebnis und machen Augsburg zur Top-Adresse in der deutschen BWL-Master-Landschaft. Bewertet wurden von den Studierenden vorallem fünf Kriterien "Praxisbezug", "Forschungsbezug", "Lehrangebot", "Übergang zum Master" und "Gesamturteil". Untersucht wurden acht Universitäten - darunter St. Gallen (CH) und Maastricht (NL) - sowie sieben staatliche und drei privaten Hochschulen
www.che.de/downloads/CHE_AP115_Masterstudie_BWL_2008.pdf - www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2008/pm2008_169.shtml

* w.e.b.Square: Weihnachtsausgabe ist online und dreht sich rund um das Thema "Jedem das Seine: Der Siegeszug von Social Software und Web 2.0" mit hochwertigen studentische Dokumentationen und Abschlussarbeiten mit zahlreichen technischen, pädagogischen, didaktischen und kommunikationswissenschaftlichen Fragestellungen zum Umgang und Einsatz von Web 2.0-Anwendungen.
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2008/pm2008_175.shtml 


* Den Augsburger Physiker Prof. Mannhart und seinen Mitarbeiter Dr. Hammerl und S. Thiel im Zentrum für elektronische Korrelationen und Magnetismus (EKM) ist ein erneuter Durchbruch in der Grundlagenforschung gelungen: einen Supraleiter mit wählbaren Eigenschaften herzustellen. Supraleiter sind Materialien, die den elektrischen Strom ohne Verluste transportieren können. 
 Ein siebzig Jahre alter Traum geht somit in Erfüllung. zu realisieren und mit einer frei wählbaren kleinen elektrischen Spannung die Eigenschaften eines Supraleiters wie ein Musikinstrument durchzustimmen.
http://www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2008/pm2008_168.shtml

* Mit dem Innovationswettbewerb "betacampus" sucht das ITS nach Ideen zur weiteren Optimierung des IT- und Medieneinsatzes auf dem Campus.  Der eigene innovative Ansatz und beispielgebenden und vorallem bereits realisierten Lösungen hat dem ITS beim "Campus Online"-Wettbewerb jenen Preis verschafft, mit dem es nun "betacampus" finanzieren kann. StudentInnen als auch WissenschaftlerInnen der Universität Augsburg sind aufgerufen sich am Wettbwerb zu beteiligen und ihre Ideen Wirklichkeit werden zu lassen.  
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2008/pm2008_167D.shtml       

* "Filme analysieren - Kulturen verstehen": Eine Studie der Autorin Evi Hallermayerdie bei Prof. Hausmanninger (Christliche Sozialethik) promoviert hat, beleuchtet, inwieweit wir Filme, die aus uns fremden oder zumindest fernen Kulturen stammen, tatsächlich in ihrer Tiefe verstehen können oder eher diese kulturellen Diskrepanzen zu Missverständnissen führen. Am Beispiel des Films "Yojimbo" von Akira Kurosawa und dessen beiden Remakes aus Italien und Amerika zeigt Hallermayer, wie sich kulturelle Unterschiede in der Umsetzung des Stoffes widerspiegeln.

www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2008/pm2008_170.shtml 

*
 Am 11. Dez. besuchte Bayerns neuer Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Dr. Wolfgang Heubisch, als erste Bayerische Uni die Universität Augsburg. Themen waren ein ausführliches Gespräch mit der Universitätsleitung, ein Treffen mit Repräsentanten der Studierendenvertretung ein gemeinsames Gespräch des Ministers und der Universitätsleitung mit den Spitzen des Klinikums Augsburg und seiner Träger.
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2008/pm2008_169A.shtml 

* Neue Kooperationsvereinbarungen mit der Staatlichen Universität Omsk sowie mit der Staatlichen Wirtschafts- und Handelsuniversität Moskau beinhalten  die Zusammenarbeit mit Omsk bei erziehungswissenschaften/Schulpädagogik, sowie eine trilaterale Zusammenarbeit in der Juristenausbildung für ein gemeinsames rechtwissenschaftlichen Masterprogramm mit einem Abschluss an allen drei Universitäten. Damit wird das Spektrum der Russlandbeziehungen der Universität Augsburg (bisher zur Universität Chabarowsk, Staatlichen Linguistischen Universität Irkutzk, Kant Universität Kaliningrad, Pädagogischen Staatlichen Universitäten Moskau und Orenburg) erweitert.
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2008/pm2008_171.shtml 


TERMINE: 

* Mi 7. Jan, 17.00 Uhr  - KLINGENDE BIBLIOTHEK : Thema: 30 Minuten Kammermusik, Dozenten/Studierende des Leopold-Mozart-ZentrumsOrt: Zentralbibliothek 

* Mi 7. Jan, 17.30 Uhr  - ILKA - INTERDISZIPLINÄRES LINGUISTISCHES KOLLOQUIUM AUGSBURG: "Audiovisualität und Transkriptivität - Bild-Sprach-Zusammenhänge in Nachrichtenagenturfilmchen und Polit-Talkshows ", Werner Holly (Chemnitz)Ort: Phil.-Hist. Fakultät, R4056 , Veranstalter: Prof. Schwarze (Romanische Sprachwissenschaft), Prof. Bublitz  (Englische Sprachwissenschaft) und Prof. Elspaß (Deutsche Sprachwissenschaft)
 
www.philhist.uni-augsburg.de/de/ringvorlesungen/ilka/winter_08_09/winter_08_09.html 

* Mi 7. Jan, 18.15 Uhr  - "PROZESSE, DIE GESCHICHTE MACHTEN": "Abrechnung mit der Dritten Republik: Der Prozess von Riom 1942 ", PD Dr. Stefan Grüner, Neuere und Neueste Geschichte , Ort: Hörsaalzentrum, HS II , Veranstalter: Fach Geschichte  
www.philhist.uni-augsburg.de/de/ringvorlesungen/historische_ringvorlesungen/winter_08_09.html  

* Do 8. Jan, 19.30 Uhr  - LÄNDERABEND: "Aus- und inländische StudentInnen lernen sich kennen"Ort: ESG-Cafete, Salomon-Idler-Straße 14,
Veranstalter: Akademisches Auslandsamt, ESG und KHG

* Fr. 9.Jan, 13.30 Uhr  - CAREER SERVICE-WORKSHOP: "Berufseinstieg für Geisteswissenschaftler ", Andreas Pallenberg, Redakteur beim Wissenschafsladen Bonn e.V., Ort: Hörsaalzentrum, HS III , Veranstalter:  Career Service und Team Akademische Berufe, Agentur für Arbeit Augsburg
www.uni-augsburg.de/career-service/downloads/ws0809/Berufseinstieg.pdf

* Mo 12. Jan, 17.00 Uhr - AUGSBURGER PHYSIKALISCHES KOLLOQUIUM: "High resolution photodiffraction studies on molecular magnetic compounds", Prof. Dr. Claude Lecomte, Université Henri Poincaré NancyOrt: HZ Physik HS 1004
www.physik.uni-augsburg.de/cgi-bin/w3-msql/msql/v/vout.html?vid=pk&which=this&format=html 

* Mo 12. Jan,
18.00 Uhr  - VORTRAGSREIHE "WIRTSCHAFT UND GESELLSCHAFT JAPANS": "Lehren aus der Entwicklung Japans für Deutschland: können wir noch etwas von Japan lernen? ", Prof. Dr. Tim Goydke, School of International Business, Hochschule Bremen , Ort: Hörsaalzentrum  Wiwi , HS 1003 , Veranstalter: Prof. Hanusch (Wiwi Fakultät), K. Oshima-Gerisch (Akademisches Auslandsamt) in Zusammenarbeit mit dem Japanischen Generalkonsulat München, der IHK Augsburg/SchwabenDeutsch-Japanischen Gesellschaft in Augsburg/Schwaben e. V. 
www.wiwi.uni-augsburg.de/vwl/hanusch/lehre/wgj/  

* Mo 12. Jan, 
18.15 Uhr  - NEUE FORSCHUNGEN ZUR EUROPÄISCHEN KULTURGESCHICHTE : Thema siehe Webseite, Dr. Stefan Paulus , Ort: Institut für Europäische Kulturgeschichte, Eichleitnerstraße 30, Seminarraum
www.uni-augsburg.de/institute/iek/html/iek_veranst.html
 
* Mo 12. Jan,
19.00 Uhr - NEUJAHRSEMPFANGder Evangelischen Studierendengemeinde / Katholischen Hochschulgemeinde", Ort: ESG-Cafete, Salomon-Idler-Straße ,  Veranstalter: ESG und KHG

* Di 13. Jan, 17.30 Uhr - CAREER SERVICE-VORTRAG : "IT in der Praxis: WebMarketing/Social Communities/eCommerce"Dr. Michael Balser (Gesellschafter, Chef-Entwickler, netzatlethen.net),   N.N. (Explido WebMarketing), Ort: Institut für Mathematik HS1005 , Veranstalter: Career Service, Mathematisch Physikalischer Verein, Freunde der Augsburger Informatik e.V.  
www.uni-augsburg.de/career-service/downloads/ws0809/Veranstaltung_ITidPraxis_Jan09.pdf

* Di 13. Jan, 18.00 Uhr - CAREER SERVICE-VORTRAG : "Jura-Staatsexamen nicht bestanden - was nun?", Dr. Matthias Kober (Jura Fakultät) und Beate Scherupp (Akademische Beraterin Agentur für Arbeit)Ort: Juristische Fakultät, HS 1009 , Veranstalter: Career Service und Team Akademische Berufe, Agentur für Arbeit Augsburg  
www.uni-augsburg.de/career-service/downloads/ws0809/Jura.pdf

 * Di 13. Jan, 18.15 Uhr  - ALTERTUMSWISSENSCHAFTLICHES KOLLOQUIUMVon der Chronologie zum Kontext. Die Neuaufstellung der antiken Skulpturen in der Ny Carlsberg Glyptotek in Kopenhagen anlässlich des 100jährigen Jubiläums im Jahre 2006", Mette Moltesen M.A., KopenhagenOrt: Hörsaalzentrum  HS III , Veranstalter: Prof. Kockel (Klassische Archäologie), Prof. Lausberg (Klassische Philologie), und Prof. Weber (Alte Geschichte) mit Unterstützung durch die Gesellschaft der Freunde der Universität Augsburg e. V.
www.philhist.uni-augsburg.de/de/ringvorlesungen/altertum_kolloquium/winter_08_09.html  

* Di 13. Jan, 20.15 Uhr  - VORTRAG : "Haben Orden noch eine Zukunft?"P. Gerhard Eberts (MSF, Journalist, Hochschulseelsorger) , Ort: Haus Edith Stein, Hermann-Köhl-Straße 25 , Veranstalter:  KHG 
www.khg-augsburg.de/khg_inhalt.php?art=2433&am=15

 
* Mi 14. Jan, 
14.00 Uhr - CAREER SERVICE-VORTRAG: "Jobs für Akademiker in Europa"Markus Heil (ZAV-Auslandsvermittlung, Nürnberg), Ort: Agentur für Arbeit Augsburg, Berufsinformations-Zentrum, EG, RE04Veranstalter: Team Akademische Berufe, Agentur für Arbeit Augsburg
www.uni-augsburg.de/career-service/downloads/ws0809/JobsEuropa.pdf 

* Mi 14. Jan, 
18.15 Uhr  - RINGVORLESUNG "GROSSE WERKE DER LITERATUR XI": "Jens Peter Jacobsen: Niels Lyhne ", PD Dr. Markus May (Erlangen) , Ort: Hörsaalzentrum HS II , Veranstalter: Prof. Butzer (Vergleichende Literaturwissenschaft/Europäische Literaturen) und Prof. Zapf (Amerikanistik)  
www.philhist.uni-augsburg.de/de/ringvorlesungen/grosse_werke/grosse_werke_xi.html 

* Do 15. Jan, 17.30 Uhr  - GASTVORTRAG : "Kinder über den Holocaust. Frühe Zeugnisse 1944-1946 ", Prof. Dr. Alfons Kenkmann, Uni Leipzig, Geschichtsdidaktik,  Ort: Phil.-Soz. Fakultät R2123 , Veranstalter: Prof. Dr. Eva Matthes, Lehrstuhl für Pädagogik

* Do 15. Jan,
19.15 Uhr  - ERNST-TROELTSCH-GASTPROFESSUR : "Keine Experimente? Innovationen und Ethik", Dr. Dr. Rainer Erlinger, Ort: Hörsaalzentrum HS IV , Veranstalter: Phil-Soz Fakultät
http://idw-online.de/pages/de/news283996

* Sa 17. Jan 20.00 Uhr  - PHILOSOPHY SLAM : "2. Augsburger Philosophy Slam", Ort: Café Viktor, Hartmannstraße 1, 86159 AugsburgVeranstalter: Fachschaft Philosophie mit Unterstützung Lehrstuhl für Philosophie mit Schwerpunkt Ethik
www.philosophy-slam.com  - www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2008/pm2008_162.shtml   

* So 18. Jan, 19.00 Uhr  - AUGSBURGER HOCHSCHULGOTTESDIENSTE: "FÄLSCHUNGEN""Grund und Grenzen der Gentheraphie"Prof. Dr. Henning Rosenau, Straf-, Strafprozess-, Medizin- und Biorecht , Ort: Stadtparrkirche St. Moritz, Moritzplatz, 86150 AugsburgVeranstalter: Universität Augsburg, Hochschule Augsburg, KHG und ESG

* So 18. Jan, 20.00 Uhr  - KONZERT   des Universitätsorchesters Augsburg, Solist Hans-Christian Dellinger (Saxophon)Programm: Johannes Brahms, Alexander Glasunow , Ludwig van BeethovenOrt: Konzertsaal der Universität Augsburg, Schillstraße 100KartenT 0821/598-2918, Veranstalter: collegium musicum, UniAugsburg   

* Mo 19. Jan, 17.00 Uhr - AUGSBURGER PHYSIKALISCHES KOLLOQUIUM: "Nanostrukturierte organische Bauelemente", ProfProf. Dr. Ulrich Lemmer, Lichttechnisches InstitutUni Karlsruhe/THOrt: HZ Physik HS1004
www.physik.uni-augsburg.de/cgi-bin/w3-msql/msql/v/vout.html?vid=pk&which=this&format=html 

*Mo  19. Jan, 16.30 Uhr  - VOLKSWIRTSCHAFTLICHES SEMINAR: Thema siehe Webseite, Prof. Dr. Justus Haucap, Universität Erlangen-Nürnberg , Ort: WiWi-Fakultät, R2426 , Veranstalter: Institut für Volkswirtschaftslehre Prof. Welzel / Dr. Cem Ulukut 
www.wiwi.uni-augsburg.de/vwl/institut/seminar/seminar.pdf  

* Mo 19. Jan, 18.00 Uhr  - VORTRAGSREIHE "WIRTSCHAFT UND GESELLSCHAFT JAPANS" : "Der japanische Nicht-Lebensversicherungsmarkt", Tôru Kumagai, Underwriter Casualty Treaty, Bereich "Germany, Asia Pacific and Africa", Münchener RückOrt: HZ Wiwi  HS 1003 , Veranstalter: Prof. Hanusch (Wiwi Fakultät)K. Oshima-Gerisch (Akademisches Auslandsamt) in Zusammenarbeit mit dem Japanischen Generalkonsulat München, der IHK Augsburg/Schwaben und der Deutsch-Japanischen Gesellschaft in Augsburg/Schwaben e. V.  
www.wiwi.uni-augsburg.de/vwl/hanusch/lehre/wgj/  

* Mo 19. Jan, 18.15 Uhr - NEUE FORSCHUNGEN ZUR EUROPÄISCHEN KULTURGESCHICHTE : Theme siehe Webseite, Tobias BrennerOrt: Institut für Europäische Kulturgeschichte, Eichleitnerstraße 30, Seminarraum
www.uni-augsburg.de/institute/iek/html/iek_veranst.html

 
* Mo 19. Jan 19.00 Uhr  - RINGVORLESUNG "KANADA IND NORDAMERIKA: "Access to Global Markets and Value Networks: the Role of Bilateral Agreements in 21st Century Trade Policy ", John Kur, Botschaft von Kanada, Berlin , Ort: Phil.-Soz. Fakultät HS 2110 , Veranstalter: Institut für Kanada-Studien, Unterstützung durch Botschaft von Kanada, Berlin
www.uni-augsburg.de/institute/kanada 

* Mo 19. Jan  20.15 Uhr  - VORTRÄGE IM AUGSBURGER HOCHSCHULKREIS : "Karl Eschweiler (1886-1936) - ein katholischer Theologe als Unterstützer des Nationalsozialismus ",  Prof. Dr. Thomas Marschler (Dogmatik), Ort: Haus St. Ulrich, Kappelberg 1, 86150 AugsburgVeranstalter: Prof. Dr. Eva Matthes für den Augsburger Hochschulkreis

* Di 20. Jan, 10.30 Uhr  - "FÖRDERUNG INTERKULTURELLER KOMPETENZ" - ZDFL-LEHRERFORTBILDUNGSREIHE: "Interkulturelles Training - Erfolgreiche Verständigung im Unterricht ", Sema Mühlig-Versen, München , Ort: Phil.-Soz. FakultätR3077Veranstalter: Zentralinstitut für didaktische Forschung und Lehre (ZdFL)
www.uni-augsburg.de/zdfl  -  http://idw-online.de/pages/de/news285224

* Di 20. Jan, 17.15 Uhr  - AUGSBURGER MATHEMATISCHES KOLLOQUIUM : "The WiSP package as a study design tool for abundance estimation ", Professor Dr. Walter Zucchini, Göttingen , Ort: Institut für Mathematik  Raum 2004
www.math.Uni-Augsburg.DE/Math-Net/VK/docs/2009/01/20_Di_03_00.html

* Di 20. Jan, 18.15 Uhr  - ALTERTUMSWISSENSCHAFTLICHES KOLLOQUIUM:  "Zurück zur Zukunft. Die neue Antikenausstellung im Metropolitan Museum of Art, New York", Dr. Joan R. Mertens, New York , Ort: Hörsaalzentrum HS IIIVeranstalter: Prof. Kockel, Klassische Archäologie, Prof. Lausberg, Klassische PhilologieProf. Weber, Alte Geschichte, mit Unterstützung durch die Gesellschaft der Freunde der Universität Augsburg e. V.
www.philhist.uni-augsburg.de/de/ringvorlesungen/altertum_kolloquium/winter_08_09.html

* Di 20. Jan, 18.15 Uhr  - ZDFL-DIENSTAGSKOLLOQUIUM: "Unterrichtsbezogene Lehrerkooperation an Gymnasien Fallbeispiele und Wirkungsanalysen im Hinblick auf Didaktik und Schülerleistungen ", Harry Kullmann, Gymnasiallehrer Akad. Rat am ZdFL , Ort: Phil.-Soz., R1019 , Veranstalter: Dr. Renate Motzer für das Zentralinstitut für didaktische Forschung und Lehre (ZdFL)  
www.uni-augsburg.de/institute/ZdFL/veranstaltungen/dienstagskolloquien/ws_08_09/

* Di 20. Jan, 20.15 Uhr  - VORTRAG MIT WEINPROBE: "Warum in die Ferne schweifen ...? - Die Renaissance des deutschen Weines ", Florian Miquel Hermann (Weinjournalist, München) , Ort: Haus Edith Stein, Hermann-Köhl-Straße 25Veranstalter: KHG mit Unterstützung Weinhaus Vinopolis, www.vinopolis.de  

* Mi 21. Jan, 9.00 Uhr  - CAREER SERVICE-EXKURSION: "Exkursion zu MT Aerospace", Werksbesichtigung, Vortrag, GetTogehter, Ort: MT Aerospace, Franz-Josef-Strauss-Str. 5 , Veranstalter: Career ServiceMathematisch-Physikalischen Verein, Alumninetzwerk - Anmeldung erforderlich
www.uni-augsburg.de/career-service/downloads/ws0809/Exkursion_MT_Aerospace_0809.pdf

* Mi 21. Jan, 17.30 Uhr  - ILKA - INTERDISZIPLINÄRES LINGUISTISCHES KOLLOQUIUM AUGSBURG: "Frankoversalien? Von der Entdeckung konvergenter syntaktisch-diskursiver Konstruktionen in der Frankophonie ", Stefan Pfänder (Freiburg) , Ort: Phil.-Hist. Fakultät, R4056 , Veranstalter: Prof. Schwarze, Romanische Sprachwissenschaft, Prof. BublitzEnglische Sprachwissenschaft, Prof. ElspaßDeutsche Sprachwissenschaft.

* Mi 21. Jan, 17.30 Uhr  - CAREER SERVICE-VORTRAG: "Praktikum im In- und Ausland ", Katrin Alt-Rudin (Akademisches Auslandsamt) und Julia Brombach (Career Service) , Ort: Juristische Fakultät HS 1010 , Veranstalter: Career Service in Kooperation mit dem Akademischen Auslandsamt
www.uni-augsburg.de/career-service/downloads/ws0809/Praktikum.pdf

* Mi 21. Jan, 18.15 Uhr  - "PROZESSE, DIE GESCHICHTE MACHTEN": "Bayerische Wiedergutmachungspraxis vor Gericht: Der Auerbachprozess von 1952 ", Prof. Dr. Marita Krauss, Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte , Ort: Hörsaalzentrum HS II , Veranstalter: Fach Geschichte  
www.philhist.uni-augsburg.de/de/ringvorlesungen/historische_ringvorlesungen/winter_08_09.html   

* Mi 21. Jan, 20.00 Uhr  - ESG-SEMESTERTHEMA "BRENNPUNKT RELIGION"  "Religionen im Dialog - Erfahrungen und Austausch ", Dr. Jens Colditz, Theol. Leiter Evang. Erwachsenenbildung Bayern, Genpo Döring (Buddhistischer Priester, Leiter Hakuin-Zen-Gemeinschaft, Mitglied Buddhistischer Rat)Dr. Heitham Mufti (Psychologe)Ort: ESG-Cafete, Salomon-Idler-Straße 14 , Veranstalter: ESG

* Do 22. Jan, 19.30 Uhr  - GASTVORTRAG  "Lachen im Islam", Petra Uphoff, Universität zu Köln , Ort: Kath.-Theol. Fakultät, HS 2106 , Veranstalter: Lehrstuhl für Fundamentaltheologie  
www.kthf.uni-augsburg.de/de/prof_doz/sys_theol/kienzler/
 

* Fr 23. Jan, 17.00 Uhr  - KONZERT  mit StudentInnen des Lehrstuhls für Musikpädagogik"  Ort: Konzertsaal der Universität, Schillstraße 100

* Fr 23. Jan, 17.00 Uhr  - CAREER SERVICE-WORKSHOP: "Fit für das Assessment-Center - worauf Personaler achten"Thomas Luister, Careertraining, Ort: Wiwi-Fakultät, R2102 , Veranstalter: Career Service in Kooperation mit Careertraining
www.uni-augsburg.de/career-service/downloads/ws0809/AC.pdf

* Mo 26. Jan, 17.00 Uhr - AUGSBURGER PHYSIKALISCHES KOLLOQUIUM: "Festkörpersysteme durch Molekularstrahl-Epitaxie und fokusierte Inonenstrahlen", Prof. Dr. Andreas Wieck, Ruhr-Universität BochumOrt: HZ Physik HS 1004
www.physik.uni-augsburg.de/cgi-bin/w3-msql/msql/v/vout.html?vid=pk&which=this&format=html  

* Mo 26. Jan, 
16.30 Uhr - VOLKSWIRTSCHAFTLICHES SEMINAR: Thema siehe WebseiteProf. Dr. Jürgen Jerger, Universität Regensburg , Ort: WiWi-Fakultät, R2426Veranstalter: Institut für Volkswirtschaftslehre Prof. Welzel / Dr. Cem Ulukut 
www.wiwi.uni-augsburg.de/vwl/institut/seminar/seminar.pdf   

* Mo 26. Jan, 16.30 Uhr - CAREER SERVICE-VORTRAG: "Jobsuche per Internet mit Tipps zur Online-Bewerbung", Werner Brendli (Berater Akademische Berufe, Agentur für Arbeit München)Ort: Agentur für Arbeit Augsburg, Berufsinformations-Zentrum, EG, RE04Veranstalter: Career Service und Team Akademische Berufe, Agentur für Arbeit Augsburg www.uni-augsburg.de/career-service/downloads/ws0809/Jobsuche.pdf

* Mo 26. Jan, 19.00 Uhr  - RINGVORLESUNG "KANADA IND NORDAMERIKA": "Quebec und Paris: Sprachliche Varietäten im ideologischen Konflikt ", Prof. em. Dr. Dr. h. c. (Univ. Sherbrooke) Lothar Wolf, Universität Augsburg , Ort: Phil.-Soz. Fakultät HS 2110Veranstalter: Institut für Kanada-Studien mit Unterstützung durch die Botschaft von Kanada, Berlin
www.uni-augsburg.de/institute/kanada  

* Mo/Di 26. Jan, ab 9.00 Uhr - 9. Konferenz Mobile Communications - Technologien und Anwendungen (MCTA)", "Shaping the future of mobile markets", Ort: Ludwig-Erhard-Haus, Berlin, Veranstalter: Augsburger Forschungsgruppe wi-mobile gemeinsam mit der Gesellschaft für Informatik
www.mcta.de -  www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2008/pm2008_172.shtml  - www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2008/pm2008_174.shtml 

* Di 27. Jan, 17.15 Uhr  - AUGSBURGER MATHEMATISCHES KOLLOQUIUM: "Euler und die mathematischen Prinzipien der modernen Naturphilosophie", Professor Dr. Eberhard Zeidler, Max Planck Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften, Leipzig , Ort: Institut für Mathematik R2004
www.Math.Uni-Augsburg.DE/Math-Net/VK/docs/2009/01/27_Di_04_00.html

* Di 27. Jan, 20.15 Uhr  - GOTTESDIENST: "Pontifikalamt mit S.E. Bischof Dr. Walter Mixa aus Anlass des Thomas von Aquin-Festes " und Empfang, Ort: Pfarrkirche Zum Guten Hirten, Salomon-Idler-Straße , Veranstalter: Bischof von Augsburg, Kath-TheolFakultät , KHG 

* Mi 28. Jan, 18.15 Uhr - RINGVORLESUNG "GROSSE WERKE DER LITERATUR XI": "Joanot Martorell: Der Roman vom Weißen Ritter Tirant lo Blanc ", Prof. Dr. Thomas Scheerer, Romanische LiteraturwissenschaftOrt: Hörsaalzentrum, HS IIVeranstalter: Prof. ButzerVergleichende Literaturwissenschaft/Europäische LiteraturenProf. ZapfAmerikanistik  
www.philhist.uni-augsburg.de/de/ringvorlesungen/grosse_werke/grosse_werke_xi.html 

* Mi 28. Jan, 20.30 Uhr  - "TREFFPUNKT: ZUNGE" - LESUNG INTERKULTURELLER WERKE DER DEUTSCHSPRACHIGEN LITERATUR: "Alma Durán-Merk liest Gedichte und Kurzgeschichten von Gloría E. Anzaldúa ", Ort: S'ensemble Theater, Bergmühlstr. 34, Veranstalter: Szilvia Lengl
www.treffpunkt-zunge.de

* Do 29. Jan, 18.15 Uhr  - VORTRAGSREIHE "CHINA - GESELLSCHAFT UND WIRTSCHAFT IM UMBRUCH": "Über 20 Jahre gemeinsamer Erfolg - Beziehungen zwischen Bayern und Shandong ", Dr. Paul Fischer, Leiter des Referats Internationale Beziehungen, Bayerische Staatskanzlei , Ort: HPhysik, HS 1003Veranstalter: Universität Augsburg, Deutsch-Chinesische Gesellschaft Augsburg und Förderverein zu Förderung der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit Landkreis Unterallgäu

* Do 29. Jan, 19.00 Uhr  - ZWW-REIHE "WEITERBILDUNG AM DONNERSTAG": "Erfolgreich führen , Jörg Löhr, Ort: Jura Fakultät R1009,  
Veranstalter: ZWW kontaktstudium management , Anmeldung erforderlich:
servive@zww.uni-augsburg.de 
www.zww.uni-augsburg.de/index.php?id=631

* Do 29. Jan, 19.15 Uhr  - ERNST-TROELTSCH-GASTPROFESSUR : "Gewissensfragen. Fragen zur Alltagsmoral im Süddeutsche Zeitung Magazin"Dr. Dr. Rainer ErlingerOrt: Hörsaalzentrum HS IV , Veranstalter: Phil.-Soz. Fakultät  
http://idw-online.de/pages/de/news283996

* Fr  30. Jan 17.00 Uhr  -  KONZERT mit StudentInnen des Lehrstuhls für Musikpädagogik", Ort: Konzertsaal der Universität, Schillstraße 100


AUSSTELLUNGEN 

"Der Löwenhirsch im Garten der Begegnung" - Öl- und Acrylbilder, Mischtechniken und Aquarelle von Zaven Peter Hanbeck,  noch bis 10. Jan. 09, Ort: Zentralbibliothek Ausstellungshalle, Mo-Fr 8.30-24.00 Uhr, Sa 9.30-24.00 Uhr
www.presseuni-augsburg.de/unipressedienst/2008/pm2008_167C.shtml - www.bibliothek.uni-augsburg.de/ausstellungen/archiv_2008/hanbeck.html  

"Musik in der Synagoge" im Jüdischen Kulturmuseum Augsburg/Schwaben: Exponate aus der 1986 von der Universitätsbibliothek Augsburg erworbenen Musikaliensammlung Marcel Lorands (1911-1988) - Sonderausstellung "Singt dem Herrn ein neues Lied', noch bis 18. Jan. 09,  Di/Do/Fr 9-16 Uhr, Mi 9-20 Uhr, So 10-17 Uhr. Ort: Halderstraße 6-8, 86150 Augsburg
http://www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2008/pm2008_143.shtml 

_______________________________________________________________________________________________
Dieser Newsletter wurde von Claudia Lange-Hetmann, Alumni Universität Augsburg zusammengestellt.