Suche

AlumniNews August 2011


Aktuell

ALUMNI - ERASMUS wird 25 Jahre alt. Zu diesem Anlass sollen ERASMUS- Alumni­bio­graphien in einer Publi­kation vor­ge­stellt wer­den. Falls auch Sie am ERASMUS-Programm teilgenommen haben und nun in einer interes­santen Position in der Wirt­schaft, Gesell­schaft oder Poli­tik arbeiten, würde das DAAD gerne Ihre Biographie veröffentlichen.Wir würden uns freuen, wenn Sie sich beteiligen.
Kontakt: symmank@DAAD.DE

UMFRAGE - Was denkt der Augsburger? Ins­beson­dere über seine Stadt? In der kommen­den Woche erhal­ten im Zuge der fünften Bürger­befra­gung wieder 9.500 Augsbur­gerInnen einen Frage­bogen mit ca. 60 Fragen und der Bitte, diese zu beant­worten, damit die Stadt weiß, wie wir's haben und v. a. wie wir's gerne hät­ten.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/juli-sept/2011_156/

KULTUR - Alumni und Mitarbeiter der Uni Augsburg können im wunderschönen Parktheater die Show „Chris and the Wild Boys“ ermäßigt ansehen, was dem Erhalt dieser kulturellen Einrichtung zu Gute kommt. Zur Show: Ungezähmte „Manpower“ auf der Bühne. Ungezähmt? Nicht ganz, denn Chris Kolonko zähmt als unwiderstehliche Diva alle und lässt die „Wild Boys“ zu artistischer Hochform auflaufen. Karten erhalten sie im Parktheater, u. a. im Vorverkauf unter 0821/906 22 22. Sie erhalten unter dem „Stichwort“ Alumni 10 % Nachlass.
www.variete.de/de/shows/chris-and-the-wild-boys/uebersicht

VERANSTALTUNG - Zwei ausgewiesene Steuer- und Verfassungs­exper­ten waren Haupt­redner beim 1. Steuer­rechts­symposium am 29. Juli an der Juris­tischen Fakul­tät: Rudolf Mellinghoff, Richter des Bundes­ver­fassungs­gerichtes, und Michael Wendt, Vor­sitzen­der Richter am Bundes­finanz­hof.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/juli-sept/2011_157/

TAGUNG - Im Herbst richtet Prof. Lehmann (Inhaber des Lehrstuhls für Unter­nehmens­führung und Organi­sation) zusam­men mit seinem Kollegen David B.Audretsch (Indiana Uni/Bloomington USA), an der Uni Augsburg die Tagung "Technology Transfer in a Global Economy" aus. Dies ist die erste Jahres­tagung der seit 20 Jahren bestehen­den "Technology Transfer Society" (T2S) außerhalb der USA. Wie Lehmanns Vor­trag in der Reihe "University Talks Future" wird auch die Augs­burger T2S-Ta­gung vom 21. bis 23. Septem­ber der Bedeu­tung gewid­met sein, die Universi­täten für die inter­nationale Wettbe­werbs­fähig­keit von Regio­nen haben.
www.t2s-augsburg.com/home.html

PUBLIKATION – Im Juli feierte das englisch­sprachige Studenten­maga­zin e-Mag seinen 18. Geburts­tag. Die Redaktions­mit­glieder be­geben sich in der neuen Aus­gabe mit Arti­keln wie "Childhood Memories" oder "Was Every­thing Better In The Past?" zurück in ihre Kind­heit.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/juli-sept/2011_146/

 

Forschung

RESSOURCENSTRATEGIE- Mit dem Motto 2011 „Ressourcen­effi­zienz in der Produk­tion“ stellt Audi ihre Verant­wortung bewusst ins Zen­trum ihres Han­delns. Wie kann die Auto­mobil-Produk­tion der Zukunft noch effizienter mit Ressour­cen umgehen, welche Ideen zu Ferti­gung, Bestand­teilen davon oder techno­logischen Prozessen und Ver­fahren sind dazu vorstellbar? Bis zum 30. September können Studenten, Wissen­schaftler und Inge­nieure an einem Wettbe­werb zu diesem Thema teil­nehmen. Die Gewinner erhalten den Audi Production Award und darüber hinaus ein Preis­geld von insgesamt 10.000,- € in verschiedenen Kategorien.
Kontakt: tim.unflath@audi.de www.audi.com

SPRACHWISSENSCHAFTEN - Eine Varian­ten­gramma­tik des Standard­deutschen ist Ziel eines mit 1,2 Mio. Euro geför­derten Koopera­tions­projektes, in dem Sprach­wissen­schaftler aus Augs­burg, Graz und Zürich grenz­über­schreitend die natio­nale und regio­nale Viel­falt der deut­schen Gramma­tik erfor­schen.
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2011/pm2011_153.shtml

GESCHICHTE – Die „Städtische Kultur im mittel­alter­lichen Augs­burg“ war am 14. Juli Thema des Tages der Mittel­alter­forschung. Fünf Vor­träge wurden vom Lehr­stuhl für Mittel­alter­liche Geschich­te im Maxi­milian­museum präsen­tiert und beschäf­tigten sich mit den Milieus des selbst­bewussten Bürger­tums und der trad­itions­bewussten Geist­lich­keit.
www.uni-augsburg.de/de/upd/2011/juli-sept/2011_137/index.html

SPORT – Im Juli fand eine Lehrer-Schüler-Uni zum Thema „Mädchen­fuß­ball im Sport­unter­richt“ in der Grund­schule und gymna­sialen Ober­stufe statt. Ziel war es die sport­pädago­gischen und inte­grativen Poten­tiale des Mädchen­fußballs in den Blick­punkt zu rücken.
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2011/pm2011_143.shtml

 

Studium

AUFFÜHRUNG – Im Juli haben die Teil­nehmer des Kur­ses Integra­ted Language Skills II als American Drama Group an zwei Terminen das Stück „You can`t take it with you“ von Moss Hart und George S. Kaufmann aufgeführt. Auch letztes Jahr wurde von den Kurs­teil­nehmern ein Theater­stück auf­geführt.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/juli-sept/2011_142/

ANTRITTSVORLESUNG - In seiner Antrittsvorlesung sprach der In­haber des Lehr­stuhls für Differen­tial­geo­metrie Prof. Dr. Bernhard Hanke zum Thema Topo­logie. Seine For­schung ist theo­retisch ausgerich­tet und möchte die Reich­haltigkeit geo­metrischer Kon­zepte an der Schnitt­stelle von Analysis, Algebra und Topo­logie ordnen und durch­dringen, im Speziellen die für Mathe­matik und Physik so bedeu­tenden 'gekrümmten Flächen'.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/jan-maerz/2011_057/

 

Universität

UNIVERSITÄT - Zwei neue Vizepräsidenten komplet­tieren das neue, ab dem 1. Oktober 2011 amtie­rende Leitungs­gremium: die Professo­ren Reif (Informatik) und Schneider (Soziologie) wur­den heute zu den Nach­folgern der lang­jährigen Vize­präsi­denten Loidl und Wiater gewählt.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/juli-sept/2011_158/

WAHLERGEBNIS - Neu gewählt wur­den die Ver­treterIn­nen Grup­pen in der erwei­terten Uni­versitäts­leitung, die zu­gleich die uni­versitäts­internen Reprä­sen­tantInnen im Uni­versitäts­rat sein werden. Zug­leich wurde über die Zusammen­setzung der Fakultäts­räte und des studen­tischen Kon­vents in der am 1. Oktober 2011 beginnen­den Amt­sperio­de ent­schieden.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/juli-sept/2011_148/

NEWS – Die Betreuungs­kapa­zität für Kinder studen­tischer Eltern und Mit­arbei­ter der Uni­versität ist um 60 Pro­zent gewachsen. Das Studentenwerk und die Uni Augsburg als Bauherren übergaben am 7. Juli den KiTa-Erweiterungsbau mit 96 neu entstandenen Plätzen an die "Campus-Elterninitiative e. V.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/juli-sept/2011_140/

 

Auszeichnung

AUSZEICHNUNGZwei renommie­rte Gast­wissen­schaft­ler aus China und aus Brasi­lien sind im Sommer­semes­ter am Lehr­stuhl für Didak­tik der Geschich­te zu Gast. Die bei­den Humboldt-Stipen­diaten Dr. Oldimar Cardoso vom Departamento de História da Universidade de São Paulo und Prof. Zhongjie Meng von der East China Normal Uni in Shanghai geben Ein­blicke in den Stand der Geschichts­didak­tik in ihren jewei­ligen Län­dern.
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2011/pm2011_144.shtml

AUSZEICHNUNG – Für seine Verdiens­te um die Etablie­rung der Deutsch­didak­tik als wissen­schaftliche Dis­ziplin und um die Ent­wicklung weit­reichender literatur­didak­tischer Kon­zepte ist Prof. Kaspar H. Spinner mit der Ehren­doktor­würde der Päda­gogischen Hoch­schule Weingarten aus­gezeich­net worden. Prof. Dr. Dr. h.c. Spinner war von 1988 bis 2006 Inhaber des Lehr­stuhls für Didak­tik der Deut­schen Sprache und Litera­tur an der Uni Augsburg.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/juli-sept/2011_139/

AUSZEICHNUNG – Am 8. Juli wurde Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Martin Grötschel geehrt. Für seine heraus­ragen­den Bei­träge zur Angewand­ten Mathe­matik, ins­beson­dere zur kombina­torischen Optimie­rung, sowie für seine außer­ordent­lichen Ver­dienste beim Auf­bau des Insti­tuts für Mathe­matik und der Mathe­matisch-Natur­wissen­schaft­lichen Fakul­tät der Uni Augs­burg wurde ihm die Würde eines Doktors der Natur­wissen­schaften ehren­halber (Dr. rer. nat. h. c.) ver­liehen.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/juli-sept/2011_136/

AUSZEICHNUNG - student.stories: eine Perle im Uni­versitäts­alltag. Der Stifter­ver­band für die Deutsche Wissen­schaft hat dem Augs­burger Pod­cast-Ange­bot student.stories die Aus­zeich­nung "Hochschulperle des Monats Juli" verliehen.
www.uni-augsburg.de/de/upd/2011/april-juni/2011_133/index.html

 

Terminvorschau

Di, 20. September, 19.00 Uhr – „UNIVERSITY TALKS FUTURE“ - WISSENSCHAFT IM DIALOG ÜBER ZUKUNFT - Musik­thera­pie für die sich wan­delnde Welt, Prof. Dr. Tonius Timmermann, (LMZ/Musiktherapie), Ort: Spar­kassen Plane­tarium Augs­burg, Im Thäle 3 (Besucher­eingang in den Augusta-Arcaden, Ludwig­straße 2)
Kontakt: konstanze.froelich@praesidium.uni-augsburg.de
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Mo, 26. September, 19:30 - AUGSBURGER REDEN ZU VIELFALT UND FRIEDEN IN DER STADTGESELLSCHAFT - Der Augs­bur­ger Religions­frieden und die Heraus­for­derungen heute - Eine Ta­gung mit Prof. Dr. Friedrich Wilhelm Graf (München) und Prof. Dr. Mathias Rohe (Erlangen), Ort: Evan­gelisches Forum Annahof, Im Annahof
Kontakt: Timo.koester@augsburg.de
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

 

Ausstellungen

bis zum Di, den 11. Oktober – „Klappe, Schill, die Letzte“. Die Magister­absol­ventin­nen Madeleine Nock (Grafik und Bildhauerei), Ursula Rottach (Schmuck­gestaltung) und Melanie Hehlinger (Malerei und Schmuck­gestal­tung) geben Ein­blick in ihr künstle­risches Schaf­fen.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/juli-sept/2011_138/

bis zum Di, den 11. Oktober – „Landschaft - Fabrik II“. Die Aus­stellung "Land­schaft und Fabrik II" zeigt Malerei und Zeich­nun­gen von Studie­renden. Sämt­liche Ar­beiten sind vor Ort - zum einen in Umbrien/Italien, zum anderen auf dem Werks­gelände der Firma MAN-Roland in Augs­burg - ent­standen.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/juli-sept/2011_138/

bis zum Di, den 11. Oktober – „Kunst am Neubau“. Noch in diesem Jahr ziehen die Lehr­stühle für Kunst- und Musik­päda­gogik auf den Campus der Uni­versität im Süden der Stadt. Hier­für wurde ein Neu­bau errichtet, welcher im Außen­bereich durch mehre­re Kunst­werke ge­schmückt werden soll. Zehn Studen­tinnen und Stu­denten der Kunst­pädago­gik haben inner­halb des Seminars "Kunst am Bau" unter Lei­tung von Petia Knebel sich inhalt­lich und formal mit dem Neu­bau aus­einander gesetzt und ent­sprechende Kon­zepte, Ent­würfe und Modelle für Frei­plastiken ent­wickelt.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/juli-sept/2011_138/

bis zum Mo, 3.10. - Projekt "Legio XIII Gemina" - Stu­dio­aus­stel­lung, die  Ver­lauf und ers­te Er­geb­nisse des ex­peri­mental­archäo­lo­gischen Pro­jekts "Legio XIII Gemina" doku­men­tiert, das von Stu­den­ten (Al­te Ge­schich­te) durch­ge­führt wurde: als "Legio­näre" waren sie 2 Wo­chen rund 200 Kilo­meter zu Fuß­ent­lang der Via Clau­dia Rich­tung Füssen unter­wegs. Ziel: Erprobung der Aus­rüs­tung rö­mischer Sol­da­ten; Ort: Rö­misches Mu­seum, Domini­kaner­gasse 15, 86150 A.; Veranstalter: Rö­misches Mu­seum, Aug­sburg, Lst. Alte Ge­schich­te;
www.kunstsammlungen-museen.augsburg.de/index.php?id=19773. idw-online.de/de/news405436   www.uni-augsburg.de/upd/../2011_017/