Suche

AlumniNews November 2011


Aktuell

ENGAGEMENT - In der Reihe Jobtalk - Alumni be­richten aus der Praxis werden im WS 2011/12 an 8 verschie­denen Themen-Abenden wieder Ehe­malige interes­sante Einblicke in ihr Berufs­leben geben und wertvolle Er­fah­rungen mit den Studie­renden und zukünftigen Akade­mikern austauschen. Start ist am 7. Nov mit "Arbeiten in der Personal­ent­wicklung", am 10. Nov. folgt "Berufs­wege von Physiker/Innen". Herzlichen Dank an unsere 24 Alumni, die einen Abend für ihre alte Uni spenden.
www.uni-augsburg.de/career-service/studierende/jobtalk/

SYMPOSIUM - AUSSTELLUNG - FESTVERANSTALTUNG - am 18. Nov laden zu "40 Jahre Jur­ist­ische Fakultät und Augsburg in die Welt" der Dekan Prof. Vedder, die Präsidentin Doering-Manteuffel und das Augsburg Center for Glo­bal Economic Law and Regulation (ACELR) ein. Das Symposium startet mor­gens mit Vorträgen der Ehrenpromovenden, die am Abend geehrt werden. Am Nachmittag präsentiert sich die Fakultät mit ihren Projekten und For­schungs­ergeb­nis­sen. Abschließend folgt eine "After-Show-Party".
www.jura.uni-augsburg.de/de/aktuelles/downloads/111118_Einladung_zur_40Jahr_Feier.pdf

TAGUNG - "Mission Gesellschaft" ist der Titel der Tagung, die von der Projekt­gruppe "Bildung durch Verantwortung" vom 9.-11. November ver­anstal­tet wird. Der Trend zu strategischen Kooperationen von Universitäten mit der Zivilgesellschaft resultiert einerseits aus dem Verständnis ihrer gesell­schaft­lichen Ver­ant­wort­ung wie auch auf Grund der Förderung stu­den­tischen Enga­gements und der Weiterentwicklung einer zeitgemäßen anwendungsorientierten Lehre.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/okt-dez/2011_200/

ENGAGEMENT - Beim "Social Day" können sich Studierende einen Tag lang in einem der knapp 30 Projekte in sozialen Einrichtungen am 8. Nov. enga­gier­en. Die überzeugensten Berichte werden mit Preisen ausgezeichnet, die aus Fundraising-Aktionen  unterschiedlicher studentischer Gruppen stam­men und die wiederum als Spenden an die Einrichtungen gehen. Alle Teil­nehm­er gewinnen definitiv nachhaltige Erfahrungen.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/okt-dez/2011_203/

KINDERUNI - Im WS 2011/12 gibt es 2 inte­ressante Vor­träge in der Kinder­uni. Start ist am 26. Nov. mit "Wenn es blitzt und donnert! - oder: Das Ge­wis­sen im Gewitter". Im Januar geht es um den Hexen­glauben in Spät­mittelalter und Früher Neuzeit - Kein Spaß für Bibi Blocks­berg! Die Einlass­tickets werden am Sa, 12.11.11, ab 10.00 Uhr bei Bücher Pustet (Karo­linen­str. 12) ausgegeben.
www.kinderuni-augsburg.de

WETTBEWERB - Schirmherr Norbert Lammert hat offiziell den Wett­be­werb um den Deutschen Studien­preis 2012  gestartet. Mit dem Preis zeichnet die Körber-Stif­tung junge Wissen­schaftlerInnen für fachlich heraus­ragende For­schungs­arbeiten aus, die zugleich von besonderer gesell­schaftlicher Re­le­vanz sind. An der aktuellen Aus­schreibung können Promovierte teil­neh­men, die im Jahr 2011 ihre Dissertation mit ex­zellentem Ergebnis abschließen.
dsp@koerber-stiftung.de   www.studienpreis.de  

PREIS - Den "Wissenschaftspreis Logistik 2011" der Bundesvereinigung Logistik e. V. erhielt in diesem Jahr die am Lehrstuhl für Analytics & Optimi­za­tion (Prof. Klein) entstandene Dissertation von Dr. Jochen Gönsch, die sich mit dem Thema "Revenue Management" befasst. Grund war der sehr hohe wissenschaftliche Anspruch und das Ergebnispotenzial der Arbeit, das auch neue Chancen für die Logistik aufzeigt.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/okt-dez/2011_202/

LEHRERFORTBILDUNG - Bildung im Zeichen kultu­reller und sprach­licher Hetero­genität ist das Thema der Vortrags­reihe und des Workshop des Zentral­institut für didak­tische For­schung und Lehre (ZdFL). Für die Formu­lierung von Bildungs­zielen und die Gestal­tung von Bildungs­prozessen sind der multilin­guale und der multikulturel­le Kon­text unserer Gesell­schaft zu­nehmend von Bedeu­tung. Das Ziel, den Schul­alltag und Unter­richt unter diesen Vor­zeichen zu opti­mieren ist, neben den struktu­rellen Verände­rungen vor allem neue Kon­zepte zu erar­beiten.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/okt-dez/2011_185/

FIRMENKONTAKTMESSE - Am 15.11.2011 findet das Forum Augusta im Foyer der Wiwi-Fakultät statt, das von AIESEC seit 23 Jahren aus­gerichtet wird. Studie­rende & Absol­ventInnen können Arbeit­geber kennen lernen und haben zusätzlich die Möglichkeit, an Work­shops und Fach­vorträgen teil­zunehmen bzw. Einzel­gespräche mit den Unter­nehmen zu führen und fir für den Bewerbungsprozess werden. Bewer­bung bis 8. Nov.
www.fkgaugsburg.de

JOBMESSE – Am 23. und 24. November findet die akademika 2011 im Messe­zentrum Augs­burg statt. Auf der Recruiting­messe für StudentInnen & AbsolventInnen sind zahl­reicheUnter­nehmen, um kompe­tente Mitar­beiterInnen für sich zu gewin­nen. Für den beglei­tenden Messe-Services wie Bewerbungs­unter­lagencheck, Karriere­coaching oder ein kosten­freies Bewerbungs­foto sowie den Shuttlebus können sich Inte­ressierte vorab an­melden.
www.akademika.de

 

Forschung

INFORMATIK - Vor 10 Jahre startete der von Prof. André geleitete Lehrstuhl "Human Centered Multimedia", unterstützt durch  Fördermittel aus der High-Tech-Innitiative Bayern. Seitdem  forschen sie und ihre 15 Mitar­bei­ter in unterschiedlichen Feldern im Bereich der Mensch-Com­puter-In­ter­aktion, nun finanziert u.a. über Fördermittel aus der europäischen Union und international sehr anerkannt. Themen sind u. a. Berührungssensitive Ein­ga­be­for­men und Smart Phones, Eye-Tracking-Systeme und Gesten­er­kenn­ung, Spiele­ent­wick­lung und Lernumgebungen, Auswertung von Biosignalen oder Roboter-Mensch-In­ter­ak­tio­nen. 
www.informatik.uni-augsburg.de/lehrstuehle/hcm/

PHYSIK - Wie nature photonics berichtet, ist es Forschern aus Augsburg und Santa Barbara gelungen, mit einem durch Ultra­schall steuer­baren Kristall eine Brücke zwischen Na­nophotonik und Nano­mechanik zu schla­gen und den Weg für eine hoch­effiziente, akus­tisch gesteuerte "Einzel­photonenquelle" zu ebnen, auf die zahlreiche Anwen­dungen drin­gend warten.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/okt-dez/2011_191/

SPRACHWISSENSCHAFTEN - Was bedeutet es für das Englische, wenn heute fast viermal so viele Fremd- und Zweit­sprachler im Ver­gleich zu Mutter­sprach­lern Eng­lisch zur län­der­über­grei­fen­den Ver­stän­di­gung nutzen? Mit dieser Frage beschäf­tigte sich die So­ziolinguistin Prof. Pauwels, University of London, in einem Gast­vor­trag und gab damit An­re­gung­en für weitere Forschungsaktivitäten.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/okt-dez/2011_197/

GESCHICHTE - Eine kulturhistorische Studie von Oswald Bauer präsentiert die "Fuggerzeitungen" als ein herausragendes Beispiel für die Leistungsfähigkeit des europäischen Nachrichtenwesens am Übergang von den geschrie­be­nen zu den gedruckten Zeitungen. Er belegt, dass sie nicht nur Wirtschafts­nach­rich­ten transportierten, sondern sich überwiegend auf wichtige politische Ereignisse bezogen und nahezu den gesamten euro­pä­ischen Raum abdeckten.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/okt-dez/2011_204/

INFORMATIK - Sicherere Flug­zeuge und spar­samere Autos stehen in Aussicht, wenn es gelingt, die Leistungs­fähigkeit indus­trieller Echtzeit­programme durch Software-Paralle­lisierung zu steigern. Diesem Ziel widmet sich das von der EU mit 3,3 Mio. € geför­derte Projekt parMERASA, das von dem Augsburger Infor­matiker Prof. Ungerer koor­diniert wird.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/okt-dez/2011_189/

 

Universität

ERÖFFNUNGSREDE - In ihrer Gruß­botschaft an die Studie­renden sieht Präsi­dentin Doering-Manteuffel mit der neuen Rekord-Einschreibung mit 3.200 neuen Studierenden und den aktuellen Studierenden­zahlen von  17.300 er­heb­liche Heraus­forderungen verbunden. Aufgrund der lang­fristigen Vor­be­rei­tungen auf den doppelten Abitur­jahrgang und im Klima eines konstrukti­ven Mit­einanders seien diese aber durchaus zu bewäl­tigen.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/okt-dez/2011_188/

STUDIENGANG - Von den 1200 BewerberInnen konnten 120 in den 1. Jahrgang des neuen Wirtschafts­ingenieur-Studien­gangs auf­genommen werden. Bundeswirtschafts­minister Rössler prophezeit ihnen gute Berufs­perspektiven in der Industrie, denn bei WING werden Kompetenzen gestärkt, um innovative Lösungsansätze für ein effizientes Ressourcenmanagement zu entwickeln.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/okt-dez/2011_192/

UNIVERSITÄT - Eine Aufstockung der Küchen- und Sitzplatzkapa­zitäten der bishe­rigen Provi­sorien sorgt dafür, dass im WS 2011/12 sogar mehr warme Mahl­zeiten ausgegeben werden können, als dies in der Mensa vor ihrer sa­nier­ungs­bedingten Schließung im März 2010 der Fall war.
www.uni-augsburg.de/upd/2011/okt-dez/2011_186/

 

Termine

Mi, 2. Nov, 10:00 Uhr - ASIEN-TAGE - Infor­mationen rund ums Auslands­studium in Asien (1. Tag), Veranstalter: Akademisches Auslandsamt, Ort: Großes Hörsaal­zentrum (Geb.C) und Präsidiumsgebäude (Geb. A)
www.aaa.uni-augsburg.de/de/ausland/downloads_vz/flyer_asien.pdf

Mi, 2. Nov., 18:15 Uhr - WIRTSCHAFTSKRISEN IN DER GESCHICHTE" - HISTORISCHE RINGVORLESUNG - Die Wirtschafts­krise des 3. Jahr­hunderts nach Christus im römischen Reich. Parameter - Kontexte – Reformversuche, Prof. Dr. Gregor Weber (Alte Geschichte), Ort: Hörsaal­zentrum (Geb. C)
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Mi, 2. Nov., 20:15 Uhr - ESG-SEMESTERTHEMA "DARÜBER SPRICHT MAN NICHT! - Politische Tabus, Prof. Dr. Macus Llanque (Politik­wissenschaft), Ort: ESG-Cafete, Salomon-Idler-Straße 14
Kontakt esgbuero@esg.uni-augsburg.de

Do, 3. Nov., 10:00 Uhr - ÖFFENTLICHE VORLESUNG - Wege zu einer euro­päischen Werte­ordnung. Eine historische An­näherung, Prof. Dr. Martin Kaufhold (Mittel­alterliche Geschichte), Ort: Hörsaalzen­trum (Geb.C)
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Do, 3. Nov., 10:00 Uhr - ASIEN-TAGE - Informationen rund ums Auslandsstudium in Asien (2. Tag), Veranstalter: Aka­demisches Auslands­amt, Ort: Hörsaal­zentrum (Geb.C) und Präsidiums­gebäude (Geb. A)
www.aaa.uni-augsburg.de/de/ausland/downloads_vz/flyer_asien.pdf

Do, 3. Nov., 18:00 Uhr - RINGVORLESUNG "HEXEREI UND HEXENVERFOLGUNG - INTERDISZIPLINÄRE ANNÄHERUNG" - Hexen­forschung - Ein wissen­schaftshistorischer Überblick, Privatdozent Dr. Johannes Dillinger (Mainz), Ort: Juris­tische Fakultät (Geb. H), HS 1010
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Do, 3. Nov., 18:30 Uhr - AUTORENLESUNG - Der kolum­bianische Schrift­steller Sergio Álvarez liest aus seinem Werk (spanisch/deutsch), Ort: Hörsaal­zentrum (Geb.C), HS IV
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Do, 3. Nov., 19:30 Uhr - LÄNDERABEND – Thema wird noch bekannt gegeben, Ort: Haus Edith Stein, Hermann-Köhl-Straße 25
Kontakt nadya.pokryshkina@aaa.uni-augsburg.de

Sa, 5. Nov., 20:00 Uhr - VORTRAG - Die Zukunfts­perspektiven Europas aus türkischer Sicht, Mevlüt Cavusoglu (Präsident der Parlamenta­rischen Versammlung des Europa­rates in Straßburg), Ort: Juristische Fakultät (Geb. H)
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Mo, 7. Nov., 14:00 Uhr - VORTRAGSREIHE "KLASSISCHE BRENNPUNKTE DES UMWELTSCHUTZES: LUFT, WASSER, BODEN" - Abfall - Problem oder Wert­stoff?, Dr. Michael Rössert, Ort: LfU, Großer Vortrags­saal
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Mo, 7. Nov., 17:15 Uhr - PHYSIKALISCHES KOLLOQUIUM - Ladungsdichte­studien bei subatomarer Auflösung, Dr. Georg Eickerling (Augsburg), Ort: Hörsaal­zentrum Physik (Geb. T), HS 1004
seminar.physik.uni-augsburg.de/vp/view/pk/

Mo, 7. Nov., 18:00 Uhr - AMTSÜBERGABE - Festakt aus Anlass der Übernahme des Amtes der Präsidentin der Uni Augsburg durch Prof. Dr. Sabine Doering-Manteuffel zum 1. Oktober 2011, Ort: Hörsaal­zentrum (Geb. C), HS I
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Di, 8. Nov., 17:30 Uhr - PSYCHOLOGISCHES FORSCHUNGSKOLLOQUIUM - Coping mit Langeweile im Unterricht: Was Schüler tun, wenn sie "gar nichts machen", Dr. Ulrike Nett (Schul­psychologin Uni Konstanz ), Ort: Phil.-Soz. Fakultät (Geb. D), Raum 2117
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Di, 8. Nov., 18:15 Uhr - ALTERTUMSWISSENSCHAFTLICHES KOLLOQUIUM: Götter und Kultorte in den nördlichen Provin­zen des römischen Reiches - Reli­gion in den germanischen Provin­zen, Prof. Dr. Wolfgang Spickermann (Erfurt), Ort: Hörsaal­zentrum (Geb. C), HS III
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Di, 8. Nov., 20:15 Uhr - KHG-REIHE ”MAL ANDERS ...”  - Edith Stein im Forum Spiri­tualität , Margarita Teresa Fernández Molina, T. O. Carm, Ort: Haus Edith Stein, Hermann-Köhl-Straße 25
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Mi, 9. Nov., 18:15 Uhr - THEORIEN DER LITERATUR VI - Literatur und Empathie, Prof. Dr. Dr. h. c. Kaspar H. Spinner, Ort: Hörsaal­zentrum (Geb. C), HS II
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Absage - Mi, 9. Nov., 19:00 Uhr - UNIVERSITY TALKS FUTURE - WISSENSCHAFT IM DIALOG ÜBER ZUKUNFT - "Back to the Future" - Zur Verantwortung der Moral­theologie im bio­ethischen Diskurs, Prof. Dr. Klaus Arntz (Moral­theologie), Ort: Sparkassen Planetarium Augsburg, Im Thäle 3 (Besuchereingang in den Augusta-Arcaden, Ludwigstraße 2), um Anmeldung wird gebeten
Kontakt: konstanze.froelich@praesidium.uni-augsburg.de

Do, 10. Nov., 10:00 Uhr - ÖFFENTLICHE VORLESUNG - Wege zu einer europäischen Werteordnung. Eine historische An­näherung, Prof. Dr. Martin Kaufhold (Mittel­alterliche Geschichte), Ort: Hörsaal­zentrum (Geb. C), HS II
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Do, 10. Nov., 18:00 Uhr - RINGVORLESUNG "HEXEREI UND HEXENVERFOLGUNG - INTERDISZIPLINÄRE ANNÄHERUNG" - Wider ein Feind­strafrecht. Juristische Kritik am Hexerei­verfahren, Prof. Dr. Arnd Koch (Augsburg), Ort: Juristische Fakultät (Geb. H), HS 1010
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Do, 10. Nov., 18:15 Uhr - KOLLOQUIUM KUNST- UND KULTURGESCHICHTE - Das Europa der Europäischen Ethnologie. Wissen­schaftsgeschichtliche Anmer­kungen zu Internatio­nalisierungsprozessen im 20. Jahrhundert, Prof. Dr. Friedemann Schmoll (Europäische Ethnologe/Volkskunde), Ort: Phil-Hist. Fakultät (Geb. D), HS 2106
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Do, 10. Nov., 19:00 Uhr - VORTRAGSREIHE "INKLUSION - WEG IN EINE NEUE GESELLSCHAFT" - Inklusion steht und fällt mit der Assistenz, Peter Hepp (Seelsorger für Menschen mit Taubblind­heit/Hörsehbehinderung, Diözese Rottenburg-Stuttgart), Ort: Hörsaal­zentrum (Geb. C), HS IV
Kontakt  pius.thoma@phil.uni-augsburg.de www.fiss-inklusion.de

Do, 10. Nov., 19:15 Uhr - VORTRAGSREIHE "CHINA - GESELLSCHAFT UND WIRTSCHAFT IM WANDEL"  - Kann man über China objektiv berichten?, Guosheng Liu, (Verleger der Deutsch-Chinesischen All­gemeinen Zeitung), Ort: Wiwi Fakultät, Raum 1109
Kontakt: DCGAugsburg@aol.com

Do, 10. Nov., 19:30 Uhr - LÄNDERABEND – Thema wird noch bekannt gegeben, Ort: ESG-Cafete, Salomon-Idler-Straße 14
Kontakt: nadya.pokryshkina@aaa.uni-augsburg.de

Fr, 11. Nov., 14:00 Uhr - ZENTRALE PROMOTIONSFEIER - Die Universität Augsburg verabschiedet ihre im Akademischen Jahr 2010/11 promovierten Nachwuchs­wissenschaftlerInnen, Ort: Juristische Fakultät (Geb. H), HS 1001
Kontakt: konstanze.froelich@praesidium.uni-augsburg.de

Fr, 11. Nov., 18:30 Uhr - GRADUATION CEREMONY - Der LLM.-Studiengang "Intellectual Property and Competition Law" verabschiedet seine Absolvent/Innen des Jahrgangs 2011, Ort: Juristische Fakultät (Geb. H)
Kontakt: julia.pracht@miplc.de

Sa, 12. Nov., 10:00 Uhr - TAGUNG - LEGIO XII GEMINA - Experimentelle Archäologie an der Universität Augsburg, Ort: Hörsaal­zentrum (Geb. C), HS III
 idw-online.de/de/news386412 /- idw-online.de/de/news405436 / - idw-online.de/de/news425096

Mo, 14. Nov., 14:00 Uhr - VORTRAGSREIHE "KLASSISCHE BRENNPUNKTE DES UMWELTSCHUTZES: LUFT, WASSER, BODEN" - Eintrag von Luftschadstoffen in Ökosysteme: Pflanzen als Indikatoren, Dr. Ludwig Peich - Freiheit, Sicherheit und Ökologie - Umweltrecht am Beispiel des Immissions­schutzrechts, Christian Tausch, Ort: LfU, Großer Vortrags­saal
Kontakt: katharina.stroh@lfu.bayern.de oder soentgen@wzu.uni-augsburg.de

Mo, 14. Nov., 17:15 Uhr - PHYSIKALISCHES KOLLOQUIUM - Low-Valent Organometallics - Synthesis, Reactivity and Potential Applications, Prof. Dr. Stephan Schulz (Duisburg-Essen), Ort: Hörsaal­zentrum Physik (Geb. T), HS 1004
http://seminar.physik.uni-augsburg.de/vp/view/pk/

Di, 15. Nov., 17:15 Uhr - MATHEMATISCHES KOLLOQUIUM - The Pricing Policy of Banks on the German Secondary Market for Leverage Certificates: Interday and Intraday Effects, Professor Dr. Marco Wilkens (WiWi-Fakultät), Ort: Institut für Mathe­matik (Geb. L1), Raum 2004
www.Math.Uni-Augsburg.DE/Math-Net/VK/docs/2011/11/15_Di_46_01.html

Di, 15. Nov., 20:15 Uhr - KHG-REIHE ”MAL ANDERS ...”  - Kino mit allen Sinnen ge­nießen, Ort: Haus Edith Stein, Hermann-Köhl-Straße 25
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Mi, 16. Nov., 18:15 Uhr - "WIRTSCHAFTSKRISEN IN DER GESCHICHTE" - AUGSBURGER HISTORISCHE RINGVORLESUNG - Karl der Große, Harun ar-Raschid und die fränkische Handelsbilanz. Zur Bewältigung einer mittel­alterlichen Wirtschafts­krise, PD Dr. Stefan Weiß (Mittelalterliche Geschichte), Ort: Hörsaal­zentrum (Geb. C), HS II
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Do, 17. Nov., 10:00 Uhr - ÖFFENTLICHE VORLESUNG - Wege zu einer europäischen Werteordnung. Eine historische Annäherung, Prof. Dr. Martin Kaufhold (Mittel­alterliche Geschichte), Ort: Hörsaal­zentrum (Geb. C), HS II
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Do, 17. Nov., 18:00 Uhr - RINGVORLESUNG "HEXEREI UND HEXENVERFOLGUNG - INTERDISZIPLINÄRE ANNÄHERUNG" - Heinrich Kramer (Institoris), der Malleus Maleficarum und der ´Nürnberger Hexenhammer', Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Günter Jerouschek (Jena), Ort: Juristische Fakultät (Geb. H), HS 1010
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Fr, 18. Nov., ab 9:00 Uhr - SYMPOSIUM - AUSSTELLUNG - FESTVERANSTALTUNG: "40 Jahre Juristische Fakultät und Augsburg in die Welt", 9:00 Uhr . Symposium, ab 15:00 Uhr Offene Fakultät, 17:00 Festveranstaltung mit Verleihung von Ehrendoktorwürden, anschließend After-Show-Party, Veranstalter: Dekan Prof. Vedder, Präsidentin Doering-Manteuffel, Augsburg Center for Global Economic Law and Regulation (ACELR), Ort: Juristische Fakultät (Geb. H)
www.jura.uni-augsburg.de/de/aktuelles/downloads/111118_Einladung_zur_40Jahr_Feier.pdf

Mo, 21. Nov., 14:00 Uhr - VORTRAGSREIHE "KLASSISCHE BRENNPUNKTE DES UMWELTSCHUTZES: LUFT, WASSER, BODEN" - Perfluorierte Chemikalien - Fluch oder Segen?, Dr. Michael Gierig, Ort: LfU, Bgm.-Ulrich-Straße 160, Großer Vortrags­saal
Kontakt: katharina.stroh@lfu.bayern.de oder soentgen@wzu.uni-augsburg.de

Mo, 21. Nov., 17:15 Uhr - PHYSIKALISCHES KOLLOQUIUM - The Force of Fluctuations, Prof. Dr. Clemens Bechinger (Stuttgart), Ort: Hörsaal­zentrum Physik (Geb. T), HS 1004
http://seminar.physik.uni-augsburg.de/vp/view/pk/

Mo, 21. Nov., 19:00 Uhr - FORUM WISSENSCHAFT – Thema wird noch bekanntgegeben, Prof. Dr. Wolf-Dieter Grossmann (Hawaii/ Graz), Ort: Juristische Fakultät (Geb. H), HS 1001 (Sonntag & Partner-Hörsaal)
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Mo, 21. Nov., 19:30 Uhr - AUGSBURGER REDEN ZU VIELFALT UND FRIEDEN IN DER STADTGESELLSCHAFT - Welches Europa? Der Islam als Heraus­forderung, Dr. Navid Kermani, Ort: Goldener Saal des Augsbur­ger Rathauses, Eintritt: Karten zu 5,- bzw. 3,- Euro im Vorverkauf in der Bürgerinfo am Rathausplatz oder ab 18.45 Uhr an der Abendkasse
www.augsburg.de/index.php?id=27600

Di, 22. Nov., 17:15 Uhr - MATHEMATISCHES KOLLOQUIUM - Einstein rela­tion for motions in random medium, Professor Dr. Nina Gantert (T U München), Ort: Institut für Mathematik (Geb. L1), Raum 2004
www.Math.Uni-Augsburg.DE/Math-Net/VK/docs/2011/11/22_Di_47_00.html

Di, 22. Nov., 17:30 Uhr - PSYCHOLOGISCHES FORSCHUNGSKOLLOQUIUM - Fähigkeitsthematische Konstrukte in Kindheit und Jugend: Zum Verständ­nis von Fähigkeit und Anstrengung sowie der impliziten Fähig­keitstheorie, Dipl. Päd. Carolin Schloz, (Psychologie), Ort: Phil.-Soz. Fakultät (Geb. D) Raum 2117
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Di, 22. Nov., 18:15 Uhr - ALTERTUMSWISSENSCHAFTLICHES KOLLOQUIUM: Götter und Kultorte in den nördlichen Provinzen des römischen Reiches - Religion zuhause: Lararienbefunde in Kampanien und in den Nordwest­provinzen, Prof. Dr. Andreas Bendlin (Toronto), Ort: Hörsaal­zentrum (Geb. C), HS III
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Di, 22. Nov., 20:15 Uhr - KHG-REIHE ”MAL ANDERS ...” - Kabarett-Abend, Maximilian Schaffroth, Ort: Haus Edith Stein, Hermann-Köhl-Straße 25, Eintritt: 5 Euro für Studierende / 10 Euro für andere Personen
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Mi, 23. Nov., 18:15 Uhr - THEORIEN DER LITERATUR VI - Theorien des Sonetts, Dr. Timo Müller, Ort: Hörsaalzentrum (Geb. C), HS II
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Mi, 23. Nov., 19:30 Uhr - CAMPUSKUNST - Student/Innen und der Universität und der Hochschule Augsburg präsentieren ihre künstlerischen Talente, Ort: Mensa der Hochschule Augsburg
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Mi, 23. Nov., 19:30 Uhr - CINE-UNI: MEHR WISSEN = MEHR SEHEN – VERSCHOBEN - "Anonymus" mit einer Ein­führung durch Wissenschaftler/Innen der Uni Augsburg und anschließender Diskussion, Ort: CinemaxX Augsburg, Willy-Brandt-Platz
http://idw-online.de/de/news408596 - www.cinemaxx.de/Events/EventDetail/2517

Do, 24. Nov., 10:00 Uhr - ÖFFENTLICHE VORLESUNG - Wege zu einer europäischen Werteordnung. Eine historische Annäherung, Prof. Dr. Martin Kaufhold (Mittelalterliche Geschichte), Ort: Hörsaal­zentrum (Geb. C), HS II
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Do, 24. Nov., 18:00 Uhr - RINGVORLESUNG "HEXEREI UND HEXENVERFOLGUNG - INTERDISZIPLINÄRE ANNÄHERUNG" - Die Pest des Hexen­wesens und die Flammen der Hölle - in Thomas Manns "Doktor Faustus", Prof. Dr. Dr. h. c. Helmut Koopmann (Augsburg), Ort: Juristische Fakultät (Geb. H), HS 1010
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Do, 24. Nov., 18:15 Uhr - KOLLOQUIUM KUNST- UND KULTURGESCHICHTE - Historische Klangräume als ästhetische Gegenwart. Historische Musik­instrumente und ihre Nutzung in Forschung und Aufführungs­praxis, Prof. Dr. Franz Körndle (Musikwissenschaft), Ort: Phil.-Hist. Fakultät (Geb. D), HS 2106
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Do, 24. Nov., 19:00 Uhr - PREISVERLEIHUNG - Verleihung des DAAD-Preises für hervorragende Leistungen ausländischer Studentinnen und Studenten an deutschen Hochschulen 2011 an Edina Strikovic und Ehrung der ausländischen Absolvent/Innen des Prüfungs­jahrganges 2010/11 mit einem Festvortrag von Prof. Dr. Christoph Weller (Politik­wissenschaft/Friedens- und Konflikt­forschung) zum Thema "Die Uni Augsburg - Universität in einer Friedensstadt", Ort: Hörsaal­zentrum (Geb. C), HS II
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Sa, 26. Nov. 11:00 Uhr - KINDERUNI - Wenn es blitzt und donnert! - oder: Das Gewissen im Gewitter, Prof. Dr. Klaus Arntz (Moraltheologie), Ort: Hörsaalzentrum (Geb. C), HS I (mit Über­tragung für erwachsene Begleit­personen in den HS II)
www.kinderuni-augsburg.de

Mo, 28. Nov., 14:00 Uhr - VORTRAGSREIHE "KLASSISCHE BRENNPUNKTE DES UMWELTSCHUTZES: LUFT, WASSER, BODEN" - Hormone und Arzneimittel in Gewässern räumliche Belastungsschwerpunkte und Umweltwirkungen, Dr. Julia Schwaiger, Ort: LfU, Bgm.-Ulrich-Straße 160, Großer Vortragssaal
Kontakt: katharina.stroh@lfu.bayern.de oder soentgen@wzu.uni-augsburg.de

Mo, 28. Nov., 15:45 Uhr - PSYCHOLOGISCHES FORSCHUNGSKOLLOQUIUM - Pro­fessionelle Kompetenz von Lehrkräften - Zur Bedeutung nicht-kognitiver Kompetenzaspekte, Prof. Dr. Mareike Kunter (Goethe-Uni Frankfurt), Ort: Phil.-Soz. Fakultät (Geb. D), Raum 2056
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Mo, 28. Nov., 17:15 Uhr - PHYSIKALISCHES KOLLOQUIUM - Über Red­lichkeit in der Wissenschaft, Prof. Dr. Siegfried Hunklinger (Kirchhoff-Institut für Physik, Heidelberg)
Ort: Hörsaalzentrum Physik (Geb. T), HS 1004
seminar.physik.uni-augsburg.de/vp/view/pk/

Di, 29. Nov., 17:15 Uhr - AUGSBURGER MATHEMATISCHES KOLLOQUIUM - Validierung und Verifizierung von Modellen - termino­logische Untersuchungen, Prof. Dr. Ulrike Pompe (Stuttgart), Ort: Institut für Mathematik (Geb. L1), Raum 2004
www.Math.Uni-Augsburg.DE/Math-Net/VK/docs/2011/11/29_Di_48_00.html

Di, 29. Nov., 20:15 Uhr - KHG-REIHE ”MAL ANDERS ...” - Eine-Welt-Abend: Mexiko, Claudia Schmölz, Ort: Haus Edith Stein, Hermann-Köhl-Straße 25
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Mi, 30. Nov., 18:15 Uhr - "WIRTSCHAFTSKRISEN IN DER GESCHICHTE" - AUGSBURGER HISTORISCHE RINGVORLESUNG - Kipper und Wipper. Eine Inflationskrise im Kontext des Dreißig­jährigen Krieges (1618-1648), (Europäische Kulturgeschichte), Ort: Hörsaal­zentrum (Geb. C), HS II
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Mi, 30. Nov., 20:15 Uhr - ESG-SEMESTERTHEMA ”DARÜBER SPRICHT MAN NICHT!” - Darüber schreibt man - religiöse Ausdrucks­formen im Social net 2.0, Dr. Birte Platow (Evang. Theologie), Ort: ESG-Cafete, Salomon-Idler-Straße 14
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

 

Terminvorschau

Do, 1. Dez., 10:00 Uhr - ÖFFENTLICHE VORLESUNG - Wege zu einer europäischen Werte­ordnung. Eine historische Annäherung, Prof. Dr. Martin Kaufhold (Mittelalterliche Geschichte), Ort: Hörsaalzentrum (Geb. C), HS I
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Do, 1. Dez., 18:00 Uhr - RINGVORLESUNG "HEXEREI UND HEXENVERFOLGUNG - INTERDISZIPLINÄRE ANNÄHERUNG" - Hexenprozesse in der Reichs­stadt Augsburg und im Hochstift Augsburg, Prof. Dr. Christoph Becker (Augsburg), Ort: Juristische Fakultät (Gebäude H), 1010
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Do, 1. Dez., 18:30 Uhr - AUTORENLESUNG - Der spanische Schriftsteller Juan Antonio González Iglesias liest aus seinem Werk (spanisch/deutsch), Ort: Hörsaalzentrum (Geb. C), HS III, Der Eintritt ist frei.
Kontakt sandro.engelmann@phil.uni-augsburg.de

Do, 1. Dez., 19:00 Uhr - VORTRAGSREIHE "INKLUSION - WEG IN EINE NEUE GESELLSCHAFT" - Bildung, Arbeit, Barrierefreiheit - wer behindert wen?, Irmgard Badura, Behindertenbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Ort: Hör­saalzentrum (Geb. C), HS IV
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Do, 1. Dez., 19:30 Uhr – LÄNDERABEND - Thema wird noch bekannt gegeben, Ort: ESG-Cafete, Salomon-Idler-Straße 14
Kontakt: nadya.pokryshkina@aaa.uni-augsburg.de

Mo, 5. Dez., 14:00 Uhr - VORTRAGSREIHE "KLASSISCHE BRENNPUNKTE DES UMWELTSCHUTZES: LUFT, WASSER, BODEN" - Pflanzen­schutzmittel und Nitrat im Grund­wasser, Dr. Manfred Sengl, Ort: LfU, Bgm.-Ulrich-Straße 160, Großer Vortragssaal
Kontakt: katharina.stroh@lfu.bayern.deoder soentgen@wzu.uni-augsburg.de

Mo, 5. Dez., 17:15 Uhr - PHYSIKALISCHES KOLLOQUIUM - Failed theories of superconductivity, Prof. Dr. Jörg Schmalian (KIT Karlsruhe), Ort: Hörsaalzentrum Physik (Geb. T), HS 1004
seminar.physik.uni-augsburg.de/vp/view/pk/

Di, 6. Dez., 18:15 Uhr - ALTERTUMSWISSENSCHAFTLICHES KOLLOQUIUM: Götter und Kultorte in den nördlichen Provinzen des römischen Reiches: Apollo Grannus am Kocher. Zu einem neu entdeckten Heilig­tum bei Neuen­stadt, Kreis Heil­bronn, Dr. Klaus Kortüm (Esslingen), Ort: Hörsaalzentrum (Geb. C), HS III
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Mi, 7. Dez., 18:00 Uhr - FESTAKT - Feierliche Übergabe der Sammlung Robert Singer, Wien, an die Universitäts­bibliothek Augsburg, Programm wird noch bekanntgegeben, Ort: Zentral­bibliothek (Geb. E)
Kontakt:ulrich.hohoff@bibliothek.uni-augsburg.de

Mi, 7. Dez., 18:15 Uhr - THEORIEN DER LITERATUR VI - Theorie literarischer Unterhaltung, Prof. Dr. Günter Butzer , Ort: Hörsaal­zentrum (Geb. C), HS II
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Mi, 7. Dez., 19:00 Uhr - UNIVERSITY TALKS FUTURE - WISSENSCHAFT IM DIALOG ÜBER ZUKUNFT, Prof. Dr. Gert Ingold (Theoretische Physik), Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten. Ort: Sparkassen Planetarium Augsburg, Im Thäle 3(Besucher­eingang in den Augusta-Arcaden, Ludwigstraße 2)
Kontakt: konstanze.froelich@praesidium.uni-augsburg.de

Do, 8. Dez., 10:00 Uhr - ÖFFENTLICHE VORLESUNG - Wege zu einer europäischen Werteordnung. Eine historische Annäherung, Prof. Dr. Martin Kaufhold (Mittelalterliche Geschichte), Ort: Hörsaal­zentrum (Geb. C), HS II
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Do, 8. Dez., 18:00 Uhr - RINGVORLESUNG "HEXEREI UND HEXENVERFOLGUNG - INTERDISZIPLINÄRE ANNÄHERUNG" - Die Salem Witch Trials 1692: Geschichte und Erinnerung, Prof. Dr. Philipp Gassert (Augsburg), Ort: Juris­tische Fakultät (Geb. H), HS 1010
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Do, 8. Dez., 18:15 Uhr - KOLLOQUIUM KUNST- UND KULTURGESCHICHTE - Bramantes Tempietto als Zeichen der Kreuzigung Petri, Prof. Dr. Hubertus Günther (Zürich),
Ort: Phil.-Hist. Fakultät (Geb. D), HS 2106
www.presse.uni-augsburg.de/unipressinfo/termine.shtml

Do, 8. Dez., 19:00 Uhr - VORTRAGSREIHE "FASZINATION MATHEMATIK UND PHYSIK" - Lässt sich die Ressourcen­frage quanti­tativ erfassen?, Prof. Dr. Armin Reller (Ressourcen­strategie), Ort: Zeughaus, Zeugplatz 4, Reichlesaal (R 116)
www.math.uni-augsburg.de/pages/de/faszination/

Do, 8. Dez., 19:15 Uhr - VORTRAGSREIHE "CHINA - GESELLSCHAFT UND WIRTSCHAFT IM WANDEL" - Beziehungen über die Taiwan-Straße (zwischen Festl­andchina und Taiwan), Karl Chao-Yuan Cheng (Generaldirektor der Taipeh Vertretung München), Ort: Wiwi Fakultät, Raum 1109
Kontakt: DCGAugsburg@aol.com

 

Austellungen

bis zum Sa, den 12.11. - "Die Welt in einer Nuss", Alte Geschichtslehrwerke aus den Beständen der Universitätsbibliothek. Die Aus­stellung wurde unter der Leitung von Herrn Prof. em. Dr. Karl Filser und Oliver Simmet M.A. im Rahmen einer Seminar­folge der „Berufswerkstatt Geschichte“ am Lehr­stuhl für Didaktik der Geschichte im Winter- und Sommer­semester 2010/11 erarbeitet. Ausstellungs­eröffnung am 6.Oktober um 20 Uhr. Ort: Ausstellungs­halle der Universi­tätsbibliothek
www.bibliothek.uni-augsburg.de/ausstellungen/archiv_2011/nuss.html

 

Konzerte

Das Leo­pold-Mo­zart-Zen­trum ver­anstal­tet eine Viel­zahl von Kon­zer­ten in Augs­burg und wei­te­ren Ver­an­stal­tungs­orten sowie Work­shops. Gelistet ist nur eine Aus­wahl aus dem ge­sam­ten An­ge­bot:
www.philso.uni-augsburg.de/lmz/

Sa, 5. November , 19:30 UhrMeisterkonzert- Klaviertrio Berlin( Christiane Edinger, Violine, Lluis Claret, Violoncello und Klaus Hellwig, Klavier) Werke von Schubert,  als Erst­aufführungen ein Werk von Peter Michael Hamel,  ein Werk von Henri Lazarot, Ort: Rokoko­saal der Regierung von Schwaben, Fronhof 10
www.philso.uni-augsburg.de/de/lmz/download/Veranstaltungen/Klaviertrio_Berlin.pdf

Di, 15. November , 19:30 UhrAbschlusskonzert, u. a. Uraufführung des Werkes "Fridusal" nach dem Choral "Du Friedens­fürst Herr Jesu Christ" von J. S. Bach BWV 67 (2010/11) Kooperationsveranstal­tung mit der Deutschen Mozart-Gesell­schaft, Ort: Konzertsaal

Sa, 26. November, 9 - 18 Uhr - "Alte Musik - Neu interpretiert" Meisterkurs für Gitarre mit der argentinischen Lauti­nistin Evangelina Mascardi, Klassen Klaus Wladar und Takeo Sato, Ort: Seminarsaal