Suche

AlumniNews Juli 2013


 

Aktuell

MBADay - Der 4. MBA-Day des berufs­be­gleitenden MBA Un­ter­nehmens­führung am 20. Juli bietet die optimale Möglichkeit zu erleben, wie der MBA gelehrt wird und welche Atmosphäre in einem solchen Studiengang entsteht. Es erwarten Sie spannende Seminar-Previews und Gastbeiträge zum aktuellen Wirtschaftsgeschehen sowie Einblicke in das Netzwerk aus Teilnehmern des aktuellen Studiengangs, dem MBA Team, den Dozenten und den Alumni.
www.mba-augsburg.de/mba_unternehmensfuehrung/mba_day.html

POLITIK - "Dumme Bürger" und "feige Politiker"? - In einer jüngst er­schienen Streit­schrift plä­dieren der Er­ziehungs­wissen­schaft­ler Christian Boe­ser und die Poli­tik­wissen­schaft­lerin Ka­rin B. Schne­bel (Uni Passau) "für mehr Ni­ve­au in po­li­tischen All­tags­ge­sprächen". Am 8. Juli stellten sie die­se Streit­schrift im Bei­sein des Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Li­nus Förster vor.
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2013/april-juni/2013_120/

FERIENAKADEMIE - "Unsere Zeit ließe sich (...) als Zeitalter des Raumes begreifen" Michel Foucault. In diesem Sinne lädt die Ferienakademie Tutzing 2013 Studentinnen, Wissenschaftlerinnen & Alumnae  aller Fakultäten ein, um sich mit dem Thema "Welt Raum Mensch" auseinanderzusetzen. Sie findet vom 11. - 13. Oktober statt, Anmeldeschluss: 27.09.13, allerdings sind die Plätze begrentzt.
www.uni-augsburg.de/einrichtungen/frauenbeauftragte/aktuell/ferienakademietutzing2013.html

ENGAGEMENT - Marktplatz Engagierte Wissenschaft - Stu­dierende und Wissen­schaft­ler­Innen tra­fen sich im Rah­men der Ini­tia­ti­ve "Bil­dung durch Ver­ant­wor­tung" mit Ver­tre­terInnen ge­mein­nützi­ger Ein­rich­tun­gen, um im Sinne einer Stär­kung der Bür­ger­ge­sell­schaft ge­mein­same Pro­jek­te auf den Weg zu brin­gen.
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2013/april-juni/2013_111/

TAGUNG - Gottes Eigenschaften sind das Thema eines Ge­sprächs zwischen Syste­ma­tischer Theo­lo­gie und Ana­ly­tischer Reli­gions­philo­so­phie, zu dem der Dog­ma­ti­ker Tho­mas Mar­schler und der Philo­soph Tho­mas Schärtl Kolleg­Innen aus Deutsch­land, Öster­reich und den USA vom 25. bis 27. Juli 2013 an die Katho­lisch-Theo­lo­gische Fa­kul­tät ein­la­den.
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2013/juli-sept/2013_124/

POPULÄRKULTUR - "each one teach one" ist ein Motto aus der HipHop Kul­tur, das nun als Buch­ti­tel Pa­te für eine Publika­tion des Fo­rum Popu­lär­kul­tur gewählt wurde. Diese setzt sich in­ten­siv mit dem The­ma "In­klu­sion durch kul­tu­relle Bil­dung" aus­ein­an­der . Das Fo­rum Po­pu­lär­kul­tur freut sich übri­gens über neue in­ter­essier­te Mit­glie­der aus ver­schie­den­en Dis­zi­pli­nen.
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2013/april-juni/2013_100/

 

 

Forschung

JURA - Das neue Kapital­anlage­gesetz­buch mit seinen zahl­reichen Neu­erun­gen und Pro­ble­men war The­ma ei­ner Ta­gung, zu der Prof. Dr. Tho­mas M. J. Möller ge­mein­sam mit dem Cen­ter for Glo­bal Eco­no­mic Law and Re­gu­la­tion (ACELR) Mitte Juni 2013 in die Ju­ristische Fa­kul­tät ein­ge­la­den hatte.
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2013/april-juni/2013_101/

KULTURGESCHICHTE - Johannes Burkhardts neues Wag­ner-Buch "Der Rhein ist die El­be" und wei­tere kul­tur­histo­rische Neu­er­schei­nun­gen aus den Fe­dern seiner Wissen­schaft­ler­Innen prä­sen­tier­te das Insti­tut für Eu­ro­päische Kul­tur­ge­schich­te am 24. Ju­ni in der Neu­en Stadt­bücherei Augs­burg der in­ter­essier­ten Öffent­lich­keit.
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2013/april-juni/2013_110/

ROMANISTIK - Sandro Veronesi und seine Ro­mane sind Gegen­stand des in Kür­ze er­schei­nen­den er­sten Ban­des der neu­en Rei­he "Stu­dien zur italien­ischen Li­tera­tur und Kul­tur des 20. & 21. Jahr­hun­derts", die Tho­mas Stau­der für die Augs­bur­ger Ro­man­istik im LIT Ver­lag he­raus­gibt.
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2013/juli-sept/2013_123/

Auszeichnung

VIERMETZ-PREIS - Der Wirtschafts­informatiker Dr. Jochen Gönsch, wissen­schaft­licher Mit­ar­bei­ter am Lehr­stuhl für Ana­lytics & Op­ti­mi­za­tion, wurde am 5. Juli im Rah­men des Fa­kul­täts­ta­ges der Wirt­schafts­wissen­schaft­lichen Fa­kul­tät der Vier­metz-Wissen­schafts­preis ver­liehen. Der heraus­ra­gen­de Nach­wuchs­wissen­schaft­ler be­schäf­tigt sich in sei­nem Spe­zial­ge­biet Re­ve­nue Ma­nage­ment pri­mär mit der Ent­wick­lung von Ver­fah­ren zur Ab­satz­steuer­ung.
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2013/juli-sept/2013_129/

MUSIC HACK DAY - Die Nase ganz weit vorn hatten In­for­ma­tiker des Lehr­stuhls für Hu­man Cen­tered Mul­ti­me­dia beim jüng­sten Mu­sic Hack Day in Bar­ce­lo­na. Mit ih­rem inter­ak­ti­ven Jump'n Run-Spiel "BlowUp" ge­wannen sie den 2. Preis für "Ori­gi­na­li­tät, Inno­va­tion, Prä­sen­ta­tion und Markt­po­ten­tial". Das Spiel wird mit At­mung und Herz­schlag ge­steu­ert.
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2013/april-juni/2013_121/


Universität

ANTRITTSVORLESUNGEN - In vier Antritts­vor­lesungen zu der die  Mathe­ma­tisch-Na­tur­wissen­schaft­liche Fa­kul­tät ein­ge­la­den hatte, stell­ten sich am 24. Juni der Che­mi­ker Henning Höppe (In­sti­tut für Phy­sik) und der Wirt­schafts­in­for­ma­ti­ker An­dre­as Rath­ge­ber (Insti­tut für Ma­teri­als Re­sour­ce Ma­na­ge­ment) vor und am 3. Ju­li folg­ten die Mathe­ma­ti­ker Kai Cie­lie­bak und Mar­co Hien (Institut für Mathematik).
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2013/april-juni/2013_114/

GEOGRAPHIE - 40 Jahre Geo­graphie und der so­eben ab­ge­schlossene Be­zug eines ei­gen­en Ge­bäu­des auf dem Cam­pus ga­ben dem Institut für Geo­gra­phie An­lass, am 20. Juni 2013 in ei­ner Fest­ver­an­stal­tung zurück­zu­blicken und in ei­ner großen Poster­aus­stell­ung an­hand ak­tu­eller Pro­jek­te sein mo­der­nes For­schungs­pro­fil zu prä­sen­tie­ren.
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2013/april-juni/2013_105/

FRANZÖSISCH - Eine bislang ein­zig­ar­tige Ko­operations­ver­ein­ba­rung in Deutschland hat das Insti­tut fran­çais Mün­chen am 12. Ju­ni 2013 mit dem Augs­bur­ger Sprachen­zen­trum an­läss­lich ei­nes Deutsch-Französischen Ta­ges in An­wesen­heit hoher fran­zö­sischer Re­prä­sen­tan­ten des kul­tur­po­li­tischen Aus­tauschs an der Uni­ver­si­tät Augs­burg un­ter­zeich­net. Die Verein­ba­rung er­öffnet Stu­dieren­den der Uni­ver­si­tät Augs­burg den Er­werb höchst­qua­li­fi­zier­ter fran­zö­sischer Sprach­di­plo­me.
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2013/april-juni/2013_098/

GEBURTSTAG - Zum 80. Geburtstag gratu­lierte der Lehr­stuhl für Neu­ere Deutsche Litera­tur­wissen­schaft seinem ehe­ma­li­gen lang­jähri­gen In­ha­ber Prof. Dr. Dr. h. c. Hel­mut Koop­mann am 24. Juni 2013 mit ei­nem Fest­vor­trag und ei­ner Fest­ga­be.
www.presse.uni-augsburg.de/unipressedienst/2013/april-juni/2013_113/

 

Weiterbildung

Beteiligungscontroller (Univ.) - Über spezielle Techniken des stra­te­gischen und opera­ti­ven Be­teili­gungs­con­trollings hin­aus, stellen recht­liche Rah­men­be­din­gung so­wie die Heraus­for­derun­gen der Post-Mer­ger-In­te­gra­tion Schwer­punk­te die­ses Kur­ses dar. Eben­falls wer­den Un­ter­neh­mens­be­wer­tung, wert­orien­tier­te Steu­er­ung, Per­for­man­ce-Mess­ung, die Ab­lei­tun­gen quan­ti­ta­ti­ver Ri­si­ko­ana­ly­sen, ri­si­ko­ge­rech­ter Kapi­tal­kosten­sätze und Wert­an­sätze für Be­tei­li­gun­gen be­han­delt. Gera­de bei größeren Un­ter­neh­men ist das Be­tei­li­gungs­con­trolling ein wich­ti­ger Bau­stein der Un­ter­neh­mens­steuer­ungs­systeme. - Start: 27.09.2013
www.zww.uni-augsburg.de/finance

Mediator (Univ.) - Dieser Zertifikatskurs rüstet Sie in 8 Mo­du­len mit wirk­sa­men Tech­ni­ken, Tools, Metho­den und Gui­de­li­nes des Kon­flikt­ma­na­ge­ments aus und er­wei­tert Ih­re Hand­lungs­kom­pe­tenz ent­schei­dend. Sie er­hal­ten pra­xis­orien­tier­tes Wissen un­ter­schied­lich­sten Fach­be­reichen (z.B. Recht und Psy­cho­lo­gie), er­kennen un­ter­schied­liche Kon­flikt­stile und können si­tu­ations­ge­recht rea­gie­ren. - Start am 04.07.2013
www.zww.uni-augsburg.de/recht/mediator_univ.html

Strategischer Manager (Univ.) - Bauen Sie Ihre strate­gische Denk- und Hand­lungs­wei­se aus und stär­ken Sie Ih­re Per­sön­lich­keit als Füh­rungs­kraft. In die­sem Zer­ti­fi­kats­kurs ler­nen Sie Instru­men­te und Metho­den zur Ent­wick­lung und Ge­stal­tung Ih­rer Un­ter­neh­mens- und Be­reichs­stra­te­gien, um Ent­schei­dun­gen in Zu­kunft auf Ba­sis fun­dier­ter Ana­ly­sen zu treffen. - Start am 10.07.2013
www.zww.uni-augsburg.de/management/strategischer_manager_univ.html

Coaching Ausbildung (Univ.) - Ab­sol­vieren Sie eine pro­fessionelle Coa­ching-Aus­bil­dung, er­hal­ten Sie gleich­zei­tig eine uni­ver­si­täre Wei­ter­bil­dung und wäh­len Sie da­bei Ih­re in­di­vi­duelle Aus­rich­tung als Coach. Die­ser Zer­ti­fi­kats­kurs ver­mittelt um­fassen­de Coa­ching-Tools, Sie ler­nen Ih­re Stär­ken kennen, ver­inner­lichen die Hal­tung als Coach und festi­gen da­mit Ihr Selbst­be­wusst­sein. - Start am 05.07.2013
www.zww.uni-augsburg.de/trainer_berater/coaching_ausbildungen.html

BPS Certified Trainer - In diesem Zertifikats­kurs lernen Sie die neue­sten und wissen­schaft­lich fun­dier­ten Trai­nings­metho­den kennen, sichern sich so Kun­den­zu­wachs und pro­fi­tie­ren vom um­fang­reichen BPS-Netz­werk. Er­lan­gen Sie die im deutsch­spra­chi­gen Raum ein­ma­li­ge BPS-Zer­ti­fi­zierung und he­ben Sie sich so von an­deren Trai­nern ab. Ge­nießen Sie die Vor­tei­le ei­ner all­ge­mein an­er­kann­ten Be­schei­ni­gung her­vor­ragen­der Trai­nings­kom­pe­ten­zen. - Start am 12./13.07.2013
www.zww.uni-augsburg.de/trainer_berater/bps_certified_trainer.html

 

Termine

Do, 11. Juli, 10.00 Uhr - TAG DER MITTELALTERFORSCHUNG - "Geschichte ist konkret" - Zu Ehren von Bern­hard Schimmel­pfennig, Prof. Dr. Bern­hard Schimmel­pfennig (Ber­lin), PD Dr. Tho­mas Krü­ger (Au­gs­burg), PD Dr. Ste­fan Weiß (Pa­ris), Prof. Dr. Ar­nold Esch (Rom), Ver­an­stal­ter: Prof. Dr. Mar­tin Kauf­hold, Lehr­stuhl für Mittel­al­ter­liche Ge­schich­te
www.mittelalter-augsburg.de/home/images/tdf_13.pdf

Do, 11. Juli, 17.30 Uhr - GASTVORTRAG - "Glo­baler Wett­lauf um Roh­stoffe - Droht uns eine bal­di­ge Ver­knappung?", Prof. Dr. Hans-Joa­chim Küm­pel, Lei­ter der Bun­des­an­stalt für Geo­wissen­schaf­ten und Roh­stoffe (BGR), Ort: wird noch be­kannt­ge­ge­ben, Ver­an­stal­ter: In­sti­tut für Ma­teri­als Re­source Ma­na­ge­ment (MRM)
Kontakt: markus.wanner@mrm.uni-augsburg.de
www.mrm.uni-augsburg.de/

Do, 11. Juli, 19.15 Uhr - FORUM WISSENSCHAFT - "Die Klimakrise", Prof. Dr. Ste­fan Rahms­torf, In­sti­tut für Kli­ma­fol­gen­for­schung Pots­dam, Ort: Phy­sik-Hör­saal­zen­trum (Ge­bäu­de T), HS 1001, Ver­an­stal­ter: Stadt­spar­kasse und Uni­ver­si­tät Augs­burg
www.pik-potsdam.de/~stefan/

Fr, 12. Juli, 17.00 Uhr - AUGSBURGER STEUERGESPRÄCHE - "Die Selbst­an­zeige - sach­wi­driges Pri­vi­leg oder sach­ge­rechte Be­sonder­heit des Steuer­rechts?", Dr. Rai­ner Spat­scheck, Rechts­an­walt, Fach­an­walt für Steuer­recht, Fach­an­walt für Straf­recht und Part­ner der So­zie­tät Streck, Mack, Schwed­helm, Dr. Ro­land Jüpt­ner, Prä­si­dent des Bay­erischen Lan­des­am­tes für Steu­ern, Prof. Dr. Jo­hannes Kas­par, Lehr­stuhl für Straf­recht, Straf­pro­zess­recht, Kri­mi­no­lo­gie und Sank­tionen­recht an der Uni­ver­si­tät Augs­burg, und Dr. Mar­tin Kem­per, Rich­ter am Fi­nanz­ge­richt Mün­chen, Ort: Juristische Fa­kul­tät (Ge­bäu­de H), Raum 2003, Ver­an­stal­ter: Augs­bur­ger Fo­rum für Steuer­recht e. V. in Zu­sammen­ar­beit mit der Ju­ristischen Ge­sell­schaft Augs­burg e. V.
www.jura.uni-augsburg.de/steuerforum_augsburg/medienverzeichnis/FlyerSymposium-12-7-2013.pdf

Mo, 15. Juli, 17.15 Uhr - PHYSIKALISCHES KOLLOQUIUM - "Macro­scopic Effects of Mi­cro­tur­bulence In­vesti­ga­ted in Fu­sion Plas­mas", Dr. Racha­el Mc­Der­mott (MPI f. Plas­ma­phy­sik, HGF Nach­wuchs­gruppe), Ort: Phy­sik-Hör­saal­zen­trum (Ge­bäu­de T), HS 1004, Ver­an­stal­ter: In­sti­tut für Phy­sik
www.physik.uni-augsburg.de/events/pk/

Di, 16. Juli, 17.15 Uhr - AUGSBURGER MATHEMATISCHES KOLLO­QUIUM - "Appli­ca­tions of Al­ge­braic Geo­me­try in Sta­tis­tics", Prof. Dr. Mathias Drton, De­part­ment of Sta­tis­tics, Uni­ver­si­ty of Chi­ca­go, Ort: In­sti­tut für Mathe­ma­tik (Ge­bäu­de L1), Raum 2004, Ver­an­stal­ter: In­sti­tut für Mathe­ma­tik
www.Math.Uni-Augsburg.DE/Math-Net/VK/docs/2013/07/16_Di_28_00.html

Di, 16. Juli, 18.15 Uhr - ALTERTUMSWISSENSCHAFTLICHES KOLLO­QUIUM - "Bil­der be­setzen - Zu Stra­te­gi­en sym­bo­lischer Kon­kurrenz in der spä­ten Rö­mischen Re­pu­blik", Prof. Dr. Jo­hanna Fa­bri­ci­us (Ber­lin), Ort: Großes Hör­saal­zen­trum (Ge­bäu­de C), HS III, Ver­an­stal­ter: Prof. Dr. Valen­tin Kockel (Klassi­sche Ar­chäo­lo­gie) und Prof. Dr. Gre­gor We­ber (Al­te Ge­schich­te)

Di, 16. Juli, 19.00 Uhr - KÖNIGSBRUNNER CAMPUS - "Kul­turelle Viel­falt für Virtu­elle Charak­tere", Dr. Bir­git En­drass, In­sti­tut In­for­ma­tik der Uni­ver­si­tät Au­gs­burg, Ort: Mehr­ge­nera­tio­nen­haus, Bgm.-Wohl­fahrt-Straße 98, 86343 Kö­nigs­brunn, Ein­tritt: Ein­lass­kar­ten gibt es beim Kul­tur­bü­ro Kö­nigs­brunn, Ver­an­stal­ter: Das Kul­tur­bü­ro der Stadt Kö­nigs­brunn in Zu­sammen­ar­beit mit der Uni­ver­si­tät Augs­burg
Kulturbüro Königsbrunn, Marktplatz 9, 86343 Königsbrunn, kulturbuero@koenigsbrunn.de

Mi, 17. Juli, 18.15 Uhr - ANTRITTSVORLESUNG - "Was heißt und zu wel­chem Ende studiert man bayerische Litera­tur­ge­schich­te? Über­le­gun­gen an­hand des litera­rischen Le­bens um Kai­ser Lud­wig", Prof. Dr. Klaus Wolf, Pro­fessur für Deutsche Litera­tur und Sprache des Mittel­al­ters und der Frü­hen Neu­zeit mit dem Schwer­punkt Ba­yern, Ort: Großes Hör­saal­zen­trum (Ge­bäu­de C), HS IV, Ver­an­stal­ter: Philo­lo­gisch-Histo­rische Fa­kul­tät

Do, 18. Juli, 17.00 Uhr - STUDIUM GENERALE "MOBILITÄT" - "Mobilität und Stabili­tät - Die Suche nach dem rech­ten Maß", Alt­abt Dr. Odilo Lech­ner OSB, Bene­dik­ti­ner­ab­tei Sankt Boni­faz in Mün­chen und An­dechs, Ort: Film­saal des Zeug­hau­ses, Zeug­platz 4, Augs­burg, Ein­tritt: 5 Euro, An­mel­dung bei der VHS Augs­burg, Ver­an­stal­ter: VHS und Uni­ver­si­tät Augs­burg
verwaltung@vhs-augsburg.de, www.vhs-augsburg.de
http://epaper.vhs-augsburg.de/semester-schwerpunkt/

Do, 18. Juli, 18.15 Uhr - KOLLOQUIUM KUNST- UND KULTUR­GESCHICHTE - "Hiob und Si­bylle, Lasso und der Tod: Zu den ge­heim­nis­voll­sten Ar­bei­ten des Münch­ner Re­naissan­ce-Kom­po­nisten", Prof. Dr. Franz Körnd­le (Mu­sik­wissen­schaft, Uni­ver­si­tät Augs­burg), Ort: Phil.-Hist. Fa­kul­tät (Ge­bäu­de D), Raum 2006, Ver­an­stal­ter: Gra­duier­ten­schule für Geistes- und So­zial­wissen­schaf­ten Augs­burg (GGS)
Kontakt: margarethe.schweiger-wilhelm@phil.uni-augsburg.de

Do, 18. Juli, 18.15 Uhr - RINGVORLESUNG "GENDER UND DIVERSITÄT" - "Der Ge­schlech­ter­streit / Querelle des femmes in der euro­päi­schen Kul­tur­ge­schich­te", Prof. Dr. Ro­traud von Ku­lessa (Lehr­stuhl für Ro­manische Litera­tur­wissen­schaft Fran­zö­sisch / Italie­nisch), Ort: Großes Hör­saal­zen­trum (Ge­bäu­de C), HS II, Ver­an­stal­terin: Prof. Dr. Ma­ri­ta Krauss (Lehr­stuhl für Bay­erische und Schwä­bische Lan­des­ge­schich­te) als Frau­en­be­auf­trag­te der Uni­ver­si­tät Augs­burg und Lei­terin des "Trans­dis­zi­pli­nä­ren Fo­rums Gen­der und Di­ver­si­tät"
www.uni-augsburg.de/frauenbeauftragte/forschungsforum/

Do, 18. Juli, 19.00 Uhr - VORTRAGSREIHE "FASZINATION MATHE­MATIK UND PHY­SIK - "Der Fluch der Di­men­sion und kom­pakte Mo­delle im Chip-De­sign", Prof. Dr. Tat­jana Sty­kel (An­ge­wand­te Ana­ly­sis mit Schwer­punkt Nu­merik), Ort: Zeug­haus Augs­burg, Zeug­platz, Reichle­saal (Raum 116), Ver­an­stal­ter: Die In­sti­tu­te für Mathe­ma­tik und für Phy­sik der Uni­ver­si­tät Augs­burg
Kontakt: pukelsheim@math.uni-augsburg.de

Do, 18. Juli, 19.00 Uhr  - ANTRITTSVORLESUNG - "Natur und Lo­gistik", Prof. Dr. Flo­rian Jaehn, Lehr­stuhl für Sustain­able Opera­tions and Logis­tics (Ge­org-Haindl-Stif­tungs­pro­fessur), Ort: Hör­saal­zen­trum Wirt­schafts­wissen­schaf­ten (Ge­bäu­de K), An­dre­as Schmid Lo­gistik Hör­saal (HS 1001), Ver­an­stal­ter: Die Wirt­schafts­wissen­schaft­liche Fa­kul­tät mit Un­ter­stüt­zung durch die Ge­org-Haindl-Wissen­schafts­stif­tung

Do, 18. Juli, 19.15 Uhr - KHG-ABEND - "Lechflackern" - Geschichten und Tex­te am La­ger­feuer, Ort: Treff­punkt (mit Fahr­rad und Decke) am Haus Edith Stein, Herr­mann-Köhl-Straße 25, Augs­burg, Ver­an­stal­ter: An­dre­as Ihm, KHG-Pasto­ral­re­ferent

Sa, 20. Juli, 10.00 Uhr - MBA-DAY - 4. MBA-Day des berufs­be­gleitenden MBA Un­ter­nehmens­führung an der Uni­ver­si­tät Augs­burg, Ort: Ma­na­ge­ment Cen­ter SGL Car­bo­num, Ge­bäu­de I, Ver­an­stal­ter: ZWW der Uni­ver­si­tät Augs­burg
Kontakt: mba@zww.uni-augsburg.de

Do-Sa, 25-27. Juli - INTERNATIONALE TAGUNG - "Gottes Eigenschaften - Ein Ge­spräch zwischen Syste­ma­tischer Theo­lo­gie und Ana­ly­tischer Re­li­gions­philo­so­phie", Ver­an­stal­ter: Prof. Dr. Tho­mas Schärtl (Philo­so­phie) und Prof. DDr. Tho­mas Marsch­ler (Lehr­stuhl für Dog­ma­tik) mit Un­ter­stüt­zung durch die John Temple­ton Foun­da­tion und durch das Kom­pe­tenz­zen­trum Kul­tur- und Bil­dungs­wissen­schaft der Uni­ver­si­tät Augs­burg im Rah­men des Groß­pro­jekts "Ana­ly­tic Philo­so­phy", Ort: Katho­lisch-Theo­lo­gische Fa­kul­tät (Ge­bäu­de D), HS 2107
www.kthf.uni-augsburg.de/prof_doz/sys_theol/schaertl/medien/Tagungsprogramm_Eigenschaften_Gottes_Juli_2013.pdf
www.uni-augsburg.de/analytic-theology

Fr, 26. Juli, 17.30 Uhr - PM insight - "Das SCARF-Mo­dell von Da­vid Rock im be­trieb­lichen Ein­satz", Si­mone Gehr, Os­ram GmbH, Ort: ZWW, Raum 1105

 

Terminvorschau

Aufgrund der vorlesungsfreien Zeit liegen uns keine Termine für den Monat August vor.

 

Ausstellungen

AUSSTELLUNG - "Eine merk­würdige Reise - Fa­milie Mo­zart auf Tour 1763/2013", Ver­an­stal­ter: Master­stu­dien­gang Mu­sik­ver­mitt­lung / Kon­zert­pä­da­go­gik (Lei­tung Prof. Dr. Jo­hannes Ho­yer, LMZ)
Die Aus­stellung ist bis zum 8. Sep­tem­ber, je­weils von Di-So zwischen 10 und 17 Uhr im Schaezlerpalais, Maximilianstraße 46 zu se­hen.
www.mozartgesellschaft.de/index.php/event/events/eine-merkwuerdige-reise-familie-mozart-auf-tour.html

AUSSTELLUNG - "Grüner Klee und Dyna­mit - der Stick­stoff un das Le­ben", Ver­an­stal­ter: Dr. Jens Soent­gen, WZU der Uni­ver­si­tät Augs­burg in Zu­sammen­ar­beit mit dem Na­tur­kun­de­mu­seum Augs­burg
Über den ele­men­ta­ren Grund­bau­stein Stick­stoff ist re­la­tiv we­nig be­kannt - man kann ihn zum Dün­gen von Fel­dern oder zum Bau von Bom­ben nut­zen. Die Ha­ber-Bosch-Syn­these, mit der seit 100 Jah­ren Stick­stoff­dün­ger her­ge­stellt wird, gilt als ei­ne der wich­tig­sten Er­fin­dun­gen des 20. Jahr­hun­derts.
Die Aus­stellung ist bis zum 8. Sep­tem­ber, je­weils von Di-So zwischen 10 und 17 Uhr im Na­tur­kun­de­mu­seum Augs­burg (Au­gusta Ar­ca­den), Lud­wig­straße 2 zu se­hen.
http://idw-online.de/de/news539232

AUSSTELLUNG - "Man kann ja nicht aus der Welt fallen ...". Deut­sche Au­to­ren im Exil in den USA (1933-1945). Au­to­ren: Vicki Baum und Gina Kaus, O. M. Graf, Lion Feucht­wan­ger, Franz Wer­fel, Tho­mas, Hein­rich, Eri­ka und Klaus Mann, Al­fred Döb­lin und Ber­tolt Brecht, Ver­an­stal­ter: Uni­ver­si­täts­bib­lio­thek Augs­burg
An­lass ist ne­ben dem 80. Jah­res­tag der Bücher­ver­brennun­gen durch die National­sozialisten am 10. Mai 1933 der deutsch-amerika­nische Kon­gress "Zen­sur und Exil". Die Expo­na­te stammen größ­ten­teils aus der "Bib­lio­thek der ver­brann­ten Bücher", die 2009 von dem Samm­ler Georg P. Salz­mann er­wor­ben wur­de. Sie ent­hält nahe­zu alle Erst­aus­ga­ben von ca. 60 Au­to­ren, die im Dritten Reich ver­bo­ten, ver­femt und ver­folgt wur­den, und um­fasst ins­ge­samt 12.000 Bän­de.
Die Aus­stellung ist vom 16. Mai 2013 bis 21. Juli 2013 (Mo-Fr 8.30-24.00 Uhr, Sa 9.30-24.00 Uhr, So 12.00-18.00 Uhr) in der Aus­stellungs­halle der Uni­ver­si­täts­bib­lio­thek zu sehen.
Kontakt: ulrich.hohoff@bibliothek.uni-augsburg.de


Konzerte

Das Leo­pold-Mozart-Zentrum ver­an­staltet eine Viel­zahl von Kon­zerten in Augs­burg und weiteren Ver­an­staltungs­or­ten. Ge­listet ist nur eine Auswahl aus dem ge­sam­ten An­ge­bot:
www.philso.uni-augsburg.de/lmz/

Do, 11. Juli, 20.00 Uhr - BIG BAND-OPEN AIR - "Moon­light-Se(e)re­nade" - Songs an einem Sommer­abend mit der Uni Big Band Augs­burg unter Lei­tung von Da­niel M. Eber­hard & Bern­hard Hof­mann und den Sin­ger/Song­wri­tern J. Ma­lisch­ke, B. Wito­pil, M. Schalk & S. Kreu­ter, Ort: Zen­trum für Kunst und Mu­sik (Geb. G), Veranstalter: LMZ und colle­gium musi­cum der Uni­ver­si­tät Augs­burg
Heiße Musik und kühle Drinks - die Uni-Big­band und der Lehr­stuhl für Musik­pä­da­go­gik la­den ein zur "Se(e)renade" im neuen Zen­trum für Kunst und Mu­sik. Ge­nießen Sie ei­nen be­schwing­ten Sommer­abend bei schö­nem Wetter un­ter frei­em Himmel (und bei Re­gen im "Haus am See").

Fr, 19. Juli, 20.30 Uhr - LMZ-KONZERT - 3. musi­kalische Sommer­nacht im At­rium, Ort: Leo­pold-Mo­zart-Zen­trum der Uni­ver­si­tät Augs­burg, Maxi­mi­li­an­straße 59, Innen­hof, Ver­an­stal­ter: Leo­pold-Mo­zart-Zen­trum der Uni­ver­si­tät Augs­burg