Suche

International unterwegs – mit Blick auf Europa


Die Stadt Nürnberg bewirbt sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025. Bis dahin sind es noch einige Jahre, doch das Bewerbungsverfahren läuft schon auf Hochtouren. Deswegen haben wir den Bewerbungskoordinator Nico Degenkolb eingeladen, euch über seine Arbeit zu berichten.

718315 2-01-freepikBildnachweis: freepik

Er studierte an der Uni Augsburg Europäische Kulturgeschichte und machte anschließende seinen „Master in International Relations und European Studies“ an der CEU in Budapest. Danach arbeitete er fünf Jahre für das Goethe-Institut: zuerst in der Strategieabteilung und dann in der Kulturabteilung. Dort war er zuständig für die Online-Bildungsprogramme.

Jetzt arbeitet er an der Bewerbung der Stadt Nürnberg als Europäische Kulturhauptstadt 2025. Thematisch geht es für ihn dabei vor allem um Beteiligung, Europäische Vernetzung und Kommunikation. Was sonst noch alles dazu gehört und wie sein Weg vom Studierenden der Uni Augsburg zum Bewerbungskoordinator der Stadt Nürnberg war, erfahrt ihr in diesem Jobtalk. An alle die Interesse an der Kulturarbeit haben: Lasst euch den Abend nicht entgehen und kommt vorbei!

Die Veranstaltung im Überblick:

Referent:

Nico Degenkolb, Bewerbungskoordinator der Stadt Nürnbergs als Europäische Kulturhauptstadt 2025 

Termin: Di, 21.11.2017, 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Gebäude D, Raum 2107
Kosten: keine
Anmeldung: bis 21.11. unter www.digicampus.de

zurück zur Veranstaltungsübersicht