Suche

Familienfreundlichkeit


Die Förderung der Vereinbarkeit von familiären und beruflichen Anforderungen steigert die Attraktivität der Universität Augsburg im nationalen und internationalen Vergleich.

Der Familienservice „Kind und Hochschule“ richtet sich als Beratungs-, Informations- und Serviceangebot gezielt an alle studierenden und beschäftigten Eltern. Neben einem allgemeinen Beratungsangebot zu Fragen der Organisation von familiärem und beruflichem Alltag können Eltern bei der Suche von geeigneten Betreuungsmöglichkeiten aktiv unterstützt werden.

Die Universität Augsburg arbeitet bei der Organisation der Kinderbetreuung eng mit der Campus-Elterninitiative zusammen. Die Campus-Elterninitiative e.V. vereint als Träger unter ihrem Dach Betreuung für Kinder unter einem Jahr, für Kinder zwischen einem und drei Jahren, und für ältere Kinder während der Schulferien (Ferienbetreuung). Die Betreuung findet campusnah statt und ist eng orientiert an den Bedürfnissen studierender oder an der Universität beschäftigter Eltern.

Der Kinderteller des Studentenwerkes ist ein Angebot für die Kinder studierender Eltern, die ein kostenloses Mittagessen in der Mensa bekommen.

Mit der Dienstvereinbarung über gleitende Arbeitszeit ermöglicht die Universität ihren Beschäftigten eine flexible Gestaltung ihrer täglichen Arbeitszeit.

Die Dienstvereinbarung über alternierende Wohnraum- und Telearbeit eröffnet den Beschäftigten die Möglichkeit, teilweise auch von ihrem Wohnort aus tätig zu werden.