Suche

Informationen zum Semesterticket


Die CAMPUS CARD AUGSBURG (CCA) ersetzt seit 1. April 2013 den Studenten-ausweis und dient in den öffentlichen Verkehrsmitteln des AVV als Semesterticket. Der Gültigkeitszeitraum wird bei der Validierung der CAMPUS CARD AUGSBURG aufgedruckt. Die CCA ist nicht übertragbar und, falls kein Lichtbild darauf vorhanden ist, nur in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis gültig.

Studierende an der Universität Augsburg erhalten die CCA automatisch mit der Einschreibung bzw. Rückmeldung. Gaststudierende erhalten kein Semesterticket. Für Schwerbehinderte gelten gesonderte Bedingungen.

Das Semesterticket kostet 60,05 pro Semester. Dieser Betrag ist zusammen mit de Beitrag für das Studentenwerk bei der Einschreibung oder Rückmeldung zu entrichten.

Das Semesterticket berechtigt die Inhaberin/den Inhaber zur freien Fahrt auf allen Linien von Regional- und Stadtverkehr (AVV-Regionalbus, Regionalbahn - nur Züge des Nahverkehrs, 2. Klasse, Bus und Straßenbahnen der Augsburger Verkehrsgesellschaft mbH (AVG) und Gersthofer Verkehrsgesellschaft mbH (GVG) innerhalb der Tarifzonen 10 und 20). Auf den Linien des Nachtbusverkehrs gilt der Ausweis nicht. Im Übrigen gelten die gemeinsamen Beförderungsbedingungen.

Studierende, die außerhalb der genannten Zonen wohnen, benötigen vom AVV eine Kundenkarte des Ausbildungsverkehrs mit zugehöriger Wertmarke für die außerhalb liegenden Tarifzonen. Nähere Informationen hierzu sind bei den Kundencentern von AVG und AVV und im b!st erhältlich.