Suche

Losverfahren


 

Ein Losverfahren betrifft nur zulassungsbeschränkte Studiengänge und kann erst und nur dann stattfinden, wenn nach der Zulassung von allen Bewerbern immer noch Studienplätze freibleiben. Die Hochschule kann ein solches Verfahren anbieten, muss sie aber nicht.

Wenn Sie sich bereits für einen zulassungsbeschränkten Studiengang (z.B. Lehramt an Grundsschulen) beworben haben, müssen Sie abwarten, ob Sie für diesen Studiengang einen Zulassungs- oder Ablehnungsbescheid erhalten. Im Falle einer Ablehnung waren mehr Bewerber als Studienplätze vorhanden und somit kann auch kein Losverfahren für diesen Studiengang mehr stattfinden. D.h. die Teilnahme an einem Losverfahren für einen zulassungsbeschränkten Studiengang, für den Sie sich regulär beworben haben, ist überflüssig.

Sie können sich jedoch an evtl. stattfindenden Losverfahren anderer zulassungsbeschränkter Studiengänge beteiligen. Ob ein solches  Verfahren durchgeführt wird, entscheidet sich immer erst sehr kurzfristig. Zuständige Stelle ist die Studentenkanzlei.