Suche

Promotions-/ Graduiertenkollegs


Promotionskolleg "Heterogenität und Bildungserfolg" (2010-2013)

Im Kontext des KKB-Schwerpunktbereichs "Lehr- und Lernforschung mit Schwerpunkt Heterogenität und Bildungserfolg" wurde in enger Kooperation mit dem Zentralinstitut für didaktische Lehre und Forschung (ZdFL) unter Federführung von Frau Prof. Dr. Leonie Herwartz-Emden-Schillinger bei der Hans-Böckler-Stiftung ein Promotionskolleg mit dem Titel "Heterogenität und Bildungserfolg. Heterogenität als Faktor im Bildungsprozess: Forschung zur Professionalisierung der Lehrer(innen)bildung" mit acht Stipendien für drei Jahre eingeworben. Antragsteller/Betreuer sind Prof. Dr. Leonie Herwartz-Emden-Schillinger (Koordinatorin), Prof. Dr. Markus Dresel, Prof. Dr. Andreas Hartinger, Prof. Dr. Martina Rost-Roth und Prof. Dr. Werner Schneider. Eine Verlängerungsoption auf weitere drei Jahre mit einer neuen Ausschreibungsrunde der Stipendien besteht bei erfolgreicher Begutachtung des Promotionskollegs in 2013.

 

Link zur Homepage des Promotionskollegs "Heterogenität und Bildungserfolg"