Suche

Dissipative Quantensysteme


System und Umgebung

Physikalische Systeme sind praktisch nie vollkommen von ihrer Umgebung entkoppelt, sondern stehen in Wechselwirkung mit vielen anderen Freiheitsgraden. Dadurch kann es zu einem irreversiblen Transfer von Energie vom System in die Umgebung kommen, einem Prozess der als Dissipation bezeichnet wird. Zudem übt die Umgebung eine fluktuierende Kraft auf das System aus. Es kommt zu Fluktuationen der Systemgrößen, die sich zum Beispiel in der diffusiven Bewegung eines brownschen Teilchens äußern. Schließlich führt die Ankopplung an die Umgebung in der Quantenmechanik zum Phänomen der Dekohärenz.

In diesem Projekt wird Dissipation in Quantensystemen untersucht. Dabei werden sowohl grundlegende konzeptionelle Fragestellungen als auch konkrete Quantensysteme unter dem Einfluss von Umgebungsfreiheitsgraden betrachtet.

Projektbeteiligte