Suche

Welche Fächerkombinationen gibt es?


Die Bachelor-Studiengänge sind sehr unterschiedlich aufgebaut. Die meisten Bachelor-Programme beschränken sich auf eine Disziplin (z.B. informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre bzw. Volkswirtschaftslehre) oder sind bereits selbst interdisziplinär ausgerichtet (z.B. Sozialwissenschaften, Medien und Kommunikation, Informatik und Multimedia, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften), so dass die Wahl von Haupt- und Nebenfächern entfällt. In anderen Bachelor-Studiengängen (Mathematik, Physik, Erziehungswissenschaft etc.) wird erst im Lauf des Studiums ein „kleines“ Nebenfach dazu gewählt.

Anders verhält es sich im Bachelor-Studiengang der Philologisch-Historischen Fakultät (Sprach-, Literatur-, Kultur- und historische Wissenschaften), für den die Wahl eines Haupt- und Nebenfachs schon bei der Bewerbung nötig ist. Die Fakultät bietet hierfür bestimmte Fächerkombinationen an.

Bachelor-Studiengänge Fächerkombinationen Bewerben