Suche

Information und Beratung


Wissenschaft, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen, stellt hohe Anforderungen an alle Beteiligten. Gerade hier ist es wichtig zu wissen, an welche Stellen sich Informationssuchende wenden können.

An der Universität Augsburg steht Ihnen...

...der Familienservice für alle Fragen zur Vereinbarkeit von wissenschaftlicher Qualifikation/Beruf und Familie gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Persönlich, telefonisch sowie per E-Mail können eingehende Beratungs- und Informationsgespräche geführt werden über:

- familienpolitische Möglichkeiten des WissZeitVG.

- Gestaltung des beruflichen Alltags mit Kind(ern).

- Vermittlung von Kinderbetreuungsangeboten.

- Verbesserung der Familienfreundlichkeit an der Universität Augsburg.

- Regelungen des Mutterschutzgesetzes.

 

Weitere Beratungsangebote an der Universität Augsburg:

Frauenbeauftragte der Universität Augsburg und Büro für Chancengleichheit:

Die Fakultätsfrauenbeauftragten der Universität haben die Aufgabe, auf die Herstellung der verfassungsrechtlich gebotenen Chancengleichheit, sowie auf die Vermeidung von Benachteiligungen aller Frauen an den Hochschulen hinzuwirken. Des Weiteren sind sie Ansprechpartnerinnen für individuelle Probleme der Studentinnen und Beschäftigten.

Nähere Informationen sowie die Frauenbeauftragten der einzelnen Fakultäten finden Sie unter www.uni-augsburg.de/frauenbeauftragte.

 

Frauenbeauftragte der Universität Augsburg: Frau Prof. Dr. Marita Krauss.

 

Büro für Chancengleichheit:

Frau Dr. Marion Magg-Schwarzbäcker

Gebäude F2, Raum 309, Eichleitnerstr. 30, 86159 Augsburg

Öffnungszeiten: Mo-Do 8.00-12.00 Uhr und nach Vereinbarung

Tel.: 0821/ 598-5145

Mail: chancengleichheit@zbe.uni-augsburg.de