Suche

AlumniNews Februar 2013


Aktuell

WETTBEWERB - Beim 5-Euro-Business-Wettbewerb sollen Studierende ein eigene Unternehmen gründen. Um ihre Geschäftsidee umzusetzen und die eigene Firma am Markt zu platzieren standen den Studierenden 5 Euro Startkapital und 3 Monate Zeit zur Verfügung. Auf der Abschlussveranstaltung im Kurhaus wurden die Siegerteams gekürt, allerdings haben alle wertvolle Erfahrung gewonnen und die eine oder andere Idee wird am Markt erscheinen.
www.b4bschwaben.de/nachrichten/augsburg...5-Euro-Business..123809.html

CINEUNI - Hörsaal im Kino. Nach der ausverkauften CineUni mit dem "Hobbit" im Dez­em­ber und einem Vortrag von Chri­sti­an Geier, laden das Cine­maxX und die Uni­ver­si­tät am 26. Fe­bru­ar er­neut zur Cine­Uni: "Les Misér­ab­les" mit der Ro­man­istin Dr. Sas­kia Wied­ner  ein, für Stu­dieren­de zum Kin­der­preis.
www.presse.uni-augsburg.de/de/unipressedienst/2012/okt-dez/2012_211/

MOBILE INNOVATION AWARD - Die App KigaRoo ist mit dem "Mobile Innovation Award 2013" aus­ge­zeich­net worden. Die For­schungs­gruppe wi-mobile ver­gab den Preis im Rah­men der Kon­ferenz MCTA 2013 - Mo­bile Communi­ca­tions - Tech­no­lo­gien, Märk­te, An­wen­dun­gen". Die Sieger­app unter­stützt Kin­der­betreu­ungs­ein­rich­tun­gen bei Ver­wal­tung und Kommu­ni­ka­tion zwi­schen El­tern und Be­treuern.  
www.presse.uni-augsburg.de/de/unipressedienst/2013/jan-maerz/2013_021/

MEDIEN-FACHTAGUNG - Frü­her Zeitung, heute News-App. Das imb der Uni Augsburg hat in der Stadt­bücherei Augs­burg die DGPuK-Fach­ta­gung "Theo­rien des Me­dien­wan­dels" aus­ge­richtet, an der über 70 re­nommierte Wissen­schaft­ler­Innen, die zum Me­dien­wan­del for­schen teil­ge­nommen ha­ben.
www.presse.uni-augsburg.de/de/unipressedienst/2013/jan-maerz/2013_004/

SYMPOSIUM - Die Juristische Fakultät ver­an­staltete am 1. Febru­ar aus An­lass des 80. Ge­burts­ta­ges von Prof. em. Dr. Joa­chim Herr­mann ein Sym­po­sium un­ter dem Titel "Die ge­samte Straf­rechts­wissen­schaft in ei­ner glo­ba­len Welt". Der Jubi­lar hatte von 1972 bis 2001 den Augs­bur­ger Lehr­stuhl für Straf­recht und Straf­pro­zess­recht inne.
www.presse.uni-augsburg.de/de/unipressedienst/2013/jan-maerz/2013_018/

KONTAKTSTUDIUM - Geschichts­ver­mitt­lung im Mu­seum war das The­ma des dies­jähri­gen Augs­bur­ger Kon­takt­stu­diums für Ge­schichts­lehr­kräfte, das am 7./8. Februar nicht nur an der Universität, sondern auch "vor Ort" im Schaez­ler­pa­lais und im Maxi­mi­lians­mu­seum statt­gefun­den hat.
www.presse.uni-augsburg.de/de/unipressedienst/2013/jan-maerz/2013_020/

 

Forschung

BANKWESEN - Die Aus­wir­kun­gen neuer Medien auf die Bank­pro­zesse der Zu­kunft beleuchtet eine Stu­die der For­schungs­gruppe wi-mobile und des Pro­cess Lab der Frank­furt School of Fi­nance & Manage­ment, vorallem die Ver­änderung der Bank-Kun­den-Kommuni­ka­tio, die auch eine der Fach­dis­kussionen auf der MCTA 2013 war.
www.presse.uni-augsburg.de/de/unipressedienst/2013/jan-maerz/2013_010/

MATERIAL- und UMWELTFORSCHUNG - Um ein Jahr verlängert wurde der vom AMU der Uni­ver­si­tät Augs­burg ko­ordinier­te bayerische For­schungs­ver­bund FORCiM3A. Die posi­ti­ve Zwischen­be­gut­achtung des von der Bayerischen For­schungs­stif­tung ge­för­der­ten Pro­jekts er­här­tet die ho­hen Er­war­tun­gen mit Blick auf neue und zu­kunfts­wei­sende CFK-An­wen­dun­gen im Ma­schinen­bau.
www.presse.uni-augsburg.de/de/unipressedienst/2013/jan-maerz/2013_022/

MUSEUMSWESEN - Die Euro­päi­sierung nationaler und regionaler Museen ist das An­lie­gen des EU-Pro­jekts EMEE. Die Auf­takt­ta­gung der Pro­jekt­ko­or­dinato­rin Prof. Su­sanne Popp begann mit ei­ner öffent­lichen Ver­an­stal­tung zum The­ma "Her­aus­for­derun­gen und Chan­cen von Mu­seen im 21. Jahr­hun­dert" ins Staat­liche Tex­til- und In­dustrie­mu­seum Augs­burg (TIM).
www.presse.uni-augsburg.de/de/unipressedienst/2013/jan-maerz/2013_008/

GESCHICHTE - "Erinnerungs­kultur und Le­bens­läufe" lau­tet der Ti­tel eines neu er­schienen­en Ban­des über "Ver­triebene zwi­schen Ba­yern und Böh­men im 20. Jahr­hun­dert", der die Er­geb­nisse eines Inter­view- und For­schungs­pro­jekts des Augs­bur­ger Lan­des­ge­schichts­lehr­stuhls do­ku­men­tiert.
www.presse.uni-augsburg.de/de/unipressedienst/2013/jan-maerz/2013_016/

 

Uni & Studium

STUDIENGEBÜHREN - Die Uni­ver­si­täts­lei­tung nahm zum Aus­gang des Volks­be­gehrens ge­gen Stu­dien­ge­bühren Stellung und for­derte die poli­tischen Ent­schei­dungs­trä­ger auf, um­ge­hend Pla­nungs­sicher­heit zu schaffen.
www.presse.uni-augsburg.de/de/unipressedienst/2013/jan-maerz/2013_019/

Noch bis 15. Feb. können sich en­ga­gierte Gei­stes­wissen­schaftler­Innen um den Ein­stieg in den inter­dis­zipli­nä­ren Eli­te-Master­stu­dien­gang "Ethik der Text­kul­tu­ren" der UniA be­wer­ben.
www.presse.uni-augsburg.de/de/unipressedienst/2013/jan-maerz/2013_005/
weitere Master-Studiengänge und die entsprechenden Bewerbungsfristen finden Sie unter
www.uni-augsburg.de/de/portal/interessenten/master/studiengaenge.html

 

Weiterbildung

Restrukturierungsmanager (Univ.) - Der Zertifikatskurs zeigt Ihnen an 10 Kurstagen die wesentlichen Fragestellunge auf, die sich bei längerfristigen Restrukturierungsprozessen und Sanierungen ergeben und verleiht Ihnen einen profunden Überblick über die wesentlichen Prozesse bei Restrukturierung und Sanierung sowie über relevante Lösungsansätze. Start am 19. April 2013
www.zww.uni-augsburg.de/management/restrukturierungs_manager_univ.html

Strategischer Manager (Univ.) - Der neue Zertifikatskurs baut Ihre stra­te­gi­sche Denk- und Handlungsweise durch vielfältige Inhalte umfassend aus, stärkt Ihre Persönlichkeit als Führungskraft und dokumentiert mit dem Kurs­ab­schluss Ihre neuerworbenen Kompetenzen. Sie lernen unterschiedlichste Me­tho­den und Theorien aus Wissenschaft und Praxis zur ganz­heit­li­chen Stra­te­gie­ent­wicklung. Start: 15.März 2013
www.zww.uni-augsburg.de/management/strategischer_manager_univ.html

Train The Trainer - Der praxisorientierte Zertifikatskurs erweitert Ihre Hand­lungs­kom­pe­tenz, aktualisiert Ihr Wissen und stärkt Ihre Persönlichkeit. Sie lernen nützliche Tipps und Tricks für mehr Flexibilität, Kreativität und Über­zeu­gungs­kraft, die Ihnen helfen, an Souveränität, Selbstvertrauen und Aus­strah­lung für ein professionelles Auftreten als TrainerIn zu gewinnen. Start: 12.April 2013
www.zww.uni-augsburg.de/trainer_berater.html

Medical Device Regulatory Affairs Basic-Course - Der Lehrgang vermittelt den TeilnehmerInnen an 7 Seminartagen die Grundlagen für eine Tätigkeit im Arbeitsfeld Regulatory Affairs und ist als Basis für weitergehende Spezialiseirungen geeignet. Start am 28. Febru­ar 2013
www.zww.uni-augsburg.de/recht/grundkurs_medizinprodukterecht.html

Mediator (Univ.) - Dieser Zertifikatskurs stellt im Hin­blick auf das neue Me­dia­tions­ge­setz eine weitere in­teressan­te Mög­lich­keit der Fort­bil­dung dar. Start am 22. März 2013
http://www.zww.uni-augsburg.de/recht/mediator_univ.html

RiskManager (Univ.) - Der renommier­te Zer­ti­fikats­kurs ver­mittelt fun­dierte Fach­kenntnisse zum mo­dernen Enter­prise Risk Manage­ment, er vermittelt wie Risi­ken früh­zeitig zu iden­ti­fi­zie­ren, zu be­wer­ten und zu be­wäl­ti­gen sind. Zusätzliche The­men sind Lieferan­ten­risiko­manage­ment (Supply Chain Risk­manage­ment) und Per­so­nal­ri­si­ko­manage­ment.
www.zww.uni-augsburg.de/risk

Finanz-Manager (Univ.) - Die ganz­heit­lich-orientier­te Sicht­weise be­züg­lich Un­ter­neh­men ver­bun­den mit fundier­tem Fach­wissen über Fi­nanzierungs­lö­sun­gen er­mög­lichen es dem Fi­nanz-Mana­ger den ei­genen Un­ter­neh­mens­er­folg rich­tig zu be­wer­ten. Da­rüber hi­naus wird auf­grund der ver­stärk­ten Be­deu­tung von Glo­balisier­ung für Un­ter­neh­men, im Rah­men des Mo­duls „In­ter­na­tional Fi­nance“, auch der in­ter­na­tiona­le As­pekt be­rück­sich­tigt. Start am 26. April 2013
www.zww.uni-augsburg.de/fm

Risk- und Compliance Officer (Univ.) - Ein ganz­heit­liches Risiko­manage­ment­system im Un­ter­nehmen er­for­dert ne­ben der Iden­ti­fi­ka­tion und Be­wälti­gung von unter­nehmens­spezi­fischen, fi­nanziellen und ex­ter­nen Risi­ken auch den Auf­bau und die Im­ple­men­tierung einer funk­tionieren­den Ri­si­ko­manage­ment- und Com­pliance-Or­ga­ni­sa­tion. Start am 8. März 2013
www.zww.uni-augsburg.de/rco

Alle In­for­ma­tionen zu den An­ge­bo­ten des Zen­trums für Wei­ter­bil­dung & Wis­sens­trans­fer finden Sie di­rekt auf der Web­seite des ZWW. Alum­ni er­hal­ten auf die Se­minare 10% Er­mäßi­gung.
www.zww.uni-augsburg.de/

 

Termine

Di, 26. Febr., 19.00 Uhr - LESUNG: "Lesung mit dem österreichischen Autor Doron Rabinovici", Ort: Jü­disches Kul­tur­mu­seum Augs­burg-Schwa­ben, Ver­an­stal­ter: Prof. Dr. Bettina Bannasch (Neuere deut­sche Liter­atur­wissen­schaft) in Ko­opera­tion mit dem Jü­dischen Kul­tur­mu­seum Augs­burg-Schwa­ben
Kontakt: bettina.bannasch@phil.uni-augsburg.de

Di, 26. Febr., 19.00 Uhr - CINE-UNI: "Les Miséra­bles" (Re­gie Tom Hooper) mit einer Ein­führung von Dr. Saskia Wied­ner (Lehr­stuhl für Euro­päische Kul­tur­ge­schichte der Uni­ver­si­tät Augs­burg) und an­schließen­der Dis­kussion, Ort: Cine­maxX Augs­burg, Willy-Brandt-Platz, Ein­tritt, Ver­an­stal­ter: Cine­maxX Augs­burg in Ko­opera­tion mit der Zen­tralen Stu­dien­be­ratung
Kontakt: quirin.bauer@zsb.uni-augsburg.de

 

Terminvorschau

Do, 21. / Fr, 22. März - WISSENSCHAFTLICHE TAGUNG - "Die diskursive Konstruktion von Wirklichkeit". Interdisziplinäre Perspektiven einer wissenssoziologischen Diskursforschung - Frühjahrstagung der Sektion Wissenssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) Pro­gramm siehe pdf, Ort: Wiwi Fakultät (J), Raum 1101/1102, Veranstalter: Prof. Keller und Sasa Bosanci, Lehrstuhl für Soziologie II, für die Sektion Wis­sen­s­so­ziologie der DGS,
www.uni-augsburg.de/diskurstagung - www.philso.uni-augsburg.de/././soziologie/sozio1/wda_tagung/./Programm.pdf

Do, 21. - Sa, 23. März - WISSENSCHAFTLICHE TAGUNG - "Artemidor von Daldis und die antike Traumdeutung". Texte - Kontexte - Lektüren. Pro­gramm siehe pdf, Ort: Elias-Holl-Bau, Im Annahof 4 , Augsburg, Veranstalter: Prof. Weber in Zusammenarbeit mit dem Institut für Europäische Kul tur­ge schich te und der Groupe Artémidore/CRISES (EA 4424, Montpellier) und mit Unterstützung durch die Fritz Thyssen Stiftung, die Gesellschaft der Freunde der Universität Augsburg und die Kurt Bösch Stiftung,
Kontakt:gregor.weber@phil.uni-augsburg.de - http://idw-online.de/de/attachmentdata20753.pdf

Sa, 13. April, 10.00 Uhr - KINDERUNIVERSITÄT AUGSBURG - Ausgabe der kostenlosen Einlasskarten für die Kindervorlesungen am 27. April, 15. Juni und 6. Juli 2013, Ort: Bücher Pustet, Karolinenstraße 12, Augsburg - Themen siehe Webseite. Alumni können Karten im Alumni-Referat bis 5. April bestellen. 
Kontakt: alumni@uni-augsburg.de - www.kinderuni-augsburg.de/vorlesungen/SS13/

 

Ausstellungen

In der Werkschau "Wege" zei­gt der Lehrstuhl für Kunst­pä­da­go­gik aktuelle Ar­bei­ten.  Zu se­hen ist die Aus­stellung vom 23. Januar bis zum 3. April 2013 in der Zen­tral­bib­lio­thek.
www.presse.uni-augsburg.de/de/unipressedienst/2013/jan-maerz/2013_013/


Konzerte

Das Leo­pold-Mozart-Zentrum ver­an­staltet eine Viel­zahl von Kon­zerten in Augs­burg und weiteren Ver­an­staltungs­orten. Ge­listet ist nur eine Auswahl aus dem ge­samten An­ge­bot:
www.philso.uni-augsburg.de/lmz/

Musik am Wochenende:
Sa, 16. Februar, 15:30 Uhr - Liedernachmittag, Klassen Sprau und Spring
Sa, 16. Februar, 19:30 Uhr - Musik für Violoncello, E. King, Violoncello, J. Gallardo, Klavier
So, 17. Februar, 15:00 Uhr - Musik für Violine, Klasse Henschel
jeweils im Konzertsaal, Maximilianstr. 59, Augsburg

So, 10. März 2013, 11:00 Uhr - Klaviermatineé, KlasseSchwarz, Programm, Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8, Regensburg

So, 17. März 2013, 16:30 Uhr - Festliche Passionsmusik mit Werken von u.a. Bach, Haydn, Purcell, Klasse Habereder-Kottler, Barockkirche St. Alban, Stillnau - Bissingen

Sa, 30. März 2013, 19:00 Uhr - Klavierabend, Klasse Schwarz, Programm, Großer Rathaussaal, Theresienplatz 20, Straubing