Aktuell

Quicklinks

Suche

Konvent der wissenschaftsstützenden Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen


 

 

Herzlich willkommen auf den Webseiten des
Konvents der wissenschaftsstützenden Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Universität Augsburg:

 

gesetzliche Grundlage:

Grundordnung der Universität Ausburg, Stand 1. Juli 2015

§ 10

Konvent der wissenschaftsstützenden Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

Die Vertreter und/oder die Vertreterinnen der wissenschaftsstützenden Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den Kollegialorganen der Universität und der Fakultäten bilden zur Koordinierung ihrer Tätigkeit den Konvent der wissenschaftsstützenden Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

 

An der Universität Augsburg hat im Zuge der Umsetzung des neuen BayHSchG der Erweiterte Senat  am 13. Juni 2007 als eine seiner letzten Amtshandlungen eine neue Grundordnung beschlossen. Dabei hat er in großem Umfang von der Anwendung der sog. „Experimentierklausel“ Gebrauch gemacht, "alte" Gremien abgeschafft, andere erhalten,  neue gebildet oder verändert.

Die Gruppe des wissenschaftsstützenden Personals hat im Vergleich zur bisherigen Struktur mehr Möglichkeiten, ihre Interessen einzubringen, da sie -  neben der Vertretung in den Fakultätsräten -  mit Sitz und Stimme sowohl in der Erweiterten Universitätsleitung als auch im Universitätsrat und in allen Ständigen Kommissionen vertreten sein wird. Wie bisher auch wird dies zwar nur mit einer Stimme sein, aber wir wissen um die Kraft guter Argumente in den Entscheidungsgremien der Universität.

Ganz neu wurde ein Konvent der wissenschaftsstützenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschaffen, in dem alle genannten Gruppenvertretungen und der Personalrat zusammenarbeiten werden. Da die neue Grundordnung nun auch erstmalig die Möglichkeit einer Vertretungsregelung in den Gremien  für unsere Gruppe vorsieht, kommt dem Konvent an dieser Stelle eine besondere Bedeutung zu.

Der Konvent der wissenschaftsstützenden Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Universität Augsburg hat im WS 2007/08 seine Arbeit aufgenommen mit dem Ziel, die Interessen der wissenschaftsstützend Beschäftigten effektiv in den Gremien der Universität Augsburg zu vertreten.

 

Sabine Fuhrmann-Wagner                                                                                                                  
(Gruppenvertreterin und
Sprecherin des Konvents)