Suche

Publikationen von Prof. Dr. Werner Schneider


(Auswahl, chronologisch geordnet, insgesamt: 4 Monographien, 11 Herausgeber-Bände, 58 Buchbeiträge, 48 Zeitschriftenbeiträge und Rezensionen)

2013                  Schneider, Werner: „Mehr als Symptomkontrolle: ‚Wirksamkeit’ in der SAPV“. In: Borasio, Gian D.; Niebling, Wilhelm-Bernhard & Scriba, Peter C. (Hrsg.): Evidenz und Versorgung in der Palliativmedizin. Medizinische, psychosoziale und spirituelle Aspekte. (Reihe: Report Versorgungsforschung Band 7), Köln: Deutscher Ärzte-Verlag, S.97-110

2013                  Viehöver, Willy; Keller, Reiner & Schneider, Werner (Hrsg.): Diskurs – Sprache – Wissen. Interdisziplinäre Beiträge zum Verhältnis von Sprache und Wissen in der Diskursforschung Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften

2013                  Plankensteiner, Annette; Schneider, Werner & Ender, Michael (Hrsg.): Flexible Erziehungshilfen. Grundlagen und Praxis des »Augsburger Weges« zur Modernisierung der Jugendhilfe. Weinheim: Beltz Juventa

2012                  Allmendinger, Jutta; Ludwig-Mayerhofer, Wolfgang; Hirseland, Andreas & Schneider, Werner: The Power of Money in Dual Earner Couples – a Comparative Study. In: Acta Sociologica, Vol. 54, Issue 4, S.367-383

2011                  Ruiner, Caroline; Hirseland, Andreas & Schneider, Werner: Money and the Dynamics of Intimate Relationships. In: Jallinoja, Riitta & Widmer, Eric D. (eds.), Families and Kinship in Contemporary Europe. Rules and Practices of Relatedness, Basingstoke: Palgrave Macmillan, S.147-162

2011                  Schneider, Werner: Das andere Leben im ‚toten’ Körper – Symbolische Grenzprobleme und Paradoxien von Leben und Tod am Beispiel ‚hirntoter’ Schwangerer. In: Villa, Paula-Irene; Moebius, Stephan & Thiessen, Barbara (Hrsg.): Soziologie der Geburt. Diskurse, Praktiken und Perspektiven, Frankfurt/Main: Campus, S.155-182

2010                  Schneider, Werner: Pluralität – Heterogenität – Heterotopie? Begrifflich-theoretische Anmerkungen zur Frage nach dem Wandel von Familie. In: Hagedorn, Jörg; Schurt, Verena; Steber, Corinna & Warburg, Wiebke (Hrsg.): Ethnizität, Geschlecht, Familie und Schule. Heterogenität als erziehungswissenschaftliche Herausforderung, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S.237-256

2009                  Schneider, Werner: Subjektivität und Individualisierung – Reflexiv-moderne Subjektformierung zwischen Handlungsoptionen, -zwängen und institutionellen Zurechnungen. In: Böhle, Fritz & Weihrich, Margit (Hrsg.): Handeln unter Unsicherheit, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S.265-289

2008                  Bührmann, Andrea D. & Schneider, Werner: Vom Diskurs zum Dispositiv. Eine Einführung in die Dispositivanalyse. Bielefeld: transcript-Verlag [2. Aufl. 2012]

2007                  Nieder, Ludwig & Schneider, Werner (Hrsg.): Die Grenzen des menschlichen Lebens aus kulturwissenschaftlicher Sicht. Münster: Lit-Verlag

2007                  Waldschmidt, Anne & Schneider, Werner (Hrsg.): Disability Studies, Kultursoziologie und Soziologie der Behinderung. Erkundungen in einem neuen Forschungsfeld. Bielefeld: transcript-Verlag

2006                  Manzei, Alexandra & Schneider, Werner (Hrsg.): Transplantationsmedizin – Kulturelles Wissen und gesellschaftliche Praxis. Münster: Agenda-Verlag [2. Aufl. 2012]

2005                  Keller, Reiner; Hirseland, Andreas; Schneider, Werner & Viehöver, Willy (Hrsg.): Die diskursive Konstruktion von Wirklichkeit. Zum Verhältnis von Wissenssoziologie und Diskursforschung. Konstanz: UVK

2003                  Keller, Reiner; Hirseland, Andreas; Schneider, Werner & Viehöver, Willy (Hrsg.): Handbuch Sozialwissenschaftliche Diskursanalyse: Forschungspraxis (Bd.2). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften [4. Aufl. 2010]

2001                  Keller, Reiner; Hirseland, Andreas; Schneider, Werner & Viehöver, Willy (Hrsg.): Handbuch Sozialwissenschaftliche Diskursanalyse: Theoretische und methodische Grundlagen (Bd.1). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften [3. erw. Aufl. 2011]

1999                  Schneider, Werner: »So tot wie nötig – so lebendig wie möglich!« Sterben und Tod in der fortgeschrittenen Moderne. Eine Diskursanalyse der öffentlichen Diskussion um den Hirntod in Deutschland. Münster: Lit-Verlag

1999                  Schneider, Werner: »Death is not the same always and everywhere« – Socio-cultural Aspects of Brain Death and the Legislation of Organ Transplantation: The Case of Germany. In: European Societies (Journal of the European Sociological Association), 1, 3, S.353-389