Suche

Aktuelle Informationen


 

Betrifft:  

Studierenden in den Bereichen Didaktikfach Kunst Grundschule / Hauptschule

Der Lehrstuhl Kunstpädagogik stellt für alle Studierenden in den Bereichen Didaktikfach Grundschule / Hauptschule die Prüfungsform von Modulteilprüfungen in den Kursen auf Modulprüfungen am Ende jedes Moduls um. Das heißt, Sie erhalten nicht mehr für jeden Kurs eine Note, sondern legen am Ende eines Moduls eine Prüfung ab.

1) Alle Studierenden, die bis einschließlich WS 2009/2010 ein Modul bereits begonnen haben, können dieses bis WS 2011/2012 mit Modulteilprüfungen abschließen.
2) Für alle Studierenden die ein Modul im SS 2010 beginnen, gilt die neue Regelung mit Modulprüfungen.

Das Prüfungsamt stellt sowohl die Modulteilprüfungen als auch die Modulprüfungen in STUDIS. Bitte melden Sie sich nur für die Modulteilprüfungen an, wenn für Sie Punkt 1) zutrifft.
Nähere Informationen finden Sie auch in den betreffenden Modulhandbüchern, die in der alten und in der neuen Regelung vorliegen.

 
   
Alle Studierende

 

Das Prüfungsamt bittet aufgrund der vielen Mailanfragen um etwas Geduld. Es werden alle Anfragen bearbeitet werden.

 

   
Für die Lehramtstudiengänge

Anmeldung Pädagogisch Didaktisches Schulpraktikum und zum studienbegleitenden fachdidaktischen Praktikum:

Studienbeginn vor WS 2012: Studierende legen dem Prüfungsamt noch die Praktikumskarte (GS, HS) bzw. die Bescheinigung der Schule (RS, Gym) vor. Die Praktika werden dann vom Prüfungsamt eingetragen.

Ausnahme: Wenn das Studienbegleitende Fachdidaktische Praktikum nach WS 2012/13 erbracht wurde, ist dieses online über Studis durch die Studierenden selber anzumelden! Das Pädagogisch Didaktische Praktikum wird aber bei Studierenden mit Studienbeginn vor WS 2012/13 weiterhin über die Praktikumskarte bzw. über die Bescheinigung der Schule verwaltet.

Studienbeginn ab WS 2012/13: Beide Praktika werden durch die Studierenden selber online über Studis während der regulären Anmeldefristen angemeldet.