Suche

Prof. Dr. Markus Dresel


Inhaber des Lehrstuhls für Psychologie, Universität Augsburg


Dresel

 

Kurzvita

Geboren in Nürnberg. Lehramtsstudium an den Universitäten Erlangen-Nürnberg und München. Promotion mit Hauptfach Psychologie an der Universität München (2001). Wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten München, Frankfurt/Main und Ulm (1998-2002). Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Psychologie und Pädagogik der Universität Ulm (2002-2008). Habilitation an der Fakultät für Psychologie und Pädagogik der Universität München, Erteilung der Venia Legendi für Psychologie (2008). Vertretung der Professur für empirische Unterrichtsforschung der Universität Erlangen-Nürnberg (2007-2008, verbunden mit der Geschäftsführung des Zentralinstituts für Lehr- und Lernforschung) sowie Vertretung des Lehrstuhls für Psychologie der Universität Augsburg (2008).
Seit Dezember 2008 Inhaber des Lehrstuhls für Psychologie an der Universität Augsburg.

 

Seminare an der Qualitätsagentur

Feedback und Evaluation als Instrumente zur Selbsteinschätzung der eigenen Lehre

 

Forschungsschwerpunkt:

u.a. Evaluation und Qualitätsentwicklung universitärer Lehre

 

Veröffentlichungen (Auswahl):

Dresel, M. &Tinsner, K. (2008). Methodeneffekte bei der Onlineevaluation von Lehrveranstaltungen. Zeitschriftfür Evaluation, 7(2), 183-211.

Dresel, M. &Rindermann, H. (2011). Counseling university instructors based on student evaluations of their teaching effectiveness: A multilevel test of its effectiveness under consideration of bias and unfairness variables. Research in Higher Education, 52, 717-737.

Dresel, M., Fasching, M., Steuer, G. &Berner, V. (2010). The role and the interplay of classroom goal structures, individual motivation and general intelligence for (excellent) school achievement in elementary school classrooms.Talent Development and Excellence, 2, 63-81.