Suche

Organisationale Einbindung


Die Qualitätsagentur der Universität Augsburg ist eine Einrichtung, die an der Schnittstelle zwischen der Universitätsleitung und den Fakultäten angesiedelt ist. Die Qualitätsagentur nimmt eine beratende und koordinierende Funktion im Prozess der Qualitätssicherung in Studium und Lehre ein. Sie ist innerhalb der Universität Augsburg zentraler Ansprechpartner für Fragen der Qualitätssicherung durch Evaluation und für Fragen der Qualitätssicherung durch Akkreditierung. Als Instrument der Qualitätssicherung und Optimierung dient die Evaluation in Studium und Lehre. Darüber hinaus liegt im Aufgabenbereich der Qualitätsagentur das Weiterbildungsprogramm ProfiLehre, das der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses dient. Durch diese institutionelle Zusammenfassung der einzelnen Aspekte ist eine enge Verzahnung und inhaltliche Abstimmung der  Bereiche miteinander optimal gewährleistet. Das heißt, die Analyse von Lehre und Studium findet direkten Einlass in Empfehlungen bis hin zu Maßnahmen auf der Weiterbildungs- und Organisationsebene.

organisationaleeinbindung

Die Qualitätsagentur arbeitet in beständiger Kooperation mit verschiedenen universitären Einrichtungen. Darüber hinaus ist die Qualitätsagentur die Schnittstelle für erforderliche Außenkontakte in Fragen der Akkreditierung und des Qualitätsmanagement.