Suche

Historische Wissenschaften


Der Promotionsstudiengang Historische Wissenschaften ermöglicht die strukturierte Promotion zum „Dr. phil.“ in einem der historischen Arbeitsbereiche bzw. Fächer, die an der Universität Augsburg vertreten sind; dazu gehören Alte Geschichte, Mittelalterliche Geschichte, Geschichte der Frühen Neuzeit, Neuere und Neueste Geschichte, Geschichte des europäisch-transatlantischen Kulturraumes, Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte, Didaktik der Geschichte, Europäische Kulturgeschichte.
Inhaltliche Schwerpunkte des Studiengangs sind die Formierung der europäischen Kultur, Fragen der Regionalisierung und Globalisierung sowie der Bildungswissenschaftlichen Lehr- und Lernforschung. Die Promovierenden arbeiten in enger interdisziplinärer Vernetzung, komparatistisch und methodenorientiert.
Dem fächerübergreifenden Austausch und der Diskussion aktueller Forschungsergebnisse dient jeweils im Wintersemester die „Augsburger Historische Ringvorlesung“, im Sommersemester das gemeinsame Historische Kolloquium, in dem die Lehrenden des Promotionsprogramms ihre Forschungen vorstellen, ebenso die wissenschaftlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Doktoranden sowie auswärtige Vortragende.

 

Sprecher: Prof. Dr. Martin Kaufhold, Prof. Dr. Marita Krauss

 

Die ausführliche Beschreibung des Promotionsprogramms finden Sie hier.