Suche

Lena von Naso


Afrika-Berichterstattung – Über das Zusammenwirken von Auslandskorrespondenten und Hilfsorganisationen.

Das Dissertationsprojekt untersucht wechselseitige Kooperationen zwischen Auslandskorrespondenten und Mitarbeitern von internationalen Hilfsorganisationen in Subsahara-Afrika. Es greift auf eine Kombination politikwissenschaftlicher, kommunikationswissenschaftlicher und soziologischer Methoden sowie Methoden der Journalismusforschung zurück und soll an die Gatekeeper-Forschung, die Perspektive der Ökonomik sowie Intereffikationsansätze angeschließen. Das Projekt geht dabei einen Schritt hinter die Berichterstattung zurück und setzt sich mit deren Entstehungs- und Produktionsbedingungen auseinander, wobei der Fokus auf oben genannten Akteursbeziehungen liegt.

Kontakt: lena(punkt)naso(ät)gmail(punkt)com

Gefördert durch ein Promotionsstipendium nach dem Bayerischen Eliteförderungsgesetz.