Suche

Intensivierte Betreuung


Die Promotionsprogramme bieten eine intensivierte Betreuung:

  • Kooperative Betreuung durch eine Betreuergruppe von drei habilitierten Hochschullehrern
  • Schriftliche Kommentierung des Exposés mit Hinweisen zur theoretisch-methodischen Ausarbeitung und zur zeitlichen Anlage des Dissertationsvorhabens
  • Schriftliche Kommentierung eines jährlichen Statusberichts zum Fortgang der Arbeiten
  • Fakultätsübergreifendes Veranstaltungs- und Kursangebot für eine umfassende Qualifizierung