Quicklinks

Suche

Programm I "Begriffe - Theorien- Kritik"


Freitag 20.September 2013

13.00 Uhr: Begrüßung und Einführung

13.30 Uhr: Alexander Rasumny (Komparatistik, Universität Augsburg): Der Begriff ist tot – lang lebe der Begriff! Perspektiven der Begriffskonzeption innerhalb einer diskurstheoretisch informierten historischen Semantik
Kommentar: Dr. des. Sebastian Huhnholz (Politikwissenschaft, Ludwig-Maximilians-Universität München)

15.00 Uhr: Pause

15.15 Uhr: Dr. des. Martin Proißl (Soziologie, Universität Augsburg): Kritische Theorie der Gesellschaft oder Moralphilosophie?
Kommentar: Jan Sparsam (Soziologie, Universität Jena)Diskussion

16.45 Uhr: Pause

17.15 Uhr: Prof. Dr. Andrea Maihofer (Philosophie/Soziologie/ Geschlechterforschung, Universität Basel): Was ist Kritik? - Ein Zwischenstand

19.30 Uhr: Gemeinsames Abendessen im „Grandhotel Cosmopolis“ mit Projektvorstellung und Rundgang