Quicklinks

Suche

Programm II "Begriffe - Theorien- Kritik"


Samstag, 21.September 2013

10.00 Uhr: Marco Walter (Politikwissenschaft, Humboldt-Universität Berlin): Partizipation oder Dezision? Zur Konkurrenz zweier Paradigmen des Politischen
Kommentar: Eva Seidlmayer (Philosophie, Johann Wolfgang Goethe- Universität Frankfurt am Main)

11.30 Uhr: Pause

11.45 Uhr: Dr. Cornelia Möser (Politikwissenschaft/Geschlechterforschung, Centre national de la recherche scientifique Paris): Die feministischen Gender-Debatten in Frankreich und Deutschland. Ein Paradigmenwechsel in der feministischen Theorie?
Kommentar: Tina Jung (Politikwissenschaft/Geschlechterforschung, Philipps-Universität Marburg)

13.15 Uhr: Mittagspause

14.30 Uhr: Alexander Neupert (Politikwissenschaft, Universität Osnabrück): Gesellschaftskritik als Erkenntniskritik? - Zur Tradition und Aktualität der Form- und Fetischkritik
Kommentar: Anne Rethmann (Ethnologie, Ludwig-Maximilians-Universität München)

16.00 Uhr: Pause

16.15 Uhr: Frank Müller (Philosophie, Freie Universität Berlin): Der Begriff affirmativer Kritik. Kritisches Denken zwischen Frankfurter Schule und französischer Philosophie
Kommentar: Katarina Froebus (Pädagogik, Karl-Franzens-Universität Graz)

18.00 Uhr: Ende der Tagung