Suche

Identität und Alterität im Museum


Titel Identität und Alterität im Museum
Dozent(in) Dr. Stefan Hartmann
Termin n.n. (doodle-Umfrage Mitte Septermber; bei Interesse bitte vorher anmelden.

BITTE Wunsch angeben für die zeitliche Aufteilung: 2,5 Tage am Stück oder 1 Tag und 1,5 Tage (2 Wochenenden) oder zweimal 1 Tag und 1/2 Tag (3 Wochenenden).

Gebäude / Raum n.n.
Anmeldung Stefan.Hartmann[at)phil.uni-augsburg.de

Inhalt der Lehrveranstaltung:

In Museen werden Aspekte von Identität und Alterität auf vielfältige Weise thematisiert, präsentiert, propagiert oder auch problematisiert. Dies betrifft Fragen nationaler und regionaler Identität, der Identitäten von ethnischen, religiösen, kulturellen und berufsständischen Gruppierungen, aber auch individueller Identitäten.

Intendiert ist der Workshop als offene Plattform für die interdisziplinäre Beschäftigung mit diesem Themengebiet. Entsprechende Fragen könnten beispielswiese sein: Wie wird die Geschichte einer Nation, einer Region, einer Religion oder beispielsweise auch einer ethnischen Minderheit heute in Museen präsentiert? Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede gibt es zwischen den unterschiedlichen Museumstypen? Wie wird Leben und Werk ‚großer Einzelner‘ – Bildende und Darstellende Künstler, Dichter, Komponisten, Literaten etc. –  ausgestellt?

Das Thema soll anhand von Beispielen diskutiert werden, wobei die konkrete Ausgestaltung – Präsentation eigener Forschung in Form eines Kurzvortrags, Referate zu relevanten Beispielen, Quellenlektüre – in einer Vorbesprechung zu Semesterbeginn gemeinsam festgelegt wird. Der Workshop selbst wird als (Teil)Blockveranstaltung stattfinden. Möglich wären z.B. ein Wochenende oder zweieinhalb Samstage.

Als Bestandteil des Workshops sind während des Semesters vier Tagesexkursionen vorgesehen (zumindest an zwei davon sollten die Teilnehmenden des Workshops partizipieren).

Exkursionsprogramm

26.Oktober: Donauschwäbisches Zentralmuseum (Ulm) und The Walter Collection (Burlafingen)

9.November: Gabriele-Münter-Haus (Murnau)

23.November: Germanisches Nationalmuseum und Dürer Haus (Nürnberg)

7.Dezember: Bayerisches Nationalmuseum und Völkerkundemuseum (München)