Suche

Exkursionsangebote im Wintersemester 2016/17


Tagesexkursionen im Wintersemester 2016/17: "Mit allen Sinnen": polysensuelle Präsentationskonzepte

Im Wintersemester wollen wir gemeinsam Museen und Ausstellungen besuchen, in deren Rahmen dezidiert nicht allein der Sehsinn angesprochen wird. Durch Nutzung Neuer Medien, durch Partizipationsangebote und Demonstrationen - etwa von Handerkstechniken - werden vor allem im Bereich der Präsentation kulturhistorischer Themen alle Sinne angesprochen. Exemplarisch werden wir ein Living History - Format, ein Freilichtmuseum, eine monothematische Ausstellung und einen Museumskomplex, der drei Museen zu Nahrungsmitteln umfasst, besuchen. Alle Termine sind auf Samstage oder Sonntage gelegt.

Die Anmeldung erfolgt per eMail an: Stefan.Hartmann(at)phil.uni-augsburg.de

In allen Fällen besteht die Möglichkeit zur gemeinsamen An- und Abreise ab Augsburg Hbf. Treffpunkt und -zeit: 20 Minuten vor der Abfahrt des Zuges in der Bahnhofshalle. Wenn Sie individuell an- und abreisen möchten, beachten Sie bitte die Angaben zu Treffpunkt und -zeit vor Ort.

15. Oktober: Deutsches Museum, München

Treffpunkt vor Ort bei individueller Anreise: 10.30 Uhr am Haupteingang des Museums

Augsburg Hbf. ab 09.06 Uhr. Treffpunkt: 8.50 Uhr in der Haupthalle, bei den Ticket-Automaten.


29. Oktober: Freilichtmuseum Glentleiten

Mit über 60 historischen Gebäuden, die in eine "gepflegte[n] Kulturlandschaft" eingebettet sind, will das Freilichtmuseum Glentleiten "...einen umfassenden Einblick in den ländlichen Alltag der Menschen Oberbayerns, in ihre Baukultur und Arbeitswelt" bieten. Natürlich gehören Vorführungen und Mitmachangebote zum Angebot der Institution. Kosten: Eintritt 6,- Euro.

Treffpunkt vor Ort bei individueller Anreise: 10.30 Uhr am Eingangs-/Kassengebäude.

Augsburg ab 7.39 Uhr mit RE bis Pasing, an 8.12. Uhr; ab Pasing 8.39 Uhr, an Murnau 9.27 Uhr; ab Bus 9611 um 10.05 Uhr, an Glentleiten um 10.22 Uhr. Rückfahrt: Ab 15.19 Uhr mit Bus 9611 bis Kochel, an 15.32 Uhr; ab Kochel RB 15.45 Uhr mit RB, an Pasing 16.52 Uhr; ab Pasing 17.07 Uhr, an Augsburg 17.48 Uhr.


19. November: Wikinger!-Ausstellung in Rosenheim

In der Erlebnisausstellung erzählen hochklassige und zum Teil erstmals ausgestellte Highlightobjekte aus [...] namhaften Museen die historischen Fakten.Filme, Spiele und Animationen bringen Licht in diese mythen- und sagenumwobene Epoche - in die faszinierende Welt der Wikinger. Filme, Spiele und Animationen bringen Licht in diese mythen- und sagenumwobene Epoche - in die faszinierende Welt der Wikinger." Diese Aussagen auf der Ausstellungshomepage machen deutlich, dass hier nicht allein auf die "Aura" des Objekts gesetzt wird. Vielmehr soll durch Ausstellungsarchitektur und Medieneinsatz "Licht" in die "mythen- und sagenumwobene Epoche" gepracht werden. Ob es hier Erleuchtung oder Projektion im Vordergrund stehen, wird vor Ort zu klären sein. 


Treffpunkt bei individueller Anreise: 10.45 Uhr vor dem Eingang zur Ausstellung.


Augsburg ab 8.39 Uhr mit RE 57177, Ankunft München Hbf. um 09.21 Uhr; ab München Hbf. um 09.44 Uhr mit M 79063, Ankunft Rosenheim um 10.27 Uhr; ca. 15 Minuten Fußweg. Rückfahrt ab Rosenheim um 16.32 Uhr mit M 79082 bis München Hbf., Ankunft um 17.16 Uhr, ab München Hbf. mit RE 57116 um 17.35 Uhr, Ankunft Augsburg Hbf. um 18.19 Uhr. 

15. Januar: Bayerisches Brauerei- und Bäckereimuseum, Kulmbach

WICHTIGER HINWEIS: Aus organisatorischen Gründen wurde die Exkursion abgsagt. Eine Durchführung im Sommersemester ist geplant. Bei Interesse können Sie sich vormerken lassen.

Auf insgesamt circa 3000 Quadratmetern präsentieren das Bayerische Brauerei- und Bäckereimuseum die Kulturgeschichte dieser beiden 'Grundnahrungsmittel'. Unter anderem durch eine "Gläserne Brauerei" und translozierte historische Mühlen und Backhäuser wird dabei auch deren Entstehungsprozess anschaulich vermittelt. Natürlich dürfen auch Kostproben nicht fehlen. Kosten: Eintritt für zwei Museen 8.- bis 10,- Euro.

Treffpunkt bei individueller Anreise: 10.30 Uhr am Eingang / bei den Kassen.


Anreisemöglichkeit vorausslichtlich um 6.28 Uhr (Bayernticket) ab Augsburg Hbf. bzw. um 07.16 Uhr (mit Fernverkehr). Ankunft in beiden Fällen um 10.08 Uhr am Museumskomplex.