Promotionskolleg
leiste_unten

Suche

Workshopreihe & Weiterbildungen (Auswahl)


Mit der Reihe ist ein strukturiertes Angebot der Qualifizierung gegeben, das im Rahmen der Veranstaltungen zu Kontakten und Netzwerken führt, aber auch den wissenschaftlichen Austausch über Fachrichtungen bzw. Fachgrenzen hinweg und damit einen interdisziplinären Diskurs ermöglicht.

Über diese Zielsetzung hinaus werden in die Reihe Workshops integriert, die der beruflichen bzw. persönlichen Qualifizierung dienen (z.B. mit Blick auf interkulturelle Kommunikationskompetenzen).


Dokumentarische Methode
Prof. Dr. Eva Breitenbach, Evangelische Fachhochschule RWL
10./11.07.2015, 10.00 Uhr – 18.00 Uhr, Raum 2078


Diskursanalyse
Prof. Dr. Rainer Keller, Dr. Sasa Bosancic, Universität Augsburg
Freitag, 12.12.2014, 10.00 - 18.00 Uhr, Raum 2078


Qualitative Inhaltsanalyse
Prof. Dr. Michaela Gläser-Zikuda, FAU Nürnberg-Erlangen
Freitag, 24.10.2014, 10.00 - 18.00 Uhr, Raum 2078


Qualitative Forschung im Elementarbereich und am Übergang zum Primarbereich
Prof. Dr. Eva Breitenbach, Evangelische Fachhochschule RWL
Dienstag, 04.02.2014, 10.00 Uhr – 18.00 Uhr, Raum 2056


Gruppendiskussionen und Interviews: Grundsatzfragen der Gesprächsführung
Prof. Dr. Eva Breitenbach, Evangelische Fachhochschule RWL
Montag, 03.02.2014, 10.00 Uhr – 18.00 Uhr, Raum 2078


Interkulturelle Kommunikationskompetenzen
Dr. Peter Praxmarer, Università della Svizzera italiana Lugano
Freitag, 19.07.2013, 9.00 Uhr - 17.30 Uhr, Raum 2078


Das Gruppendiskussionsverfahren in der Schul-/Unterrichtsforschung
Prof. Dr. Eva Breitenbach, Evangelische Fachhochschule RWL
Freitag, 08.02.2013, 10.00 Uhr – 18.00 Uhr, Raum 2078


Auswertung und Analyse von Unterrichtsmitschnitten
Prof. Dr. Hans Merkens, Freie Universität Berlin
Mittwoch, 10.10.2012, 9.00 Uhr – 17.00 Uhr, Raum 2056


Grounded Theory - Vertiefung zum Codieren
Prof. Dr. Dr. Peter Alheit, Georg-August-Universität Göttingen
Montag, 19.09.2011, 9.00 - 17.00 Uhr
Seminarraum 1018 (Gebäude D)


Strukturgleichungsmodelle mit Mplus
Prof. Dr. Johannes Hartig, DIPF, Frankfurt am Main
Donnerstag, 18.08.2011; 9.00 Uhr - 17.00 Uhr


Angewandte Gesprächsanalyse
Dr. Martin Hartung, Institut für Gesprächsforschung (IGF)
Mittwoch, 06.07.2011, 9.00 - 17.00 Uhr
KHG (Nebengebäude), Josef-Stimpfle-Saal, Hermann-Köhl-Str. 27


Systematische Videoanalyse
Dr. Inger Marie Dalehefte, IPN, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Freitag, 27.05.2011


Computergestützte Auswertung qualitativer Daten mit MAXQDA
Claus Stefer, Philipps-Universität Marburg, VERBI
Dienstag, 05.04.2011


Ethnographie (Schwerpunkt Auswertung)
Dr. Michael Meier, Universität Flensburg
Montag, 04.04.2011


Strukturgleichungsmodelle (AMOS & Mplus)
Prof. Dr. Markus Bühner, Karl-Franzens-Universität Graz
Freitag, 01.04.2011


Interviews in der qualitativen Forschung: praktische Implikationen
Dr. Catleen Grunert, Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg
Freitag, 21.01.2011


Testmethodik und Testkonstruktion
Prof. Dr. Markus Bühner, Karl-Franzens-Universität Graz
Freitag, 16.07.2010


Grounded Theory
Prof. Dr. Dr. Peter Alheit, Georg-August-Universität Göttingen
Montag, 21.06.2010


Ethnografie in Bildungseinrichtungen
Dr. Cordula Weißköppel, Universität Bremen
Freitag, 28.05.2010 (weitere Informationen)


Grundlagen der Gesprächsführung im Qualitativen Interview
Prof. Dr. Michaela Köttig, Hochschule Frankfurt
Freitag, 16.04.2010


Theoretische Grundlagen & Forschungspraxis der Dokumentarischen Methode
Dr. Aglaja Przyborski, Universität Wien
Freitag, 29.01.2010