Suche

BP2WS/MDA-based CBPs/Wf-Codegen



Von Geschäftsprozessen zu Web Services / MDA-basierte Realisierung von unternehmensübergreifenden Geschäftsprozessen / Workflow - Codegeneration framework

BP2WS:

BP2WS bringt mit den Themenkomplexen Model Driven Architecture (MDA) und Web Services zwei der vielversprechendsten Ansätze zusammen, welche die Investitionssicherheit in Softwareprojekte für Unternehmensanwendungen verbessern sollen. Es wird ein durchgängiges, MDA-basiertes Vorgehensmodell entwicklet, das den gesamten Prozess von der Anforderungsaufnahme und Geschäftsprozessmodellierung bis hin zu einer service-orientierten Implementierung umfasst. Das Vorgehensmodell wird dabei um, für die Abstraktionsebenen der MDA spezifische, Modellierungskonventionen und Transformationsregeln zwischen den Modellen ergänzt. Neben der Implementierung dieser Ergebnisse wird deren Anwendung anhand von Fallbeispielen gezeigt.

MDA-based CBPs:

Für Unternehmen ist es ein kritischer Erfolgsfaktor mit den ständigen Veränderungen ihrer Geschäftsbeziehungen durch anpassungsfähige Geschäftssysteme und Wertschöpfungsketten Schritt zu halten. Hierzu werden Verfahren, Methoden und Infrastrukturen zur Unterstützung einer durchgängigen Modellierung von Geschäftsprozessen benötigt, die Änderungen an auf der Geschäftsebene definierten Geschäftsprozesse ermöglichen und wohldefinierte (und möglicherweise stark automatisierte) Modelltransformationen und Verfeinerungen bis auf die Ebene von Informations- und Kommunikationstechnologiesysteme bereitstellen. In diesem Projekt werden Modelltransformationen basierend auf der modellgestützten Architektur spezifiziert, mit Hilfe derer service-orientierte IT-Modelle aus unternehmensübergreifenden Geschäftsprozessbeschreibungen abgeleitet werden können. Ein Schwerpunkt liegt in der Berücksichtigung der unterschiedlichen Repräsentation von Geschäftsprozessen in den verschiedenen Modellierungssprachen wie ARIS (Architecture of Integrated Information Systems) oder BPDM (Business Process Definition Metamodel). Zur Zeit wird einen Prototyp für eine automatisierte Transformation von ARIS zu BPDM implementiert.

Wf-Codegen

Das Workflow-Codegeneration Framework unterstützt Modellierer in der Transformation von graph-basierten Modellierungssprachen (wie z.B. JWT oder BPMN) in block-basierte Sprachen (wie Teile von BPEL).
Wf-Codegen beinhaltet bereits Adapter für AgilPro sowie den IBM Rational Software Modeler (RSM), kann aber auch an andere Modellierungstools beliebig angepasst werden.
Wf-Codegen ist ein SourceForge - Projekt und wurde auf DSM 2007 vorgestellt.

Projektbeteiligte