Suche

Elektronischer Transport durch Moleküle


molekularer Transport Mit der zunehmenden Miniaturisierung elektronischer Schaltungen wird in jüngerer Zeit zunehmend der Einsatz molekularer Strukturen zum Aufbau solcher Schaltungen diskutiert. Ein wesentliches Ziel besteht zunächst darin, den elektronischen Transport durch ein zwischen zwei Elektroden positioniertes Molekül zu verstehen. Während für konkrete Moleküle im Allgemeinen aufwendige quantenchemische Rechnungen erforderlich sind, geht es in diesem Projekt darum, mit Hilfe von einfachen Modellsystemen die grundlegenden physikalischen Prozesse beim Elektronentransport durch Moleküle transparent zu machen. Dazu gehören Untersuchungen zum inkohärenten Transport durch Moleküle, zum Spannungsabfall entlang eines Moleküls und zum Ladungstransport unter dem Einfluss eines Hochfrequenzfeldes.

Projektbeteiligte