Suche

Elektron-Phonon-Kopplung



Elektron-Phonon-Wechselwirkung in korrelierten Elektronensystemen

Wir haben uns in diesem Projekt mit den durch die gegenseitige Beeinflussung mikroskopischer Freiheitsgrade hervorgerufenen Effekten beschäftigt. Vielfach wird sowohl die Betrachtung der Kramers- als auch orbitaler Entartung herangezogen, um komplexe Ordnungsphänomene bezüglich der magnetischen und orbitalen Eigenschaften in Festkörpern zu erklären. Häufig wird dabei das Hauptaugenmerk auf rein elektronische Korrelationen gelegt. Wir haben untersucht, in welcher Weise die Interaktion der Elektronen mit dem Gitter neue Aspekte in die bereits komplexe Physik der rein elektronischen Freiheitsgrade bringt. Die vorliegende elektronische Entartung führt uns in diesen Systemen zur Behandlung des Jahn-Teller-Effekts. Um störungstheoretische Methoden zugänglich zu machen, haben wir die Konfiguration des E ⊗ β-Jahn-Teller-Effekts gewählt.

Projektbeteiligte