Suche

Kapazitätssteuerung im Revenue Management


Das Revenue Management repräsentiert eines der erfolgreichsten Anwendungsgebiete des Operations Research, das der Airline Industrie entstammt und aus einem Mix aus Methoden zur Nachfrageprognose, Preisdifferenzierung und Kapazitätsteuerung besteht. In der Literatur und vor allem in der Praxis wurden zahlreiche Ansätze zur Kapazitätssteuerung für den Personentransport durch Fluggesellschaften entwickelt. Ein Vergleich dieser Ansätze bezüglich ihrer Güte erfolgte jedoch bisher nur in einem eingeschränkten Umfang. Daher erfolgte die Implementierung einer Simulationsumgebung in JAVA, die es erlaubt, solche Vergleiche unter einheitlichen Rahmenbedingungen vorzunehmen. Zugleich ist es damit möglich, bestehende Verfahren auf erweiterte Problemstellungen anzuwenden, wie sie etwa bei dem Transport von Fracht, beim Verkauf von Pauschalreisen oder der Vermietung von Automobilen entstehen. Darüber hinaus wurden alternative Steuerungsmechanismen entwickelt, die darauf beruhen, anstatt der Anzahl an zu verkaufenden Produkten Mindestpreise,die sich auch als Opportunitätskosten bezeichnen lassen, für die Nutzung der benötigten Ressourcen zu bestimmen.

Projektbeteiligte