Suche

Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien 2015


an Dr. Miriam Schader und Felix Maas

Am 30. Juni 2015 verliehen die Stadt und die Universität Augsburg sowie das Forum Interkulturelles Leben und Lernen e.V. zum 18. Mal den Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien, der in diesem Jahr an Dr. Miriam Schader für ihre Dissertation über die religiöse und politische Beteiligung von afrikanischen Migranten ging. Den Förderpreis erhielt Felix Maas für seine Masterarbeit über Integrationsdiskurse und -politik. Die Preisverleihung fand im Rahmen eines Festakts im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses statt.

Pressemitteilung:
Pressemitteilung

Informationen zur Jury:
Seit 2004 ist Prof. Dr. Leonie Herwartz-Emden ständiges Mitglied in der Jury zur Vergabe des Augsburger Wissenschaftspreises für Interkulturelle Studien.
Jurymitglieder

Weitere Informationen zur Preisverleihung:
Homepage Universität Augsburg
Homepage FiLL



Meldung vom 04.06.2015