Suche

Bibliografie Friedensforschung


Europäische Friedenskultur in der Frühen Neuzeit: Kommentierte Bibliographie

Eine kommentierte Literatursammlung zu den Themen Frieden und Mächtepolitik in der Frühen Neuzeit. Die Inhalte werden in Form von PDF-Dokumenten zur Verfügung gestellt.


Inhalte:

Zur Einführung


Gesamtgliederung


Kurzgliederung:

1. Zur Forschungsdiskussion: Historische Friedensforschung, Diplomatiegeschichte, Geschichte der internationalen Beziehungen


2. Historische Darstellungen zum Frieden: Überblicksdarstellungen, Lexikonartikel und allgemeine Sammelbände


3. Europäische Mächtepolitik in der Frühen Neuzeit

3.1 Allgemeine Darstellungen

3.2 Studien und Sammelbände zu den Außenbeziehungen europäischer Mächte

3.3 „Europa“ und „Außereuropa“


4. Frühneuzeitliche Instrumente der Mächtepolitik

4.1 Mächteverträge

4.2 Zwischenstaatliche Ordnungsmodelle

4.3 Friedensvermittlung/Arbiter/Mediation

4.4 Politische Theorie

4.5 Völkerrecht

4.6 Friedensschlüsse und Friedenskongresse

4.7 Heiratspolitik

4.8 Diplomatie

4.9 Krieg


5. Kommunikation und Medien als zentrale Dimensionen von Mächtepolitik und Frieden in der Frühen Neuzeit


6. Strukturelle Voraussetzungen und Rahmenbedingungen frühneuzeitlicher Mächtepolitik

6.1 Strukturen, Entwicklungstendenzen und Dynamiken frühneuzeitlicher Herrschaftsverbände

6.2 Wertvorstellungen/Mentalitäten/“Ideologien“ als handlungsleitende Faktoren in der frühneuzeitlichen Mächtepolitik


7. Konflikte, Konfliktlösung und Friede im „innerstaatlichen“ Bereich (Auswahl)


8. Mikro- und Alltagsgeschichte des Friedens