Suche

Drei interessante Gastvorträge bieten wir Ihnen in diesem Herbst


Gastvortrag am 27.10.2014

Der Gastvortrag von Frau Dr. Louis Annick
(Université de Reims Champagne-Ardenne) findet im Rahmen des Hauptseminars “Literatura y filosofía: Los cuentos de J.L. Borges” von Dr. Sandro Engelmann statt. Thema dieses Gastvortrages ist: Figuras de autor y ficciones de autor en la obra de Jorge Luis Borges.

Nähere Informationen finden Sie HIER.


Gastvortrag am 28.10.2014

Der Gastvortrag von Herrn Prof. Dr. Robert Folger
(Ruprechts-Karls-Universität Heidelberg) findet im Rahmen der Vorlesung “Heilige und Huren: Der spanische Libro de Buen Amor” von Herrn Dr. Sandro Engelmann statt. Thema dieses Gastvortrages ist: Gute Liebe und schlechte Angewohnheiten: Formen des Selbst im Mittelalter am Beispiel
des Libro de buen amor (Spanien 14. Jhd.).

Nähere Informationen finden Sie HIER.


Gastvortrag am 04.11.2014

Der Gastvortrag von Herrn Prof. Dr. Walther Bernecker
(Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg) findet im Rahmen der Vorlesung von Frau Prof. Rotraud von Kulessa zum Thema “Der Europagedanke in den romanischen Literaturen” statt.

Thema dieses Gastvortrages ist: "Spanien im 20. Jahrhundert.
Der gewundene Weg nach Europa".

Nähere Informationen finden Sie HIER.

Meldung vom 13.10.2014