Suche

Spendenaktion "Gemeinsam sind wir viele"


Es ist einfach Gutes zu tun. Oft reicht schon eine Kleinigkeit. Wenn sich viele zusammentun, kann - nach dem Motto „gemeinsam sind wir viele“ - aus etwas Kleinem etwas Großes werden.

gemeinsam_sind_wir_viele_final_mit_allen

An der Universität Augsburg studieren, forschen, lehren und arbeiten etwa 20.000 Menschen. Nun stellen Sie sich vor, jeder davon spendet einen kleinen Geldbetrag für einen guten Zweck. Zusammen würde daraus ein großer Betrag werden, der viel bewirken kann!

Mit dem Geld der Spendenaktion unterstützen wir drei Projekte, die im Raum Augsburg wirken. Die Projekte konnten durch einen öffentlichen Ideenaufrauf nominiert werden und sollten folgende Voraussetzungen erfüllen: 1) Es sollen sich bereits Studierende am Projekt beteiligen, 2) ein finanzieller Unterstützungsbedarf vorhanden sowie 3) ein gesellschaftlicher Mehrwert für den Raum Augsburg ersichtlich sein. Zwei Projekte wurden durch eine Online-Abstimmung auf Facebook, ein weiteres durch eine Jury am Social Day ausgewählt. Alle drei Projekte profitieren zu jeweils gleichen Teilen von der Spendenaktion.

Grandhotel_CosmopolisBeim Grandhotel Cosmopolis handelt es sich um den Umbau eines ehemaligen Altenheims in eine kreative Kombination aus Künstlerateliers, Unterkünften für Asylbewerber und Hotelzimmern. Das Grandhotel begreift den Wandel als Zustand und versucht Menschen mit den verschiedensten Geschichten in einer sozialen Skulptur mitten im Herzen Augsburgs zusammenzubringen. Hier finden Sie weitere Informationen zum Grandhotel Cosmopolis.

Uniklusiv

Uniklusiv ist ein Projekt, das es sich zum ziel gesetzt hat, Menschen mit Handicap den Zugang zur Universität zu erleichtern und Hilfe und Unterstützung beim Studium zu bieten. Dabei legen die Studierenden, die Uniklusiv tragen, besonderen Wert auf die Inklusion, ganz im Sinne eines Miteinanders von Menschen mit verschiedenen Voraussetzungen und Bedürfnissen. Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt Uniklusiv.

Gro__eFreunde

Große Freunde e.V. - Gemeinsam die Welt entdecken ist ein Verein, der sich für bessere Bildungschancen bei Grundschulkindern einsetzt. Dabei werden Kinder über ein Jahr hinweg von Mentoren - ehrenamtlichen Studierenden - unterstützt. In diesen Partnerschaften steht eine aktive und abwechslungsreiche Freizeitgestaltung im Vordergrund. So sollen Lernanreize geschaffen und das Selbstvertrauen der Kinder in die eigenen Fähigkeiten gestärkt werden. Mehr Informationen zum Projekt Große Freunde finden sie hier.

Spenden kann man auf verschiedene Weise: Wir haben unter dem Stichwort „Campus-Spendenaktion“ ein Spendenkonto bei der Bürgerstiftung Augsburg eingerichtet und im Eingang der Mensa steht eine Spendenbox für Barspenden. Zudem wird es kleinere Aktionen, eine Auktion und eine Benefizveranstaltung geben, deren Erlös den Projekten zugute kommt.

Bevor am Ende des Wintersemesters 2012/2013 die Spenden im Rahmen eines festlichen Akts an die drei Projekte überreicht werden, wird die Stadtsparkasse Augsburg die Spendensumme bis zu einem Betrag von 2.000 Euro verdoppeln.

Das Konzept für die Spendenaktion ist an der Universität Augsburg im Projektseminar "Fundraising für Non-Profit-Organisationen" entstanden und wird unter dem Dach der Bürgerstiftung Augsburg realisiert. Als Partner für die Spendenaktion sind die Initiative Bildung durch Verantwortung, das Studentenwerk Augsburg und die Stadtsparkasse Augsburg beteiligt.

AnsprechpartnerInnen:
Studentisches Projektteam: Sarah Steinmetz
Bildung durch Verantwortung: Corinna Höckesfeld
Bürgerstiftung Augsburg: Dr. Walter Conradi

 

Kontoverbindung der Spendenaktion:
Stadtsparkasse Augsburg
BLZ: 720 500 00
Konto-Nr.: 26369
Stichwort: Campus-Spendenaktion

 

Meldung vom 13.11.2012