Suche

Marktplatz “Studentisches Engagement”

Das studentische Leben an der Universität Augsburg ist bunt und bietet den Studierenden viele Möglichkeiten sich neben dem Studium weiterzubilden oder seine Ideen in die Praxis umzusetzen. Interessierte und engagierte Studierende gründen Projekte und Initiativen, um ihre Ideen und Visionen zu verwirklichen. Auf unserem traditionellen Marktplatz “Studentisches Engagement” am Donnerstag, 09.10.2014, von 12:30 - 15:00 Uhr werden die vielfältigen Projekte wieder vorgestellt.

marktplatz1 marktplatz2 marktplatz3

So entstanden in den letzten Jahren einige Projekte, die auch bundesweit für Aufsehen sorgten und in Wettbewerben immer wieder Preise abräumen. In jüngster Zeit gewannen die Projekte student.stories und Demokratix die ersten Plätze im deutschlandweiten Wettbewerb „UniGestalten“. Das Projekt GamePäd hat den Förderpreis des Wettbewerbs „Frischer Wind“ gewonnen. Andere interessante und bekannte Projekte sind zum Beispiel die bundesweit größte studentische Zeitschrift Presstige, das studentische Radio Kanal C und das Studentenfernsehen Blickpunkt Campus. Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche weitere Projekte zu entdecken. Jeder kann sich beteiligen und bei den Projekten und Initiativen mitmachen! Dabei profitiert man nicht nur von neuen Bekanntschaften, sondern hat auch die Möglichkeit sich außerhalb des Studiengangs praxisnah weiterzubilden und sich für den Arbeitsmarkt vorzubereiten.

Am Donnerstag, 09. Oktober 2014, ist es wieder soweit. Ab 12:30 präsentieren sich verschiedene studentischen Initiativen im Hörsaalzentrum und informieren über ihre Projekte. Neben den Interessenten für das kompetenzorientierte Weiterbildungsprogramm „Begleitstudium“ haben in diesem Semester auch wieder Studierende, die sich im Rahmen des „Do-it!“-Programms oder eines Seminars engagieren möchten, die Möglichkeit sich eine passende Partnerorganisation zu suchen. Dazu wurden wieder lokale Non-Profit-Organisationen eingeladen, sich auf dem Marktplatz zu präsentieren und ihre Projekte den Studierenden näher zu bringen. Gleichzeitig finden an diesem Tag die Einführungsveranstaltungen für das Begleitstudium und das “Do it!”-Programm statt. Veranstaltet wird der Marktplatz von der Initiative „Bildung durch Verantwortung“.

Einführung in das Begleitstudium

Einführung in das “Do it!” - Programm

Bei weiteren Fragen und für die Anmeldung zum Marktplatz “Studentisches Engagement” wenden Sie sich bitte per Email (nora.held@phil.uni-augsburg.de) an Nora Held, Mitarbeiterin der Initiative “Bildung durch Verantwortung”