Suche

Nora Held: Veranstaltungen, Ansprechpartnerin für gemeinnützige Organisationen, Do it!
Email: nora.held@phil.uni-augsburg.de
Sprechzeiten:  nach Vereinbarung

held

Nora Held studiert seit 2003 Mittelalterliche Geschichte, Neure und Neueste Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Augsburg. Von April 2007 bis April 2012 befand sie sich in Elternzeit. Seit dem Sommersemester 2012 hat sie ihr Studium wieder aufgenommen und bereitet sich auf ihre Magisterarbeit vor.

In den letzten drei Jahren engagierte sie sich ehrenamtlich in der Kinderkrippe "Campus-Elterninitiative e.V." als Vorstand. Hier übernahm sie mit anderen Vorständen die Geschäftsführung des Vereins. Dazu gehörten die gesetzliche Vertretung des Vereins nach Innen und Außen, die Führung und Entscheidung über die strategische Entwicklung des Vereins und die Öffentlichkeitsarbeit. Zudem war sie von September 2010 bis August 2012 Elternbeiratsmitglied der Kindertagesstätte Ulrich-Schiegg-Straße.

Seit Mai 2012 arbeitet sie als studentische Hilfskraft bei dem Projekt "Bildung durch Verantwortung". Hier ist sie unter anderem für das "Do it!" - Programm zuständig und die Ansprechpartnerin für die gemeinnützigen Einrichtungen.

Veranstaltungen

Marktplatz "Engagierte Wissenschaft" Mitorganisation
Seminar "Gesellschaftliches Engagement - Mit Ehrenamt für die Karriere punkten?" Tutorin
"Do it!" - Programm Mitorganisatorin, Tutorin
Marktplatz des studentischen Engagements Organisatorin
Sommerevent 2012 Mitarbeit

Veröffentlichungen

Welf IV. und Rottenbuch. In: Bayern-Italien. Katalog zur Bayerischen Landesausstellung 2010, hg. v. Rainhard Riepertinger u.a. Augsburg 2010.