Suche

Über UniMento


Mentoring als effektives Instrument der Nachwuchsförderung kann einen elementaren Beitrag zur Verbesserung der Chancengleichheit und zur Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen und Professuren leisten. Als ein Gender Mainstreaming-Projekt der Universität Augsburg unterstützt UniMento herausragende Frauen dabei, ihre beruflichen Ziele fernab von geschlechterstereotypen Rollenvorstellungen zu verwirklichen. Damit trägt das Programm wesentlich zur Gleichstellung von Männern und Frauen in Wirtschaft und Wissenschaft bei.

UniMento umfasst drei Mentoring-Module zur Nachwuchsförderung:

Im Austausch mit MentorInnen aus Wissenschaft oder Wirtschaft sowie mit Kommilitoninnen und Kolleginnen finden die Teilnehmerinnen Beratung, Orientierung und Austausch. So können sie ihren beruflichen Werdegang aktiv und zielorientiert gestalten. Jedes Modul wird von einem individuellen Rahmenprogramm unterstützt, das Workshops, Vernetzungstreffen, Fachgespräche und ein individuelles Coaching-Angebot umfasst.

Spannende und konkrete Einblicke in das UniMento-Projekt für Nachwuchswissenschaftlerinnen und dessen Gestaltung, Erfolge sowie Effekte finden Sie: hier

Eine Liste der beteiligten Unternehmen finden Sie hier.

Click here for more information about the project in English.

Forum Mentoring neu

 

UniMento ist Mitglied des Forum Mentoring e.V. und arbeitet nach den Qualitätsstandards für Mentoring-Programme.