Suche

Buß- und Bettag, Kinderaktion


Der Buß- und Bettag bereitet Eltern von Schulkindern traditionell Sorgen, denn die Kinder haben schulfrei, die Eltern aber müssen arbeiten bzw. in ihre Vorlesungen und Seminare gehen.

Deswegen organisieren die Campus-Elterninitiative, das Büro für Chancengleichheit und der Familienservice einen Kinder-Aktionstag am Buß- und Bettag für alle Universitätsangehörigen.

FotosBea2_588

Schulkinder der ersten bis sechsten Klasse können an diesem Tag unter pädagogischer Betreuung Uni-Luft schnuppern. Es ist ein Rahmenprogramm zwischen 8 Uhr und 13 Uhr, mit jährlich wechselnden Themen, vorgesehen.

Buß- und Bettag-AktionDie Aktion ist für die Kinder kostenlos, lediglich für das Mittagessen muss ein kleiner Beitrag erhoben werden.

Über die Themen des Aktionstages und die Anmeldemodalitäten informieren wir rechtzeitig alle Universitätsangehörigen per E-Mail.

So konnten etwa am Buß- und Bettag 2016 dreißig Kinder an einer Ralley durch die Infrastruktur der Universität teilnehmen.

Sie wurden durch unterirdische Gänge geführt, hinter die Kulissen der Mensa, durften in die "Schatzkammer" der Bibliothek, unterstützen den Personalrat bei der Frage, ob Hunde am Campus erlaubt sein sollen oder nicht und verschickten Postkarten an ihre Eltern über die Poststelle.

FotosBea2_592