Suche

Kinderkrippe und Ferienbetreuung an der Universität


Kinderbetreuung an der Universität Augsburg


Um Ihnen einen entspannten Wiedereinstieg in das Studium bzw. in den Beruf zu ermöglichen, und Ihrem Kind bzw. Ihren Kindern eine optimale Betreuung zu bieten, finden Sie an der Universität Augsburg verschiedene Angebote.

Die Kinderbetreuung am Campus übernimmt der Verein Campus-Elterninitiative e.V., der sich als betriebsnahe Kinderbetreuungseinrichtung versteht. Für konkrete Informationen zur Betreuung und Anmeldung kontaktieren Sie bitte den Verein direkt.

Die Campus-Elterninitiative ist mit ihrem Angebot der Krabbelgruppen und Krippengruppen eine anerkannte Kindertagesstätte nach BayKiBiG (Bayerisches Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz) mit Betriebserlaubnis.

Die Krabbelgruppe (9 Plätze, 2-5 Vormittage):

Für die Allerkleinsten bietet die Krabbelgruppe einen sicheren Platz zum Spielen, Singen, Essen und Schlafen. Maximal 9 Kinder im Alter von 3 bis 12 Monaten werden von vier Bezugspersonen betreut. Das Team besteht aus pädagogischem Fachpersonal.
Für die Krabbelgruppen wird Montag bis Freitag eine tägliche Öffnungszeit von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr angeboten. Dabei können die Eltern zwischen zwei, drei oder fünf Betreuungstagen pro Woche wählen.

Die Krabbelgruppe befindet sich im Haus Frechdachs, Universitätsstr. 5.

Die Kinderkrippe (84 Plätze, halbtags oder ganztags):

In den Krippengruppen werden pro Gruppe 12 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren von einem pädagogischen Team aus vier Personen, mit einem Betreuungsschlüssel von 1:4, betreut.

Die 'Campus-Elterninitiative' bietet qualitativ hochwertige Bildungs- und Betreuungsangebote, die sich an den Bedürfnissen der Kinder orientieren. Das Fachpersonal fördert die Kinder aktiv in ihrer individuellen Entwicklung und ermöglicht ihnen, auf spielerische Weise selbstbestimmt ihre Welt zu erkunden.

Öffnungszeiten:
Mo – Do 7.30 Uhr bis 16 Uhr,
Fr   7.30 Uhr bis 15 Uhr

Es werden verschiedene Buchungszeiten angeboten.

Ferienbetreuung (halbtags oder ganztags):

Gerade die Ferienzeiten stellen berufstätige und studierende Eltern vor besondere Herausforderungen.
Seit dem Sommer 2004 werden deswegen Ferienbetreuungen für 4 bis 10-jährige Kinder angeboten. In der Zeit zwischen 8 Uhr und 17 Uhr können Sie für Ihr Kind / Ihre Kinder auf dem Campusgelände der Universität Augsburg  oder in Campusnähe die Betreuung in Anspruch nehmen. Natürlich ist es auch möglich, halbtags oder tageweise zu buchen. Die Kinder werden von geschulten Studierenden der Pädagogik unter fachlicher Anleitung betreut.

Flexible Kinderbetreuung:

Für verschiedene interne und externe Veranstaltungen wie Tagungen, Feiern oder Ähnliches organisieren wir für Sie eine Kinderbetreuung. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Familienservice (familienservice@zbe.uni-augsburg.de) auf.

Entstehungsgeschichte der Kinderbetreuung

Konzept der Kinderbetreuung