Suche

Kinderzuschlag


Den Kinderzuschlag erhalten Eltern, wenn mit ihnen ein unter 25-jähriges Kind im Haushalt lebt für welches Kindergeld oder eine Leistung bezogen wird, die Kindergeld ausschließt, sowie wenn das Einkommen und Vermögen der Eltern in einem gesetzlich umschriebenen Bereich zwischen einer Mindest- und Höchsteinkommensgrenze liegt. Hierbei kann der Kinderzuschlag gemindert werden durch eigenes Vermögen des Kindes (z. B. Unterhaltszahlungen).

Der Höchstbetrag beträgt 170 Euro pro Monat für jedes im Haushalt lebende Kind. Ein Antrag muss in Schriftform an die Familienkasse der zuständigen Agentur für Arbeit gestellt werden. 

(Broschüre 'Studieren mit Kind in Augsburg'. Hrsg.: Studentenwerk Augsburg, 2014, S. 91.)