Suche

Bericht und Fotogalerie


Bericht vom Gesundheitstag 2009 an der Universität Augsburg

 

Am 18. Juni 2009, von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr,  fand nun schon zum dritten Mal der Gesundheitstag an der Universität Augsburg statt. Im Mittelpunkt stand in diesem Jahr die psychische Gesundheit der Studierenden und Beschäftigten an der Universität.

Der Arbeitskreis Gesundheit hatte im großen Hörsaalzentrum und in den benachbarten Außenbereichen eine Vielzahl von Informations- und Mitmachgelegenheiten zu den Themen Bewegung, Entspannung, Stressmanagement, Ernährung und Gesundheitsmanagement organisiert.

So lud ein Feng-Shui-Berater dazu ein, sich über die Einrichtung eines Arbeitsplatzes nach gesundheitsorientierten Gesichtspunkten Gedanken zu machen, während Studierende des Sportzentrums in Büros und in Hörsälen für aktive Mitmach- und Bewegungspausen begeisterten. Angebote zur 5-Minuten-Fitness, Übungen mit dem Flexibar,  Nordic Walking  oder Balanceübungen mit Slackline fanden großes Interesse.

Zahlreiche Beratungs- und Betreuungseinrichtungen der Universität wie die Zentrale Studienberatung, die Beratungsstelle für Konfliktprävention und -bearbeitung, der Familienservice "Kind und Hochschule" oder die Initiative Kinderbetreuung an der Universität stellten ihre Angebote vor. Zusätzlich wurden auch externe Aussteller wie der K.I.D.S. Familienstützpunkt Süd oder ein Mitmachangebot zum Thema "Fit dank Baby" vorgestellt.

Beratungen zu den Themen "Work-Life-Balance" und "Study-Work-Life-Balance" wurden vielfach nachgefragt. Wissenschaftliche Fragestellungen  im Rahmen des Gesundheitstages wurden durch den Lehrstuhl für Psychologie der Universität Augsburg sowie durch das Sportzentrum beantwortet.

Verschiedene Krankenkassen und Gesundheitsdienstleister boten Gesundheitschecks und Belastungstests an oder luden zu Aktivitäten wie Life-Kinetik oder Blitzentspannung ein. Das Thema "Gesunde Ernährung " wurde vom Studentenwerk und der Studierendenvertretung (ASTA) durch großzügige Verköstigung der Besucher des Gesundheitstages ebenso abgedeckt wie durch das Angebot einer "Ernährung fürs Köpfchen" und der Vorstellung von Bio-Lebensmitteln. Der vielfach nachgefragte ASTA-Rezept-Flyer "Rezepte für die Mittagspause an der Uni" wird hier zum Download und Nachkochen bereitgestellt.

Klassiker im Programm wie die Wirbelsäulenvermessung und Beratung zum gesunden Rücken, Autogenes Training im Alltag, Office Yoga oder Taiji-Quan fanden wieder regen Zuspruch. Der Arbeitskreis Gesundheit informierte über die Tätigkeit des universitären Gesundheitsmanagements sowie über die Suchtgefahren von Alkohol und Nikotin. Die Wirkung von Alkohol am Steuer konnten Interessierte auch auf einem Hindernisparcours mit Bobbycar und Rauschbrille erleben. Zur Entspannung lud das "Mentarium" ein, eine Installation der Fotostelle der Universität, die alle Sinne positiv ansprach.

Der Arbeitskreis Gesundheit der Universität Augsburg bedankt sich bei allen Besucherinnen und Besuchern sowie bei allen Ausstellern für das große Interesse am Gesundheitstag der Universität Augsburg, für die gute Zusammenarbeit und die vielen positiven Rückmeldungen. Unser Dank gilt auch der Universitätsleitung für ihre Unterstützung sowie den Kolleginnen und Kollegen der Universitätsverwaltung, ohne deren aktive Mitarbeit die Veranstaltung nicht hätte stattfinden können.

 

Fotogalerie:

 

1 Begrüßung Kanzler

Begrüßung Höss-Jelten

2 Bürogymnastik HS1

2 Bürogymnastik HS2

2 Bürogymnastik UB

4_GZ6

4 GZ2

4 GZ3

3 ASTA1

3 ASTA2

5 Ernährung1

5 Ernährung2

5 Ernährung5

5 Mentarium

5 Mentarium2

5 Ernährung3

6 Tischtennis1

6 Tischtennis4

6 Tischtennis2

7 Barmer6

7 Barmer5

7 Barmer2

7 Barmer3

7 Barmer4

7 AOK1

7 DAK1

7 DAK3

7 DAK4

4 GZ5

8 HS-Sport

9 Medaktiv1

9 Medaktiv2

9 Medaktiv3

9 Medaktiv4

9 Medaktiv5

10 Mensa

10 Mensa2

Publikum

5 Konfliktberatung

6 Taiji-Quan

6 Nordic Walking

11 Kinder1 11 Kinder2 11 Kinder3 11 Kinder4