Suche

Mitarbeiterin/Mitarbeiter, Studiendekanat der Medizinischen Fakultät


Die Medizinische Fakultät der Universität Augsburg und der Modellstudiengang KAMM (Kompetenzorientiertes Augsburger Medizinisches CurriculuM) befinden sich im Aufbau. Im ersten Modellstudiengang in der humanmedizinischen Ausbildung in Bayern verfolgt die medizinische Fakultät ein innovatives Ausbildungskonzept. Zentrales Gestaltungsmerkmal ist die Implementierung eines kompetenzorientierten fächerübergreifenden, organ- und themenzentrierten Curriculums, in dem der Patient und die Versorgungsrealität, aber auch die Evidenzbasis und die Wissenschaftlichkeit im Zentrum stehen.

Im Studiendekanat der neu gegründeten Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle für eine / einen

Mitarbeiterin / Mitarbeiter

für die Erweiterung der bestehenden Campus Management Infrastruktur

zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis zu Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Die Stelleninhaberin / Der Stelleninhaber wird innerhalb des wachsenden Teams des Dekanats und Studiendekanats der Medizinischen Fakultät in enger Zusammenarbeit mit dem Rechenzentrum der Universität Augsburg das bestehende Campus Management System um die Belange der Medizinischen Fakultät ergänzen und neue Bausteine in die bestehende IT-Infrastruktur der Universität Augsburg integrieren.

Ihre Aufgaben sind:

  • Mitarbeit bei der Inbetriebnahme und Integration des Campus Management Systems
  • Erfassung der Anforderungen und entsprechende Konfigurierung der verschiedenen Komponenten des Campus Management Systems
  • Konzeptionierung, Implementierung und Dokumentierung von Schnittstellen zu weiteren vorhandenen Systemen (wie z.B. Stud.IP)
  • Anpassung und Weiterentwicklung im laufenden Betrieb

Einstellungsanforderungen sind

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium z.B. der Informatik, Medizininformatik oder der Nachweis von vergleichbaren Fähigkeiten und Erfahrungen im beschriebenen Tätigkeitsfeld
  • Erfahrungen im Umgang und im Betrieb von Campus- bzw. Lernmanagement Systemen sind von Vorteil
  • Erfahrungen und Kenntnisse über Integration von Software Systemen, z.B. LTI und Shibboleth sind von Vorteil
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit, kommunikativen Fähigkeiten und sozialer Kompetenz sowie Belastbarkeit und Flexibilität
  • Selbständigkeit und Zuverlässigkeit in Planung und Umsetzung von Aufgaben
  • fundierte EDV Kenntnisse
  • stilsichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Schrift und Sprache

Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Universität setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden etc.) in Form einer einzigen pdf-Datei an die Gründungsdekanin der Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg, Frau Prof. Dr. Martina Kadmon, E-Mail: studiendekanat@med.uni-augsburg.de werden bis spätestens

21. Dezember 2018

erbeten. Die Ausschreibungen und weitere aktuelle Informationen über die Fakultät können über das Internet (http://www.med.uni-augsburg.de/de/) abgerufen werden.