Suche

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fakultät für Angewandte Informatik


An der Fakultät für Angewandte Informatik der Universität Augsburg ist am Lehrstuhl für Multimedia und Maschinelles Sehen (engl. Multimedia Computing and Computer Vision) (Prof. Dr. Rainer Lienhart) ab 01. April 2019 eine Stelle für eine/einen

wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiter

(Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L)

zu besetzen. Die Stelle ist im Umfang der regelmäßigen Arbeitszeit in einem auf zunächst ein Jahr befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen, das dann bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen bis auf die Dauer von vier Jahren verlängert werden kann. Die Stelle ist teilzeitfähig.

Entsprechend der Schwerpunktsetzung von Forschung und Lehre am Lehrstuhl soll die/der Stelleninhaberin/Stelleninhaber auf dem Gebiet des maschinellen Sehens (engl. Computer Vision) und Lernens (engl. Machine Learning / Computational Intelligence) einschließlich der erklärbaren KI (engl. Explainable artifical Intelligence / Interpretable Machine Learning) und gegebenenfalls mittels unterstützender Sensordaten arbeiten. Details zu aktuellen Projekten finden sich unter www.multimedia-computing.de.

Zum Aufgabengebiet der Stelle gehören auch Lehrverpflichtungen im Umfang von 5 Lehrveranstaltungsstunden. Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation (Promotion) ist gegeben und erwünscht.

Ihr Profil
Wir erwarten von Ihnen

  • einen überdurchschnittlichen Hochschulabschluss (Master oder vergleichbar) in Informatik, Elektrotechnik, Mathematik, Physik oder verwandten Gebieten,
  • dass Sie sich für einen der Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls (Computer Vision, Maschine Learning, Computational Intelligence, Learning from Sensor data) begeistern und auf diesem forschen wollen,
  • idealerweise Erfahrungen in den Bereichen maschinelles Sehen (engl. Computer Vision) und Lernen (engl. Machine Learning)
  • gute Programmierkenntnisse in gängigen Hochsprachen (Python, C++, …)
  • idealerweise praktische Erfahrungen in Tensorflow, Keras, PyTorch oder Sci-Kit Learn
  • ein hohes Maß an Selbstorganisation
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • eine aktive Unterstützung unseres Lehrangebots
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten.

Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Universität Augsburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Frauenbeauftragte der Fakultät für Angewandte Informatik.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Kontakt
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (auf Deutsch oder Englisch) mit

  • den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Beschreibung Ihrer wissenschaftlichen Interessen, ggf. einer Liste Ihrer Veröffentlichungen und den Kontaktdaten zweier Referenzen) in einem einzigen PDF-Dokument sowie
  • eine Kopie Ihrer Abschlussarbeit

bis zum

15. Januar 2019

ausschließlich per Email an Prof. Dr. Rainer Lienhart rainer.lienhart@informatik.uni-augsburg.de (www.multimedia-computing.de).

Auch bei inhaltlichen Fragen zu dieser Stelle wenden Sie sich bitte direkt an Prof. Lienhart.