Suche

Mitarbeiterin/Mitarbeiter, Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW)


Im Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW) der Universität Augsburg ist eine direkt der Geschäftsleitung zugeordnete Stabsstelle ab 01. Februar 2019 für eine/einen

Mitarbeiterin / Mitarbeiter

Im Umfang der regelmäßigen Arbeitszeit zu besetzen. Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung bis zu Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Stelle ist teilzeitfähig.

Einstellungsvoraussetzung ist ein qualifiziertes Universitätsstudium. Mehrjährige berufliche Erfahrungen in der Weiterbildung sind sehr erwünscht. Die Beherrschung der englischen Sprache sowie perfekte Kenntnisse des Microsoft Office-Paketes und der Adobe Creative Suite werden vorausgesetzt.

Zum Aufgabenspektrum gehören, neben der Unterstützung der ZWW-Geschäftsleitung, eigenverantwortliche Tätigkeiten, wie

  • EDV-Betreuung ZWW, insbesondere
    • Wartung und Pflege des Windows-Rechnerpools der ZWW-MitarbeiterInnen sowie der Debian-Server,
    • Betrieb, Sicherung und Weiterentwicklung des TYPO3-Systems, des Ilias-Systems sowie der miniSQL-Datenbank inkl. Programmierung der ZWW-Apps in den Sprachen Ember, PHP und TYPOScript,
    • EDV-Schulung des ZWW-Teams in Microsoft Office, Adobe Creative Suite,
  • Controlling des ZWW, insbesondere selbständige Festlegung von Kennzahlen, Messverfahren, sowie Erstellung von Reports für Geschäftsleitung und Steuerungsgremium,
  • Selbständige Planung, Überwachung und Durchführung sämtlicher Beschaffungsvorgänge am ZWW unter Einhaltung der Beschaffungsrichtlinien und Rahmenverträge der Universität Augsburg,
  • Selbständige und eigenverantwortliche Leitung des Betreuerteams für sämtliche ZWW-Veranstaltungen,
  • Selbstständige und verantwortliche Planung und Steuerung des ZWW-Budgets für Infrastruktur (insb. EDV), Verbrauchsmaterialien und den laufenden Seminarbetrieb,
  • Selbstständige Raumplanung, -beschaffung, -vorbereitung, -nachbereitung für sämtliche ZWW-Veranstaltungen.

Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Universität Augsburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Frauenbeauftragte der Universität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen (gerne auch als E-Mail nicht über 10 MByte) mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Urkunden, Nachweise über die bisherigen Tätigkeiten etc.) richten Sie bitte bis spätestens

18. Dezember 2018

an

Universität Augsburg
Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer
Sabine Glevarec
86135 Augsburg
glevarec@zww.uni-augsburg.de

Für Rückfragen:         Dr. Gerhard Wilhelms, Tel.: 0821/598-4722
                                E-Mail: wilhelms@zww.uni-augsburg.de

Die Bewerbungsunterlagen können nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Bitten fügen Sie daher keine Originalurkunden etc. der Bewerbung bei.