Suche

Mach mit bei "Do it!"


40 Stunden während eines Semesters bei einer sozialen Einrichtung mitarbeiten / etwas Sinnvolles tun und sich selber weiterentwickeln / Auftaktveranstaltung am Fr, 27.10.

Ihr wollt:
etwas Sinnvolles tun und dabei Euer Profil schärfen?
einen Einblick in den Arbeitsalltag einer sozialen oder ökologischen
Einrichtung in Augsburg bekommen?
Und dafür ein Zertifikat für spätere Bewerbungen bekommen?

Dann macht mit bei „Do it!“!

„Do it!“ ist ein kompaktes einsemestriges Programm, bei dem Ihr 40 Stunden in einer gemeinnützigen Organisation mitarbeitet und dort ein Projekt durchführt (z.B. Mithilfe bei der Organisation der Langen Nacht der Natur (Nanu e.V.), Betreuung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund im Café Schülertreff, Mitarbeit im Sozialkaufhaus Contact oder Mitarbeit in der Wärmeküche von SKM e.V.).

Bei der Auftaktveranstaltung am Dienstag, den 30. April von
17:45 bis 19:15 Uhr im Hörsaal IV im Zentralen Hörsaalgebäude habt ihr Gelegenheit, alle beteiligten Organisationen persönlich kennenzulernen, bei denen Ihr euch im kommenden Sommersemester ehrenamtlich einbringen könnt.

40-stündiger Einsatz:  Nach der Auftaktveranstaltung entscheidet ihr Euch für eine Einrichtung und arbeitet dort in der Zeit bis zu den Auswertungsworkshops am 12. oder 13. August 2019 insgesamt 40 Stunden mit (Stundengestaltung und -verteilung nach Absprache mit der jeweiligen Einrichtung).

Den Abschluss des Programms bildet ein Auswertungsworkshop
Mitte August, bei dem Ihr reflektiert, welche Erfahrungen Ihr gemacht habt und wie Ihr das neu Gelernte für das Studium und für den Beruf nutzen könnt.

Nähere Infos zu "Do it!" und den Projekten, die in diesem Semester angeboten werden

Anmeldung bis Di, 30.04.2019 unter: digicampus.de

Meldung vom 16.04.2019